Verpaarung- Was meint Ihr?

Diskutiere Verpaarung- Was meint Ihr? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr Lieben, wie die ein oder andere weiß, bin ich seit einiger Zeit dabei eine Partnerin für meinen Blaustirn-Hahn zu suchen. Jetzt habe...

  1. #1 Papagena156, 12. Juni 2006
    Papagena156

    Papagena156 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    wie die ein oder andere weiß, bin ich seit einiger Zeit dabei eine Partnerin für meinen Blaustirn-Hahn zu suchen. Jetzt habe ich Kontakt zu einem Züchter. Ich weiß eben nicht so genau wie alt mein Hahn ist, aber laut Aussage von der Behörde müsste er zwischen 8-10Jahren alt sein. Ich habe nun schon oft gelesen, dass es ein Problem ist eine junge Ama-Dame zu einem älteren Herren zu setzen. Was sagt Ihr denn dazu? Der Züchter meintee eine junge wäre besser als eine alte. Erst einmal wegen Krankheiten, die bei einer jungen eher ausgeschlossen werden kann und auch weil sie mehr Energie/Kraft hätte sich zu wehren. Die älteren hätten meist auch schon gebrütet und würden den evtl. Angriffen des Hahnes nicht standhalten. Hmmmm......ich bin verwirrt.:?
    Mein Hahn schreit seit ein paar Wochen ziemlich heftig. Kann es sein, dass er damit seinen Paarungswunsch äußert und eine Henne herbeirufen will? Mir scheint es so, aber oft interpretiert ein Mensch sowas ja ganz anders. Freue mich auf Eure Meinungen.
    Liebe Grüße
    Nicole
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Nicole,

    ich bin aus zwei Gründen für eine altersentsprechende Vergesellschaftung

    1) Ein Jungvogel kann möglicherweise Probleme mit den "ernsten Absichten" des erwachsenen Vogel bekommen. Ich denke mal, dadurch ist beim erwachsenen Vogel schon mal ein gewisser Frust vorprogrammiert.

    2) Ich glaube nicht, dass die Aussage "die ältere Henne hat bestimmt schon mal gebrütet und würde den Angriffen des Hahnes nicht mehr so gut stand halten". Wahrscheinlich ist im Hinblick auf die möglichen Angriffe es eher so, dass sie im Gegensatz zu einem Baby weiß, wie sie sich wehren kann. Und beileibe nicht ältere Hennen haben schon mal gebrütet.

    3) Bei einer ungefähren Altersgleichheit besteht zumindest die theoretische Möglichkeit, dass die beiden Papageien gemeinsam alt werden und nicht noch mal eine Vergesellschaftung durchgeführt werden muss.

    Hat der Züchter zufälligerweise gerade eine junge Henne abzugeben ? :D
     
  4. #3 Angie-Allgäu, 12. Juni 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo Nicole;

    auch ich würde Dir auf alle Fälle dazu raten Dir eine Henne im gleichen Alter zu holen. Aber zumindest eine die schon geschlechtsreif ist.

    Ich hab in meinem Schwarm eine Amazone drin die noch nicht geschlechtsreif ist. Die kann die anderen manchmal schon ziemlich nerven.
    Aber geteiltes Leid ist halbes Leid :freude:

    Als sie noch Zwangsverpaart war mit enem 10 Jahre älteren Hahn gabs öfter mal Zoff zwischen den Beiden.
     
  5. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich rate ebenfalls zu einer zumindest geschlechtsreifen henne.

    ich sehe es derzeit auch bei meinen geiern: clyde war zuerst mit claudia zusammen, die 1 jahr älter war als er (er war damals 5jahre alt) obwohl sie viel kleiner war als er konnte sie ihn 1a in schach halten. und clyde ist schon ein recht dominantes vögelchen.

    nachdem claudia ja leider gestorben war kam angelina. er war inzwischen fast 6, sie 3 jahre alt. er ist im trieb, sie weiß nicht was er von ihr will. glücklicherweise bedrängt er sie nicht.

    angelina wird schon ziemlich von clyde untergebuttert, etwas was claudia mit links abgeschmettert hätte, genau, wie paula (11) es auch bei ihrem bonnie (6,5) macht.

    es kann gutgehen mit einer jüngeren henne, aber das risiko ist größer
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verpaarung- Was meint Ihr?

Die Seite wird geladen...

Verpaarung- Was meint Ihr? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  2. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]
  3. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...
  4. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  5. Ziegensittich geschlecht/verpaarung

    Ziegensittich geschlecht/verpaarung: [ATTACH] Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen... mir ist ein Ziegensittich zugeflogen laut Aussagen ein Hahn. Hab ihm jetzt nach 2 Wochen eine...