Vernebler/Zimmerbrunnen

Diskutiere Vernebler/Zimmerbrunnen im Forum Vogelzubehör im Bereich Allgemeine Foren - Moin, hatte mich schon mal schlau gemacht wie ich die Luftfeuchtigkeit höher bekomme, da haben mir die meisten den Venta Luftwäscher empfohlen...
Nur, damit Ihr einen Vorstellung von den Wassermengen habt, die man so braucht. Mein Wohnzimmer hat knapp 40 Quadratmeter und verbraucht pro Woche so 30-50 Liter Wasser. Die relative Luftfeuchte sinkt selten unter 50%, steigt aber auch kaum mal über 60%
 
Nur, damit Ihr einen Vorstellung von den Wassermengen habt, die man so braucht. Mein Wohnzimmer hat knapp 40 Quadratmeter und verbraucht pro Woche so 30-50 Liter Wasser.

Ups...soviel Liter Wasser :+shocked: Das ist ja kaum zu glauben. Ne, vorstellen kann man sich das wirklich nicht, man setzt sich damit auch überhaupt nicht auseinander. Wieder mal etwas dazu gelernt.

Die relative Luftfeuchte sinkt selten unter 50%, steigt aber auch kaum mal über 60%

Darf ich fragen wie oder mit was du diese Luftfeuchte erreichst?

LG
 
Bei mir ergibt sich das ganz natürlich.....830 Liter Wasser in Form von Aquarien, Nebler und Regner in einem kleineren und einem großen (ca 4500 l ) Terrarium, giessen von Pflanzen in Zimmer und Terrarium.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sitze hier gerade mit offenem Mund und aufgerissenen Augen...das ist ja der Hammer, da können wir hier wohl mit unserem popeligen Grünzeugs, Nebelmaschinen und Zimmerbrünnelchen nicht mithalten :+shocked:.

Danke dir Ingo für die Antwort :blume:
 
Nur, damit Ihr einen Vorstellung von den Wassermengen habt, die man so braucht. Mein Wohnzimmer hat knapp 40 Quadratmeter und verbraucht pro Woche so 30-50 Liter Wasser. Die relative Luftfeuchte sinkt selten unter 50%, steigt aber auch kaum mal über 60%
Bist du sicher, das du in einem Haus wohnst? Und nicht in einem Schwamm? LOL!
Oder wohnst du in einer Lehmhütte in der Kalahari? :D
 
Wände trocken, kein Schimmel..wird halt gut gelüftet. In einer Massai Manyatta habe ich erst einmal übernachtet. Reicht mir..TZ14RX_ (130).JPG.TZ14RX_ (98).JPG
 
Kann ich mit einem klarem ja beantworten.
Ein schöner Zimmerbrunnen...habe ihn mir mal interessehalber angeschaut....allerdings mit meinen Geiern denke ich würde das bei mir eher ein Problem werden :jaaa:
Der Zimmerbrunnen ist jetzt letzte Woche angekommen, passt bei uns super in die Wohnung und den Vogis gefällt er auch denke ich :)
Nur, damit Ihr einen Vorstellung von den Wassermengen habt, die man so braucht. Mein Wohnzimmer hat knapp 40 Quadratmeter und verbraucht pro Woche so 30-50 Liter Wasser. Die relative Luftfeuchte sinkt selten unter 50%, steigt aber auch kaum mal über 60%
Bei mir ergibt sich das ganz natürlich.....830 Liter Wasser in Form von Aquarien, Nebler und Regner in einem kleineren und einem großen (ca 4500 l ) Terrarium, giessen von Pflanzen in Zimmer und Terrarium.
Wow, ihr habt ja eine ganze Wasserlandschaft in eurer Wohnung! Sieht bestimmt toll aus, wohnt ihr hier in DE oder woanders?
 
Der Zimmerbrunnen ist jetzt letzte Woche angekommen, passt bei uns super in die Wohnung und den Vogis gefällt er auch denke ich

Dass deine Vögel ihren Spaß daran haben, dessen bin ich mir sicher :D

Wenn du den Brunnen eine Weile in Gebrauch hast, gib doch mal eine Info bezüglich der Luftfeuchte.
 
Dass deine Vögel ihren Spaß daran haben, dessen bin ich mir sicher :D

Wenn du den Brunnen eine Weile in Gebrauch hast, gib doch mal eine Info bezüglich der Luftfeuchte.
Ja das werde ich bei Gelegenheit machen, ich brauche aber auch noch das Messgerät von unseren Bekannten dann kann ich mal sehen ob und wie viel es gebracht hat.
 
Ich hatte mal eine Sammlung Korbmaranten da wars feucht, wahnsinn.
Haben auch einen Zimmerbrunnen, der ist eher Deko. Dazu muss ich sagen das Haus ist größtenteils 0 Isoliert, hat auch immer noch teila Eingkasige Fenster die ausgetauscht werden müssen. Im Flur ist immer ein Luftzug bei Wind Ziehts richtig. Dafür keine Probleme mit Feuchtigkeit, Wärme eher. Haben einfach einen Luftbefeuchter gekauft. Gibt ja auch die Dinger in die man auf Düfte füllen kann, geht aber mit wasser auch und das ist garnicht schlecht.
 
Im Winter erübrigt sich das, weil nur eine Schale Wasser auf dem Kamin steht. Bei Heizungen gibts auch so Dinger wo man Wasser einfüllen kann.
 
Gibt ja auch die Dinger in die man auf Düfte füllen kann,

Sind meist Duftöle, finde diese für die Vögel nicht unbedingt gesundheitsfördernd. Besser reines Wasser, ich mache noch 1-2 Tropfen Spüli in meine Luftwäscher.

So ein Zimmerbrunnen finde ich auch schön, da gibt es mitlerweile tolle Dinger.
 
Im Flur ist immer ein Luftzug bei Wind Ziehts richtig.
Für solches gibt es Dichtungen die man einkleben kann, in Fenster- und Türrahmen. Man sollte allerdings nicht die billigen nehmen sondern die teuren aus Silikon. Merkt man sehr gut. Hatte ich drin bevor neue Fenster reinkamen.
Besser reines Wasser, ich mache noch 1-2 Tropfen Spüli in meine Luftwäscher.
Die sogenannten Luftwäscher machen eines nicht - die Luft effektiv säubern. Anonsten mache ich in meinen Luftbefeuchter zum Wasser immer etwas F10SC-Desinfektionsmittel. Ist nicht ganz billig aber dafür speziell für den Bereich veterinär, auch Vögel, aller Art da absolut giftfrei. 20ml kosten ca. 30€, es kann jedoch 500-fach verdünnt werden. Momentan etwas schwer zu bekommen wegen Corona.
Ach ja, ich habe einen Ultraschall-Luftbefeuchter von Medisana und bin sehr zufrieden, damit kann man die Befeuchtungsleistung wunderbar stufenlos steuern. Und ein Nachtlicht ist auch noch eingebaut.
 
Die sogenannten Luftwäscher machen eines nicht - die Luft effektiv säubern.

Es sind Luftbefeuchter inkl. Luftreiniger, nenne sie halt Luftwäscher, mir geht es hauptsächlich um die Luftbefeuchtung, funktionieren prima. Und ja, gebe zusätzlich ein Konzentrat gegen Keime ins Wasser (sorry, habe ich vergessen zu erwähnen) , ebenso unbedenklich für Mensch und Tier.
 
Alfred, die beiden, die ich mir angeschafft habe, waren eine Empfehlung eines Users hier im Forum...eine sehr Gute! Ja, diese haben Walzen und du hast recht, einige dieser Dinger haben mehr wie schlecht abgeschnitten. Doch es gibt eben auch gute und das Ergebnis kann sich gerade im Vogelzimmer sehen lassen.
 
Will ich ja nicht bestreiten. Ich persönlich brauche so was nicht, von daher reicht halt das Ultraschalldingens.
 
Thema: Vernebler/Zimmerbrunnen

Ähnliche Themen

L
Antworten
4
Aufrufe
1.568
Tiffani
Tiffani
G
Antworten
3
Aufrufe
3.516
ornis
O
Elmo
Antworten
6
Aufrufe
2.326
sunshine1
S
P
Antworten
16
Aufrufe
1.819
ria-as
R
Z
Antworten
9
Aufrufe
9.953
DFaß
D
Zurück
Oben