Verpaarung

Diskutiere Verpaarung im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Die Anfangsüberlegungen kann man hier nachlesen. Hallo Leute Bin total happy meine Süsse ist nicht mehr allein! Hat heute ein Mänlein...

  1. #1 Spaiengirl, 12. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Januar 2008
    Spaiengirl

    Spaiengirl Guest

    Die Anfangsüberlegungen kann man hier nachlesen.

    Hallo Leute
    Bin total happy meine Süsse ist nicht mehr allein! Hat heute ein Mänlein bekommen, Oswalt heisst er nun alles langsamm wird schon werden......... Bald Bilder! Gruss Bine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Spaiengirl

    herzlichen Glückwunsch, dann hoffen wir, dass die Zusammenführung auch gut klappt. Du berichtest doch sicher weiter? :zwinker:
     
  4. #3 Spaiengirl, 13. Januar 2008
    Spaiengirl

    Spaiengirl Guest

    Die erste Nacht

    Hallo Karin
    Klar berichte ich weiter..
    Die erste Nacht ist geschafft, wenn sie auch kurz war! Gestern Abend haben die beiden sich erst mal heftig mit den Schnäbeln behakt, und dann aus sicherer Endfernung beobachtet, ich denke mal das haben sie die ganze Nacht, so wie die beiden Gähnen...........
    Heute Morgen um 5 wo mein Mann aufstand nahmen sie die Gelegenheit war sich wieder mit zanken bemerkbar zu machen. Also haben wir sie rausgelassen und meine Süsse ist mit mir aufs Klo und so (morgendliche Arbeit) und der Grüne bei meinem Mann auf die Schulter und Zeitung lesen......... Nun sitzen wir da drei Hunde um die Beine und jeder ein Papagei auf der Schulter, keiner traut sich die runter zu holen wir werden wohl zum Nichtraucher:)da wir zum Rauchen raus auf die Terrasse gehn aber OHNE Geier, also ABGEWÖHNEN.:beifall:Ich berichte weiter Gruss Bine
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Bine

    hast du die beiden etwa gleich zusammen in einen Käfig gesteckt? :nene:
     
  6. #5 Spaiengirl, 14. Januar 2008
    Spaiengirl

    Spaiengirl Guest

    Zusammengesteckt

    Hallo Karin
    Ja habe ich, die Voilere ist riesig gross und hoch, und Tag und Nacht offen. Also können die beiden sich aus dem Wege gehen wenn sie wollen. Aber heute nach der zweiten Nacht muss ich sagen es herscht "noch" Frieden. Der Kleine ist zwar etwas ängstlich, aber sie haben friedlich jeder in seiner Ecke geschlafen.Nur Morgens da will er sofort auf die Schulter, wenn mein Mann aufsteht. Ist ein " Frühaufsteher der Kerl...... Männer!!!!!!!!!! Meine Süsse schläft dann noch weiter. Gruss Bine
     
  7. #6 Spaiengirl, 20. Januar 2008
    Spaiengirl

    Spaiengirl Guest

    Weiter berichten

    Hallo
    Nun habe ich den Kerl schon ne Woche mann die Zeit vergeht!
    Also ich muss die beiden Abends abdecken, dazu nehme ich ein übergrosses Plümobezug, und dann ist Ruhe. Zanken tun sie gar nicht ,gehen sich aber noch aus dem Wege. Seid ich eine zweite Birdlampe angebracht habe endwickelt der Kleine riesigen Hunger.
    Leider rupft er immer noch ich glaube das ist bei ihm schon gewohnheit. Meine Zicke greift neuerdings die Hunde an, als wenn sie sagen will komm meinen Freund nicht zu nahe!
    Auch habe ich ein Spielplatz aus meinem Wohnzimmer gemacht, so können beide hin und her und den Hunden eine lange Nase machen. Schade nur das der Kleine nicht mit dem Rupfen aufhört! Aber wird vielleicht noch.Alles in allem bin ich auf jeden Fall glücklich das ich für meine Süsse endlich jemand gefunden habe und kann nur sagen lasst Eure Tiere nicht allein.Gruss Bine
     
  8. lori77866

    lori77866 Guest

    Hallo,

    meine kleine ist jetzt schon 5 Jahre alleine. Hätte auch gerne einen netten Kerl für sie. Wie lange war denn Deine Süße alleine?? Muss man irgendwas beachten?? Manche meinen er sollte ganz jung sein, dann entwickelt sie zuerst mal Muttergefühle und nimmt ihn besser an. Von anderen hab ich gerhört das wäre garnicht gut, er solle ungefähr gleichalt sein.
     
  9. papageier

    papageier Retestriergir Bteueznr

    Dabei seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    und genau das ist das problem
    man hört zu viel
    jeder sagt was anderes
    ich suche nämlich ein weiblein für meine zwei racker, beide vier jahre alt
    und mir wurde auch gesagt blos keine ältere sondern ein junges weiblein


    :o erst vier,wie groß werden die eigentlich noch:o sind die mit vier schon ausgewachsen:~
    :D:D:D:D:D:D:D
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. lori77866

    lori77866 Guest

     
  12. Spaiengirl

    Spaiengirl Guest

    Alter

    Hallo
    Also meine Xena ist 9 Jahre alt. Sie war immer allein, ich hatte wohl immer " Urlaubsgäste" Graue.
    Mann sagte mir es muss ein Hahn sein ab 3 Jahre also Geschlechsreif! Oswalt ist nun schon 10 Jahre. Auch er war immer allein, was man sieht er rupft. Leider ist das bei Ihm gewohnheit der Ta meint ich kann nichts machen, das tut weh! Er sieht schlimm aus!
    Die annäherung der beiden geht Recht gut, er ist ein wenig schüchtern aber es klappt sie beissen sich nicht! Ich bin jedenfalls froh das meine Süsse nun einen Partner hat da sie schon 3 Eier gelegt hatte ohne Freund und mich fütterte!
    Gruss Bine
     
Thema:

Verpaarung

Die Seite wird geladen...

Verpaarung - Ähnliche Themen

  1. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  2. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]
  3. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...
  4. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  5. Ziegensittich geschlecht/verpaarung

    Ziegensittich geschlecht/verpaarung: [ATTACH] Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen... mir ist ein Ziegensittich zugeflogen laut Aussagen ein Hahn. Hab ihm jetzt nach 2 Wochen eine...