Verpaarung

Diskutiere Verpaarung im Aras Forum im Bereich Papageien; Ich möchte die Problematik (es muß nicht immer ein Problem sein) noch mal etwas einfacher verdeutlichen. Außer zum Zwecke antrainierter...

  1. #21 mäusemädchen, 19. Dezember 2007
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Ich möchte die Problematik (es muß nicht immer ein Problem sein) noch mal etwas einfacher verdeutlichen. Außer zum Zwecke antrainierter zirkusähnlicher "Vergnügungen" wird keine zoologische Einrichtung (jedenfalls keine mir bekannte) auf den Gedanken kommen, Löwen und Tiger in einem Gemeinschaftsgehege zu halten. Löwe und Tiger sind zwar der gleichen Gattung (Panthera) zugehörig, zeigen einige grundlegende Übereinstimmungen des Verhaltens, aber ebenso auch abweichende Verhaltensmuster. Zwischen Löwe und Tiger gibt es mittlerweile sogar einige (wenige) Zwischenarthybriden, die jedoch nicht per se für eine gemeinsame Haltung, sondern weit eher für eine bemühte menschliche Einflußnahme sprechen.

    Aber zurück zu den Gefiederten. Wer über längere Zeiten gemischte Amazonengruppierungen beobachten kann, wird feststellen, daß beispielsweise Venezuelaamazonen und Blaustirnamazonen durchaus in gemischter Gruppe gehalten werden können (annähernd gleiche klimiatische und strukturelle Anforderungen, sympatrische Vorkommen), jedoch durchaus unterschiedliche Verhaltensformen zeigen und zwischen Individuen beider Arten die "Feinabstimmung" zu wünschen übrig läßt. Hat man zudem eine Mischung aus (mehreren) Wildentnahmen unterschiedlicher Herkunft und Nachzuchten in der Voliere, läßt sich unter Umständen die Tatsache "erlauschen", daß es (bei WF-Exemplaren) sogar Unterschiede in der Ausgestaltung der Lautäußerungen gibt, die auf im Freiland dokumentierte Dialektbildungen einzelner Populationen (einzelner Regionen) zurückzuführen ist.

    Gruß
    MMchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Mäusemädchen,
    demnächst kommt ja ein ganz tolles Buch raus. Das werde ich mir sicher kaufen! Bin sicher, dass ich danach einiges besser verstehen werde!
    LG
    Susanne
     
  4. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    oh ... das will ich auch ..... gibt es dass noch nicht ???

    wünsch ich mir zu weihnachten :D
     
  5. eric

    eric Guest

    So rein kommerzielle Links find ich nicht hübsch.
    Titel, Beschreibung und ISBN Nummer hätten auch gereicht.
     
  6. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Gabri,
    Das wird wohl nichts werden, das Buch ist erst für März 2008 avisiert ... also, ... frag' mal den Osterhasen!
    LG
    Susanne
     
  7. valeska

    valeska Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minnesota
    Hallo,

    also das mit dem Verpaaren von GB war/ist bei uns gar nicht so einfach. Ich hatte 2 GB die eingentlich zusammen gehoeren sollten. (Der Kauf war etwas kurzfristig, aber da sollten die Beiden nicht bleiben) Die zwei sollten angeblich ein paar sein uns waren in Kaefigen nebeneinander. Als beide dann zusammen in einem waren gings los. Georgie ist ein ziemlicher Mistkerl. (was wir ihm nicht uebelnehmen. Er muss einiges mitgemacht haben) Er hat Sam total dominiert und fing auch an sie zu aergern, piesacken, an den Ferdern ziehen. Wir kamen nicht mehr an sie dran weil er immer dazwischen war. Nach einer Weile fing Ssam an die Folgen vom Stress zu zeigen.

    Im selben Raum trennen war auch nicht drin. Georgie wollte nicht mit aber auch nicht ohne sie. Ende vom Lied Georgie ist jetzt in eine Papageien Auffangstation wo viel mit ihm gearbeitet wird. Er hat gelernt seinen Frust an einen Spielzeug auszulassen anstatt zu schreien. Wir versuchen ihm einen Partner zu finden aber das Problem ist das er keine anderen Voegel mag. Besonders keine GB. Wenn er einen GB sieht gehts rund. Obwohl ich fuer paarhaltung bin ist es fuer ihn vielleicht besser allein zu sein.

    Sam ist aufgeblueht seit dem er weg ist. Aber wir werden weiter versuchen ihr einen Partner zu finden. Bevor gefragt wird, wir wissen nicht wie alt die Beiden sind.

    Mal schauen wie das weitergeht mit den Beiden

    Gruss Valeska
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verpaarung

Die Seite wird geladen...

Verpaarung - Ähnliche Themen

  1. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  2. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]
  3. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...
  4. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  5. Ziegensittich geschlecht/verpaarung

    Ziegensittich geschlecht/verpaarung: [ATTACH] Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen... mir ist ein Ziegensittich zugeflogen laut Aussagen ein Hahn. Hab ihm jetzt nach 2 Wochen eine...