Verpaarung von Russköpfchen

Diskutiere Verpaarung von Russköpfchen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Leute, ich habe mich jetzt entschieden, meinem RK-Mann Jimmy eine Freundin zu besorgen (der Arme balzt sich im Moment den Wolf und tut...

  1. claudel

    claudel Guest

    Hallo Leute,

    ich habe mich jetzt entschieden, meinem RK-Mann Jimmy eine Freundin zu besorgen (der Arme balzt sich im Moment den Wolf und tut mir richtig leid). Jetzt ist die Frage, ob sie sich auch verstehen. In der Zoohandlung meinten die, die Sehnsucht würde irgendwann überwiegen und dann würden sie sich schon finden. Ich habe auch schon eine Zimmervoliere besorgt (Jimmy lebt noch in seinem "alten" Heim). Kann man die zwei dann gleich zusammensetzen oder soll man sie erst in versch. Käfigen halten, damit sie sich kennenlernen??? Sind Hennen agressiver als Hähne? (Ich will ja nicht, das die Dame meinen Kleinen gleich vermöbelt).
    Danke für Eure Antworten im Voraus
    Claudel :0- :s
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallo Claudel,

    herzlich Willkommen hier im Forum!
    Und wirklich klasse, dass du deinem Hahn eine Henne besorgen willst.
    Bist du dir sicher, dass du einen Hahn hast, hast du ihn testen lassen?

    Ich rate dir kein Tier in einer Zoohandlung zu kaufen.
    Versuche es doch lieber als erstes bei http://www.agaporniden-in-not.de/, wende dich an die Vorsitzende Alexandra.
    Die haben auch eine Partnervermittlung. D.h., du gibst dein Vögelchen dort ab und er kann sich seine Partnerin selber aussuchen. Allerdings kann es natürlcih passieren, dass sich dein Vogel in einen Vogel eines anderen Besitzers verguckt. Dann ist zum Wohle der Tiere eine Entscheidung zu treffen.

    Ansonsten versuche einen Züchter zu finden (z.B. in der Datenbank), der bereit ist, dein Vogel mit in seine Schar zu nehmen.

    Sollte auch das nicht klappen...wirds schwierig...
    Es kann klappen, muss aber nicht. Wenn du Pech hast, hast du zwei Einzelvögel da sitzen...

    Ja, ich würde die zwei erst mal in getrennten Käfigen nebeneinander stellen, damit sie sich beschnuppern können. Dann gewährst du denen (die neue sollte schon min eine Woche dasein) den ersten Freiflug, dort gibt es dann den ersten Körperkontakt. Sollte das alles gut gehen, kannst du sie gemeinsam in die schöne neue Voliere tun, die du am besten dann ganz neu gestaltest, damit keine Revierkämpfe entstehen.

    Berichte uns gerne, was bei euch so passiert und suuuuuuuuuupergerne sehen wir Neugierigen Fotos:D :D :D
     
  4. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Claudel,

    da hast Du eine gute Entscheidung getroffen!

    Du solltest dir eine Henne bei einem Züchter holen oder noch besser dein Hahn zu einem Züchter bringen. So kann der Vogel sich seinen Partner selber aussuchen.

    Wenn Du einen Partner von der Zoohandlung holst solltest du dir eine Bescheinigung geben lassen, das der Vogel getauscht werden kann wenn es keine Henne ist. Denn die im Zoohandel wissen kaum den Unterschied zwischen Hahn und Henne.

    Bei Agaporniden sind die Hennen immer der dominantere Partner, die haben das meiste sagen. ;)

    Einige Info kannst Du auch Hier finden.

    Was noch Wichtig ist, egal von wo Du den Partner kaufst! Sollte Er erstmal 1 Woche in Quarantäne, damit Du feststellen kannst ober Er gesund ist. Danach solltest Du deine Voliere komplett umgestallten und beide Vögel gleichzeitig wieder einsetzen.

    So müßen beide Vögel sich an die neue Umgebung gewöhnen und das Revier neu aufteilen.
     
  5. claudel

    claudel Guest

    Hallo Leute,
    danke, das Ihr immer soooo schnell antwortet, ich fühle mich mit meinem Jimmy hier bestens aufgehoben. Ich habe jetzt eine Zoohandlung gefunden (eine ganz kleine) die mir angeboten haben, meinen Jimmy mitzubringen, der darf dann entscheiden, ob er mit der Henne klarkommt, die für ihn bestellt wurde. Ich kann sie auch auf jeden Fall zurückgeben,wenn es dann doch nicht klappt, das wurde mir zugesichert. Das finde ich sehr nett, denn in den meisten Zoohandlungen bekommt man nur Paare und keine Einzelvögel. Vielleicht kann ich sie morgen schon holen. Ich hoffe, das es alles auch klappt, aber der Jimmy ist eigentlich ein sehr zurückhaltender Vogel. Fotos kommen demnächst, versprochen ;)
    Bis dann
    Claudel :D
     
  6. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Claudel,

    bedenke aber das die Aktionen nicht in 1 Stunde abgeschlossen ist!

    Die Tiere müßen sich erst aneinander gewöhnen und das geht eben nicht so schnell.

    Lasse es Dir schriftlich geben, das Du den Vogel zurückgeben kannst, wenn Sie sich nicht vertragen sollten.

    Denn bei Agaporniden können sich auch gleichgeschlechtliche Paare bilden und das kann früher oder später zu Problemen führen. Da es ja nur mit einem angebotenen Partner eine Art Zwangsverpaarung ist.
     
Thema:

Verpaarung von Russköpfchen

Die Seite wird geladen...

Verpaarung von Russköpfchen - Ähnliche Themen

  1. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  2. Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(

    Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(: Hallo, ich habe seit 3 Jahren wieder Agaporniden. (früher schonmal Pfirsichköpfchen) Zuerst ein Russköpfchenpaar, leider von einem Züchter für den...
  3. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]
  4. Rußköpfchen Nachzucht 2017

    Rußköpfchen Nachzucht 2017: [ATTACH]Der Papa Die jetztigen Jungen im Kasten und die "erwachsenen" Riesenbabys (die am Gitter sind von letztem Jahr) [ATTACH] [ATTACH]
  5. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...