Verpaarung userer Grauen

Diskutiere Verpaarung userer Grauen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo erstmal Zuerst möchte ich euch begrüßen da ich neu hier bin =) Letzte Jahr hatte ich den Entschluss gefasst mir Papageien...

  1. Whoa

    Whoa Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo erstmal

    Zuerst möchte ich euch begrüßen da ich neu hier bin =)

    Letzte Jahr hatte ich den Entschluss gefasst mir Papageien anzuschaffen. Da meine Eltern immer welche hatten und ich sowieso total begeistert bin von diesen Tieren entschied ich mich für Graupapageien.
    Nach langem Werken mit meinen Mann war die 20m² große Voliere fertig. Die Bewohner konnten einziehen. Nach einigen suchen fuhren wir los um unseren ersten schützling zu holen. was uns dort erwartete war ganz und gar nicht meinen vorstellungen. Dort wurden die Papageien auf engstem raum mit einer stange im Keller (!) gehalten. ein Timneh saß auf der stange und schaute wirklich traurig drein. die federn waren stumpf. Aus Mitleid nahm ich ihn dann mit nach Hause. Jago, 1 1/2 Jahre und Naturbrut brauchte natürlich einen Artgenossen. Die Suche begann. Einige wochen später kam dann coco, ein Kongo zu uns. 7 Monate alt. Die beiden verstanden sich prächtig. Jago taute mehr und mehr auf und auch seine Federn glänzten wieder. Bei denen war das Liebe auf den ersten blick.
    Der DNA Test bestätigte uns wir hatten zwei Damen.
    Nach langem überlegen entschieden wir uns zwei Herren dazu zu kaufen. damit es später in der Pubertät keine schwierigkeiten gibt und es einfach artgerechter ist. platz genug haben wir ja.
    in einer anzeige lasen wir dass ein Ehepaar zwei Männer hergibt.
    Ein Brüderpaar 1 1/2 Jahre also genau in unserer Altersklasse. Gesagt getan auch diese zwei holten wir.
    Nun sind schon einige Monate vergangen und ich habe nicht das gefühl dass sie sich optimal vertragen. es hängen immer die zwei damen und die zwei herren gemeinsam herum. man sieht sie nie zusammen. will sich ein Männchen den Weibchen nähern fliegt sie sofort weg. und die Männchen schnappen auch nach den Weibchen. Nichts grobes, also verletzt war noch niemand so schlimm ist es nicht aber eine gruppe sind sie halt auch nicht.
    Jetzt weiß ich nicht was ich tun soll. wäre es ratsam sie mal pärchenweise auseinander zu sperren damit ihnen nichts anderes übrig bleibt als sich mit den partner zu beschäftigen. hört sich jetzt zwar hart an aber was anderes ist mir nicht eingefallen.

    Ich möchte mich schon mal im voraus für die antworten bedanken.

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Hallo Whoa,

    erstmal toll, daß Du Dir keinen einzelnen - sondern gleich zwei Päärchen geholt hast.

    Normalerweise sagt man ja, daß immer ein Männchen/Weibchen zusammen als Paar gehalten werden sollen. Aber, so wie Du das schilderst, verstehen sich ja sowohl die beiden Damen als auch die beiden Herren untereinander sehr gut.

    Ich würde daher an der Situation jetzt im Moment gar nichts ändern. Wenn die Racker sich in dieser Konstellation so "zusammengefunden" haben, dann ist doch alles in Butter. Auf keinen Fall würde ich jetzt "zwangsumpaaren". Wenn die Tierchen mit der Zeit entscheiden - och - eigentlich sind die "anderen Beiden" ja auch gar nicht so schlecht, dann werden die schon zusammenfinden und sich vielleicht irgendwann mal selber "neu orientieren".

    Mach Dir - und den Tierchen - also keinen unnötigen Streß - mit der Zeit wird sich das sicher regeln - oder es bleibt eben so, wie's ist. Und solange die sich vertragen, ist doch alles gut!

    Ich wünsche Dir noch viel Spaß und Freude an diesen wirklich tollen "Geiern".
     
  4. #3 Tierfreak, 15. Juli 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum :).

    Ich schließe mich Annette an und würde auch alles so belassen, wie es ist ;).

    Zum einen scheint es ja recht friedlich unter den Vieren zu zugehen und vielleicht entwickelt sich mit der Zeit ja doch noch etwas zwischen den Damen und Herren. Bei manchen Paaren dauert es sogar weit über ein Jahr, bis sie sich zusammen raufen und falls es doch nicht so kommt und sie einfach weiter nebeneinander her leben, wäre das auch nicht so schlimm. Hauptsache sie haben Artgenossen um sich und zoffen sich nicht ernsthaft :zwinker:.
     
  5. Whoa

    Whoa Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    hallo

    danke für die lieben Antworten. wird wahrscheinlich eh das beste sein alles so zu lassen.
    Ich hätt halt nur gerne gehabt das alle miteinander spielen und nicht dass die weiberl verscheucht werden. aber vlt gibt sich das mit der Zeit dann...

    ich versuch mal ein video bzw. fotos hoch zuladen falls euch das interessiert.
    [video=youtube;bNCE07I07FQ]http://www.youtube.com/watch?v=bNCE07I07FQ[/video]

    und eine frage hab ich noch. wie kann man bilder von der festplatte hochladen da steht immer link einfügen.

    lg steffi
     
  6. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Steffi,

    ich kann das Video nicht angeschauen, es kommt diese Meldung:
    This video contains content from EMI, who has blocked it in your country on copyright grounds.

    Liegt' an mir, oder dem Video?

    Gruß

    Boracay
     
  7. Whoa

    Whoa Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    hm keine ahnung
    aber hier der link http://www.youtube.com/watch?v=bNCE07I07FQ
    probiers bitte mal weil ich kanns auch net in den video bereich geben weil dann steht auch immer fehler
    jedenfalls ich sehs keine ahnung warum

    sag mir dann bescheid

    lg steffi
     
  8. Whoa

    Whoa Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    also hab mich grad bei youtube ausgeloggt und da steht das mit emi auch bei mir. kennt sich da wer aus?
    hab echt keine ahnung warum man das nicht sehen kann :(

    i need help

    ah ich weiß schon hab das neue kylie lied im Hintergrund das ist von emi. hab jetzt ein anderes probiert ich hoffe das geht dann. ich schick dir dann den richtigen link
     
  9. Whoa

    Whoa Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    [video=youtube;GlH83pwAsjM]http://www.youtube.com/watch?v=GlH83pwAsjM[/video]

    Hab das video gsd noch mit einem anderen lied abgespeichert. das passt zwar nicht ganz dazu war nämlich die probe *gg*
    sag mir bitte ob du es sehen kannst =)
     
  10. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Jetzt kann man das Video sehen, Whoa !
    Ich würde die 4 Grauen nicht trennen, solange es keinen ernsthaften Ärger gibt oder einer echt gemobbt wird.
    Ich fürchte, Du wirst über kurz oder lang an der Voli etwas nachbessern müssen...:~
    die Kanthölzer wird die Bande bald zerlegt haben ! :D
    Auch der Draht scheint mir für Papageien nicht geeignet zu sein - zu dünn und zu engmaschig.
    Die Grauen können sich daran die Schwanz- und Schwungfedern aufspleissen. Sehen dann aus wie die Flaschenbürsten.
    Warum ist der eine Kongo so gerupft ? Hast Du ihn so bekommen ? Was ist die Ursache ?
    Noch was fiel mir auf : Du hast die Grauen aus dem Mund gefüttert.
    Das ist für Dich ungefährlich - aber die Vögel könntest Du mit Deinem Speichel schädigen.
    Die menschliche Mundflora enthält viele Bestandteile, die für Papageien gefährlich sind.
    Ansonsten freue ich mich auf weitere Berichte !
     
  11. Mari66

    Mari66 Mari66

    Dabei seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Whoa!

    Also ich finde das alles toll!!

    Grüße, Mari
     
  12. Whoa

    Whoa Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo liane

    also das mit dehm Draht schaut vlt nur so aus. er ist aber recht stabil. Und die Kanthölzer benagen sie eigentlich überhaupt nicht sondern nur die Äste was drinnen hängen. Danke das du mir das mit dem Mund füttern gesagt hast, hab ich nicht gewusst.
    Wir haben die zwei Männchen erst ein paar Wochen und ich muss sagen dass schon Federn nach gewachsen sind.
    Ich hab den Balu so bekommen. Die Vorbesitzer haben gemeint es hat damit angefangen als sie wieder zu arbeiten begonnen hat und einfach keine zeit mehr für die zwei hatte. Meine Meinung ist dass die viel zu sehr verhätschelt und vermenschlicht geworden sind. sozusagen ersatzkinder. sie wurden teilweise drinnen gehalten. Ich nehme an das dort die luft zu trocken war. ein weiterer Grund könnte sein dass der eine zu dominant war und so den Balu in die schwächere Rolle gedrängt hat. Ich kann mir das sonst nicht anders erklären. aber da er noch jung ist geb ich die hoffnung nicht auf dass er noch ein schöner vogel wird.

    @mari: freut mich dass dir das video gefällt.

    lg steffi
     
  13. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Steffi,

    so, nun konnte auch ich dein Video anschauen ;)

    Liane hat ja schon einiges dazu geschrieben.
    Aus dem Mund zu füttern hat Liane auch vollkommen recht, dies ist wegen den
    Bakterien für eure Grauen schädlich, ABER es kann auch gefährlich für dich werden.
    Egal wie zahm eure Grauen werden können, sie sind und bleiben Wildtiere, und das sollte man nicht vergessen. Hunderte Male kann z.B. ein Küsschen gut gehen, aber es kann auch vorkommen, dass mit einem kurzen Biss deine Lippe gespalten ist und du schöne :k Narben davon tragen kannst.
    Ich würde deine Grauen jetzt auch nicht mehr trennen. Vorallem sind die vier ja noch recht jung, und wie sie sich in Zukunft vom Charakter und den jeweiligen Vorzügen verändern kann niemand voraussagen.

    Gruß

    Boracay
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Whoa

    Whoa Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    hallo

    eine frage hab ich noch. ich sprüh meine geier immer mit wasser ein. hab gelesen dass man essig dazu geben sollte. was hat das für einen sinn?
    weiß das vlt wer?

    lg steffi
     
  16. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Steffi - wenn, dann Obst- oder Apfelessig nehmen und auch nur ganz wenig.
    Das hat den Vorteil, daß das Wasser nicht mehr so kalkhaltig ist. Außerdem ist der Obstessig recht bekömmlich, wenn er beim Putzen aufgenommen wird.
    Manche Leute behaupten, daß das Gefieder dann mehr glänzen würde. Aber bei meinen Beiden konnte ich das nicht feststellen.
    Schaden tut´s auf keinen Fall - und ob es nützt...:~
     
Thema:

Verpaarung userer Grauen