Verpaarung von Stanleysittichen

Diskutiere Verpaarung von Stanleysittichen im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo liebe liebe Stanleysittich- und Vogel-Freunde und Freundinnen, nach längerer recht harmonischer und unkomplizierter Zeit mit Niko und Stella...

  1. #81 Stanley_Stella, 18.03.2022
    Stanley_Stella

    Stanley_Stella Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Berlin
    Hallo liebe liebe Stanleysittich- und Vogel-Freunde und Freundinnen,
    nach längerer recht harmonischer und unkomplizierter Zeit mit Niko und Stella ist jetzt doch eine Situation entstanden, die mich besorgt und in Bezug auf welche ich mich über guten Rat aus der Community freuen würde.
    Während der Phase des Balzens und Gefüttert-werdens duch Niko hat sich Stella wieder nach einem Nest umgesehen. Aus Sicherheitsgründen fand ich es dann irgendwann besser, ihr wieder einen Nistkasten anzubieten. Den hat sie gleich angenommen und darin herumgescharrt, rein und raus geflogen, u.s.w.. Anders als vor einem Jahr, als sie gleich drei Eier gelgt hat und diese dann natürlich nicht befruchtet waren, fiept Stella seit einiger Zeit sehr viel und zeigt sich paarungsbereit. Aber Niko kann damit offensichtlich nichts anfangen und wirkt irgendwie verwirrt. Manchmal versucht er sie zu füttern oder fliegt hektisch herum (z.B. auf den Balkon) und ruft, manchmal wirkt er recht aufgebracht und sogar verärgert. Stella zieht sich viel zurück, reagiert kaum auf seine Rufe und fiept nur, wenn Niko erscheint.
    Gestern Abend war ich sehr beunruhigt, weil Stella mit angehobenem, leicht mit der Atmung wippendem Schwanz auf einem Ast saß und die Kloake etwas verschmutzt war. Ich fürchtete, dass sie vielleicht unter Legenot litt. Heute scheint sie mir nicht in Not, aber das Fiepen auf ihrer Seite und die Verwirrtheit auf Nikos Seite setzen sich fort.
    Ungünstig in dieser Situation ist bestimmt der Umstand, dass ich derzeit einen anderen (menschlichen) Mitbewohner habe, und es manchmal zu Störungen der gewohnten Abläufe kommt. Bislang habe ich dies aber nicht als besonders gravierend empfunden, da diese Person auch immer wieder länger weg ist und sich bemüht, ruhig und rücksichtsvoll zu sein. Trotzdem will ich diesen Umstand aber in meiner Stituationsbeschreibung erwähnen.
    Ich beobachte die Situation weiter und vor allem halte ich ein Auge auf Stella. Aber – Frage: muss ich mir wegen Legenot Sorgen machen, OBWOHL Stella doch einen Nistkasten hat?
     
  2. #82 Gast 20000, 18.03.2022
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.381
    Zustimmungen:
    1.487
    Ein Nistkasten, ob vorhanden oder nicht, hat nichts mit Legenot zu tun.
    Hier ist vor allen Dingen ein Mangel an Kalk die Grundursache, wenn das Weibchen nicht aus anderen Gründen..wie zu jung...was hier ja nicht zutrifft, als weiterer Grund hinzu kommt.
    Gruß
     
  3. #83 Stanley_Stella, 19.03.2022
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2022
    Stanley_Stella

    Stanley_Stella Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Berlin
    Dankeschön! Verstehe: es gibt vor allem physiologische Gründe für Legenot. Aber es gibt auch psychologische, wenn z.B. zu viel Unruhe herrscht und die Vogeldame nicht weiß, wohin mit dem Ei. Das hatte ich einmal vor vielen Jahren und konnte glücklicherweise schnell genug einen Nistkasten besorgen.
    Kalk-Mangel liegt im jetztigen Fall sicher nicht vor, da ich genug davon anbiete.
    Trotzdem bin ich zu Fressnatpf (in Wedding auch speziell für Vögel), um mich nach Präparaten und Rat umzusehen, und traf dort glücklicherweise auf einen sehr freundlichen und kompetenten Mitarbeiter. Nach allem, was ich ihm sagen konnte, meinte er, dass Stella wahrscheinlich einfach nur sehr paarungsbereit ist und Niko halt noch nicht soweit ist – er ist ja auch ca. ein Jahr jünger.
    Inzwischen versucht Niko auch schon, sich Stella anzunähern, verhält sich dabei aber sehr unsicher, was Stella nervt, aber wohl besser findet als Desinteresse. Sie ist wieder etwas entspannter.
    Es ist also wohl einfach eine Sache von Zeit und Geduld.
    Es tut mir schon jetzt leid, dass ich ein Ausbrüten von Eiern - noch - nicht zulassen werde. Ich habe derzeit nicht die Zeit, mich all den damit einhergehenden Herausforderungen zu stellen.
     
  4. #84 Gast 20000, 21.03.2022
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.381
    Zustimmungen:
    1.487
    Wie kommst du darauf?
    Legenot wird hervorgerufen durch mangelnde körperliche Fitness, (zu jung) oder ein Mangel Kalk, so das ein Windei produziert wird.
    Psychologische Gründe dürfen in das Fach für Vogellatein einsortiert werden.
    Einzelne Eier plumpsen immer mal wieder von der Stange, ohne Folgen für die Eierproduzentin, wenn die zuvor genannten Gründe nicht vorliegen.
    Gruß
     
  5. #85 Stanley_Stella, 02.04.2022
    Stanley_Stella

    Stanley_Stella Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Berlin
    Deutlich früher als im letzten Jahr (da war's erst Mitte April) gibt es nun wieder drei perfekte kleine Eier im Kasten. Eine Paarung habe ich wieder nicht gesehen, aber viel mehr Interesse daran seitens Stella. Niko füttert Stella diesmal nicht so engagiert. Stella kommt ab und zu raus und macht sich dann hungrig über Körner und Früchte her ...
     
Thema:

Verpaarung von Stanleysittichen

Die Seite wird geladen...

Verpaarung von Stanleysittichen - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Verpaarung/Vergesellschaftung von Maximilianpapagei

    Frage zur Verpaarung/Vergesellschaftung von Maximilianpapagei: Hallo kann ich zu meinem 2 Jährigen Maximilian-Papagei Hahn eine 19Jährige Henne tun? was müsste ich dabei beachten? mein Hahn ist zahm , laut...
  2. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  3. Wie lange kann eine Verpaarung von Blaustirn Amazone dauern ?

    Wie lange kann eine Verpaarung von Blaustirn Amazone dauern ?: Hallo ich habe einen 1,2 jährigen Blaustirn amazone und habe vor 8 Wochen ein Mädchen 6 Montage Blaustirn Gelbwangen Amazone dazu gesetzt weil ich...
  4. Umverpaarung von Halsbandsittichen

    Umverpaarung von Halsbandsittichen: Hallo miteinander !!! Wer von Euch kann mir den mal etwas über die Umverpaarung von Halsbandsittichen erzählen ? Ich würde gerne zwei...
  5. WICHTIGER Beitrag zur "erzwungenen" Verpaarung von Zebrafinken

    WICHTIGER Beitrag zur "erzwungenen" Verpaarung von Zebrafinken: Ihr Lieben, schaut mal, hier ein wichtiger Beitrag zur "erzwungenen" Verpaarung von Zebrafinken: Liebe im Tierreich: Arrangierte ?Ehen?...