Verpaarung von Aras

Diskutiere Verpaarung von Aras im Aras Forum im Bereich Papageien; Habe mal eine Frage von einem Bekannten, die ich auch nicht beantworten konnte, aber interessieren würde. Falls bei einem Arapaar einer stirbt,...

  1. #1 PaulNesso, 6. Mai 2011
    PaulNesso

    PaulNesso Mitglied

    Dabei seit:
    25. Februar 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal eine Frage von einem Bekannten, die ich auch nicht beantworten konnte, aber interessieren würde.
    Falls bei einem Arapaar einer stirbt, kann man dann einfach wieder einen gegengeschlechtlichen artgleichen Partner in die Voliere stellen? Geht das gut? Wie lange würde das gehen, bis sich die vertragen? Oder bis man sagen kann, ob das auch ein Zuchtpaar wird? Ist das Liebe auf den ersten Blick oder Krieg bis am Schluss? Hat da jemand Erfahrung? Interessant ist es natürlich nur, wenn beide geschlechtsreif sind/waren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 6. Mai 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    Würde ich nicht riskieren, erstmal Voliere an Voliere zum Kennenlernen. Und ich kann mr gut vorstellen, dass je älter ein Vogel ist umso schwerer auch das Verpaaren sein kann. Es liegt an den Vögeln ob es sofort Liebe auf den ersten Blick ist oder obs länger dauern könnte oder nie klappt. Das kann man vorher nie sagen.
     
  4. #3 Herder Hunde, 6. Mai 2011
    Herder Hunde

    Herder Hunde Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    @ PaulNesso
    Viele Fragen und niemand kann dir da die richtige Antwort drauf geben.

    Denn es liegt immer an den Tieren selbst wie sie damit umgehen.

    Es gibt Tiere da klappt alles auf anhieb und dann andere wo es nie klappt, DA spielen so viele Faktoren eine Rolle, dass man da kaum einem sagen kann wie das ausgeht.

    Ich mach es bei meinen Tieren, wenn es denn mal vorkommt, so. Neuen Partner in eine Voliere die der überlebende nicht kenn und ihn dann gleich hinterher reinsetzen und abwarten. Es hat dann keiner Heimvorteil und die sache gestelltet sich etwas leichter als wenn man eine neuen zu dem anderen gleich mit in die Voliere setzt. (Mal davon ab das man ja auch die Quaranänezeit erst mal abwarten sollte) und dann erst die Tiere aneinander gewöhnen oder zusammen setzen sollte
     
Thema: Verpaarung von Aras
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Aras verpaaren

Die Seite wird geladen...

Verpaarung von Aras - Ähnliche Themen

  1. Aras oder GP oder lieber nichts ?

    Aras oder GP oder lieber nichts ?: Guten Tag ihr lieben, ich bin neu hier und habe direkt ein paar Fragen an die Papageienexperten hier im Forum :) Mein Name ist Christian ich bin...
  2. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  3. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  4. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]
  5. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...