Verpaarung zweier Schwarzohren...

Diskutiere Verpaarung zweier Schwarzohren... im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; Hi Ihrs! Nach langem Suchen dachte ich nun endlich eine Partnerin für mein Schwarzohr gefunden zu haben... aber leider klappt es irgendwie gar...

  1. sunsnow

    sunsnow Guest

    Hi Ihrs!

    Nach langem Suchen dachte ich nun endlich eine Partnerin für mein Schwarzohr gefunden zu haben... aber leider klappt es irgendwie gar nicht. Die beiden "reden" richtiggehend aneinander vorbei.
    Stellenweise will Moorchen sie füttern... das will sie wieder nicht... dann guckt sie wiederum aufmerksam wenn er da ist, aber mehr wie ein "Spielkind zum anderen"
    Der Kerl ist 2 1/2 und die Kleine ca. 4Monate.
    Kann es daran liegen, dass sie einfach zu jung ist? Ausserdem ist sie sehr scheu, obwohl Handaufzucht... und mein Kerlchen wahnsinnig lieb und zahm. Oder hängt er an mir zu sehr? Richtig zusammen im Käfig hab ich sie ja nicht, weil Moorchen keine Käfighaltung gewöhnt ist und ich ih n nicht so einsperren will.

    Ich weiss jetzt einfach nicht was ich machen soll und bin total ratlos... hab auch schon einen Beitrag gepostet, das die Kleine ev. in gute liebe Hände kommt zu einem anderen nestjungen SWO.
    Aber irgendwie ist das alles so kompliziert...
    Und für meinen muss ich wohl nach einer Partnerin seines Alters suchen... oder wenigstens eine handzahme...


    Naja, vielleicht habt ihr ja noch Ideen... :?

    Gruß
    Nadine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Nadine,
    das mit der Verpaarung bei Schwarzohren ist nicht ganz so einfach. Ich habe schon einmal eine Henne abgeben müssen, weil der Hahn die Henne fürchterlich in die Füße gebissen hat und ihr keine Ruhe lies. (Die Beiden waren ein knappes Jahr auseinander er war ein starkes Jahr alt und sie ein Jahr und ein paar Monate.)

    Jetzt haben wir Lina seit einem Jahr.(Sie ist ein Jahr jünger wie er) Die zwei konnten sich anfangs auch nicht leiden. Er biss erst jetzt in den Sommerferien Lina in die Füße, aber nicht böse. Sie kraulen sich(auch das musste er erst lernen. Seine ersten Versuche sahen mehr nach Kopfhacken aus), schlafen zusammen auf einem Plexiglaskasten aber doch mit einem sichtbaren Abstand. Gucki, ist total fehlgeprägt. Er lernt aber immer mehr dazu und verteidigt Lina auch schon mal gegen uns. Es wird! Aber es dauert. solltest du feststellen, dass ein Vogel leidet oder richtig bös geärgert wird, dann musst du wirklich zum Wohle der Tiere in liebevolle Hände abgeben.

    Mara - die wir abgegeben haben ist inzwischen mit einem Hahn verpaart. Für sie war es damals die richtige Entscheidung. du musst beobachten und im Grunde genommen weiß man bzw. fühlt man was letztendlich richtig ist.
     
  4. sunsnow

    sunsnow Guest

    Verpaarung von SWO... und überhaupt.

    Hi Pe!

    Danke erst mal für Deine Antwort.

    War Lina denn schon aus dem "Babyalter" raus? Ich vermute stark, dass dies der Grund ist wieso es nicht klappt. Moorchen würde ja schon, aber die Kleine hat Null Interesse und er fühlt sich dann verletzt und durch die Fütterei, die ja nicht klappt gestresst.

    Ich werde die Kleine wohl in einen Vogelpark hier bei Berlin abgeben... und hoffen das ich noch einen zweiten Schwarzohr finde.

    Nun, was meintest Du mit fehlgeprägt? Zu sehr auf Euch fixiert?

    Naja, heute hab ich jedenfalls erst mal festgestellt, dass die Kleine (Dicki heisst sie ja nun;) total furchtlos ist.. auf die Sprühflasche mit Wasser die Moorchi nur angebappt hat, war sie ganz wild sprich sie hat wie eine Kaputte geduscht;) Das geht bei Moorchi nur wenn ich gleichzeitig den Fön anmache, den auf den Boden leg und ihn dann vorsichtig beträufele;)
    Überhaupt fönen... meinen die Öhrchen dann in windberauschten Baumkronen zu sitzen oder warum macht sie das so an? Jedesmal hängen sie sich kopfüber und schmeissen alles von sich;)

    So.. das wars erst mal.. bevor hier wieder mein Rechner abstürzt...

    Grüße
    Nadine
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ist bei uns auch so

    Hi Nadine
    Staubsauger- oder Föhngeräusch, das animiert auch unsere Edlen zum Duschen-wollen :D
     
  6. otka

    otka Guest

    Hallo Karin, :0-
    Ich habe mit grosse Intresse deinen <Post> gelesen.

    Im Wilden tuen die Schawrtzohren alle von den Bauemen haengen wenn es Regnet. < They hang upside down>
    Meine Voegel machen das auch. Wenn der Ast duenn genug ist sind sie total mit dem Kopf unten sonsst haengen sie so weit wie moeglich....mit den Fluegel ausgestreckt, so das alles Nass wird.

    Ja, bestimmt wenn mann den Staubsauger anmacht oder das Radio oder Fehrnsehen laut anmacht - die Voegel werde sehr
    Munter <excited>. Desdo lauter des besser (sagt man das so?)

    Ich habe die Weebles - jetzt 4 Monate Alt - mit den Indigo - ueber ein Jahr Alt - im selben Kaefig und die tuen sich gegenseitich die Koepfe Kraullen und im nechsten Moment die Fuesse beissen.

    Ich pass auf die Beiden auf aber es kommt mir vor das die Streiten sich ueber denn Sitzplatz. Dann im nechsten Moment will die Weebles das der Indigo sie Fuettered.
    Die haben genug Platz so das einer vom anderen Weg kann.

    Ich habe die Beide nicht sofort im selben Kaefig gegeben - sonderst erst habe ich einen Kaefig neben den anderen gestaellt
    und nach eine paar Wochen habe ich sie zusammen gegeben.

    Hoffentlich wirst du deine Kleine behalten - sie ist noch so jung und muss das alles Lehrnen. Vielleicht ein Kaefig fuer sie alleine NEBEN den Maenchen erst und dan kann man die zwei zusammen geben?

    Leider Gottes kann ich nicht alles so gut ausdruecken in Deutsch..
    :D ... hoffentlich kannst du verstehen was ich sagen wollte.

    Ciao,
    Yvonne
     
Thema:

Verpaarung zweier Schwarzohren...

Die Seite wird geladen...

Verpaarung zweier Schwarzohren... - Ähnliche Themen

  1. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  2. Vergesellschaftung zweier Damen möglich?

    Vergesellschaftung zweier Damen möglich?: Kann die Vergesellschaftung zwei älterer Grauer Damen funktionieren? Natürlich nur nach langer und gründlicher Vorbereitung,...
  3. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]
  4. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...
  5. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...