verpaarung, kein züchter in der nähe..wie?was?wo?

Diskutiere verpaarung, kein züchter in der nähe..wie?was?wo? im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo!ich habe seit silvester doch meinen pedro...neuguinea edelpapagei, 1,5jahre alt...nun ist er schon außergewöhnlich zahm für die kurze...

  1. #1 sunnymami, 15. Januar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Januar 2006
    sunnymami

    sunnymami Sunny

    Dabei seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84489 Burghausen
    hallo!ich habe seit silvester doch meinen pedro...neuguinea edelpapagei, 1,5jahre alt...nun ist er schon außergewöhnlich zahm für die kurze zeit...er gibt mir küsschen on maß, putzt mich, hat sehr viel an wörtern gelernt, lässt sich schon ansatzweise kraulen usw...nun meine frage, wann würdet ihr es denn mit einer partnerin probieren? wenn dann natürlich nicht die nächstbeste...die zwei sollen sich schon finden...aber wir haben keinen zchter in der nähe..und das lange fahren...hm...weiß nicht ob das für meinen lieben kautz so toll ist...wie würdet ihr an die sache rangehen?wär echt nett, wenn ihr mir helfen könntet, bzw.tips geben könntet...lg,sunny:zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584
    Tja...

    Hallo, tja mit den Edlen ist das ja so eine Sache, aber ich möchte Dir doch schreiben wie ich es gemacht habe.
    Erst den Edelhahn gekauft und dann die Henne,man sagte mir das die Henne
    etwas jünger als der Hahn sein sollte, da die Hennen sehr dominant sind.
    So und nun wird es echt kompliziert und Niemand kann sagen ob es ein Erfolgsrezept ist.
    Schön wäre natürlich die Möglichkeit, wenn sich Beide finden könnten,aber...
    Also kurzum,ich habe dann unsere Henne gekauft und die Beiden in getrennten
    Käfigen untergebracht,natürlich knallharte Trennung,kein Gitter,sondern
    Plexiglas.
    Freiflug nur zusammen in einem großen Raum und wieder in getrennten Käfigen.
    Nicht aus den Augen lassen,Wichtig!!!
    Langsam nach und nach,wenn sich keine Antisimpatie gebildet hat,das
    Plexiglas gegen doppeltes Gitter austauschen.
    Nach einen langen Zeitraum,bei mir ein Jahr,langsam zusammenführen.
    Dafür den Käfig völlig neu umgestalten,kein Vorrecht für den Anderen.

    Mit etwas Glück geschieht die ganze Annäherung ganz unproblematisch, jedoch kann auch in diesem Fall ein wachsames Auge nicht schaden.

    Manchmal muß man leider auch öfters mal Versuchen,aber achte bitte
    bei so viel Tauscherrei auch immer auf den Gesundheitszustand des Vogels.

    Ganz absichern kann man sich ja nicht und verrrückt machen sollte man sich auch nicht.

    Sind erst einmal die Bande geschlossen,dann hast Du vor lauter Freude
    den ganzen Ärger der vorherging vergessen und Rom ist ja auch nicht an einem Tag erbaut worden.

    In dem Sinne TOI TOI TOI :zwinker: :zwinker: :zwinker: ,vielleicht klappt es ja mit dem Nachbarn...
    Liebe Grüße :)
     
  4. sunnymami

    sunnymami Sunny

    Dabei seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84489 Burghausen
    danke für deine antwort! so in etwa hatte ich mir das auch vorgestellt...naja...dachte dran, mir einen züchter zu suchen, meinen pedro bei ihm zu lassen, damit sich die vögel selbst "finden"können...so in etwa läuft es ja in der partnervermittlung in berlin - für vögel...das fänd ich recht gut...aber berlin ist mir leider zu weit weg...mal sehen ob sich in meiner nähe trotzdem jemand dazu bereit erklärt...möchte keinenfalls einen vogel kaufen und am schluß wieder hergeben, weil die zwei sich nicht verstehen...oje...na das kann noch was werden...:D 8)
     
  5. Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584
    Vielleicht...

    Vielleicht wird es ganz unkompliziert, kann man nie so genau sagen
    und einen Züchter findest Du bestimmt auch.
    Nette Grüße:)
     
  6. #5 cuxgirl8633, 28. Januar 2006
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Parrot stell dir das bloß net zu einfach vor :)
    Ich hab für maya jetzt ein halbes Jahr gesucht, alle möglichen Züchter angeschrieben die edels angeboten haben...
    Un dann wirklich durch zufall hat mri das einer angeboten...wirklich nur per zufall....ich finde ja noch net mal züchter in meiner umgebung!!
    Und ich muss maya auch 340km weit fahren und sie dann irgendwann ach wieder abholen...also mit langen fahrstrecken musst du auf jeden fall rechnen...aber es ist das Beste für den Geier wenn er ne Freundin bekommt :)
    Meine Maya geht wohl ende Februar inne Nähe von Münster, und wie lange...das weiß wirklich keiner !!Aber hauptsache sie ist glücklich und kommt mit nem knackigen kerl wieder!!
     
  7. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Sunnymami !

    Einfach ist es wirklich nicht.
    Obwohl,es gibt auch Liebe auf den ersten Blick:zustimm:


    Ich hatte letztes Jahr ,von 2 Paaren je zwei Junge.Einmal zwei Grüne,einmal zwei Rote.Schön zwei blutsfremde Paare!:freude:
    Eins von den Roten wurde mit Hingabe von Chantals Partner gefüttert,obwohl die ja einen hatte.
    Im Herbst hatte ich dann drei Rote und hab beschlossen,wenn Sammy wieder eine so mag darf er sie behalten.

    Von wegen,er hat sie nur gejagt wenn sie ihm zu nahe kamen.

    Dann kam Paulie ein Hahn 1,5 Jahre,er sollte sich eine Partnerin aussuchen.
    Zwei Monate war er bei mir,:nene: keine hat ihm gefallen8(
    Dann kommen Bekannte,die warten auf einen Hahn für Ihre Gina,13 Monate alt.
    Sie bringen sie immer mit wenn sie zu Besuch kommen ,damit Gina den Kontakt zu anderen Papageien behält.
    Paulie Gina sehen sofort hin kraulen und füttern.:freude:

    Nun war guter Rat teuer und Vernunft angesagt :?
    Wer verzichtet freiwillig zu Gunsten das Liebespaares?
    War ein schwieriger Weg, aber nach unendlich vielen Gesprächen durfte Gina zu Paulie.

    Das verzichtende Ehepaar hat von mir ein rotes Baby bekommen.
    Nach einigen Anrufen hatte ich 2 Babyhähne gefunden. :freude:
    Kira war gleich von einem angetan und es wurde ihr Partner Tommy.
    Zwei glückliche Paare,zwei glückliche Körnerbringer:beifall:
     
  8. Henor

    Henor Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    :freude:
    Hallo Sunnymami;

    die Neuguinea-Edels sind eigentlich recht häufig anzufinden.
    Ich würde es aber auch nicht zu sehr verkomplizieren. Wenn du eine junge Henne findest, wird es vermutlich (Chance von 80%) mit den Beiden klappen. In der ersten Zeit vorsichtig sein. Wenn du zwei Käfige hast, kann eigentlich Nichts passieren.
    Wenn du nicht züchten willst, kannst du auch eine andere Edelhenne nehmen, dass ist dem Pedro egal:dance:
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. piet bos

    piet bos Guest

    Edelpapagaien

    Hallo
    Ich weiss nicht ob sie die edelpapagai die sie jetz haben bei einen zuchter gekauft haben so ja kann man uberlegen um ein hahn oder henne vom selben elternpaar zu kaufen und du bei einander setzen dies geht furs erste mahl sehr gut ich habe selber gute erfahrungen damit auch mit amazonen mache ich dies ofters und die brutresultaten sind sehr gut [mann soll aber nicht weiter gehen um die jungen von diesen eltern beisammen zusetzen] Ich hoffe das es nun etwas leichter ist ein partner zu bekommen
     
  11. sunnymami

    sunnymami Sunny

    Dabei seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84489 Burghausen
    hab pedro nicht von einem züchter, sondern von einem priv.paar, das mit ihm nicht zurecht kam...die hatten ihn von einer züchterin,die aber keine edels züchtet,sondern ihn auch nur weitervermittelte..weiteres weiß ich leider nicht...bei mir meldete sich eine züchterin,die meinte,sie hätte noch junge,400euro,versand 35euro..aber so etwas mach ich nicht...erstens möcht ich mir die kleine dann erstmal selbst angucken und außerdem sollen sich ja zwei finden..da spiel ich die nebenrolle...mir ist egal, ob die henne zahm ist oder nicht...ob sie ein "problemfall"ist oder nicht...es sollen ja nur zwei glückliche papageien werden :D
    bei uns in der nähe gibt es wirklich keinen züchter...habe im i-net eine anzeige entdeckt,die henne ist ein jahr alt...wär genau passend, ist auch nur 2std.weg, aber das geld...oje...sieht derzeit leider mager aus...strom,öl...ihr wißt ja wie das so ist...aber ich hoffe trotzdem, dass ich bald eine dame für meinen macho finde*g*, evtl.hat die dame die edelhenne ja noch in ein paar monaten...mal sehen...danke für euren rat..und eure tips!:)
     
Thema:

verpaarung, kein züchter in der nähe..wie?was?wo?

Die Seite wird geladen...

verpaarung, kein züchter in der nähe..wie?was?wo? - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  5. Suche Grünwangenrotschwanzsittiche in der Nähe von Hamburg oder Lübeck

    Suche Grünwangenrotschwanzsittiche in der Nähe von Hamburg oder Lübeck: Hi, ich bin auf der Suche nach einem Grünwangenrotschwanzsittich Pärchen. Leider bin ich, selbst nach einem Halben Jahr, noch nirgendwo fündig...