Verscheuchen

Diskutiere Verscheuchen im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, leider ist mein hahn nicht mehr zurückgekommen (entflogen) ich hab der chefin jetzt einen neuen hahn geholt. scheinbar findet...

  1. karla

    karla ich hab nen vogel!!!!!!

    Dabei seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in oberfranken
    Hallo zusammen,

    leider ist mein hahn nicht mehr zurückgekommen (entflogen) ich hab der chefin jetzt einen neuen hahn geholt. scheinbar findet sie den neuen nicht so toll weil nach meinem gefühl die annäherung (abends mit extrem viel abstand in schlafposition) viel länger dauert ausserdem ist es so dass sie ihn wenn sie beide draussen sind immer wieder verscheucht, es sieht fast wie ein angriff aus, kennt ihr das? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sunny's Mama, 23. November 2010
    Sunny's Mama

    Sunny's Mama Guest

    Mit Chefin meinst du die Anführerin deiner Vogelgruppe?
    Die Hennen können manchmal sehr wählerisch sein, was ihren Hahn angeht. Ich hab mal versucht meiner Ziege einen Hahn anzudrehen, das hat auch nicht geklappt.
    Ich hab aber auch eigendlich keine Ahnung, wie man Vögel verkuppelt. Frag doch mal im Algemeinem Forum, wie man das macht. Das hatte ich vor, wenn ich bei meiner Ziegenhenne Versuch Nummer 2 starte. :zwinker: Aber das dauert noch ein bisschen, weil der Hahn, den ich mir ausgesucht hab noch nicht verkäuflich ist.
    Also mach du mal. ;)
    Grüße Alisha :0-
     
  4. karla

    karla ich hab nen vogel!!!!!!

    Dabei seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in oberfranken
    hallo alisha,

    danke für deine antwort... ich habe nur ein paar :-) also der mann ist mir leider entflogen also habe ich damit sie nicht alleine ist einen hahn besorgt. quasi sie hat das sagen und wenn er wo sitzt was ihr nicht passt fliegt sie schnurstracks auf ihn zu und er hat keine andere wahl als zu weichen. sie schlafen auch nicht nebeneinander sonder mit ordentlicher distanz...
     
  5. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Abwarten. Vielleicht wrd es besser wenn es noch weiter auf die Brutzeit zu geht?
     
  6. #5 Sunny's Mama, 25. November 2010
    Sunny's Mama

    Sunny's Mama Guest

    Hmm... Das mit dem verjagen kenn ich von unseren Pflaumenkopfsittichen. Das sind Geschwister und die können nicht mit und nicht ohne einander....
    Vielleicht brauchen deine Flattermeier noch ein bisschen Zeit um sich kennen und lieben zu lernen. Pass aber auf, nicht das der Hahn sich an dein Furcht einflößendes Weibchen gewöhnt und anfängt sie anzugreifen und vielleicht sogar zu verletzten, das hatte ich bei dem Versuch meiner Henne einen Hahn klar zu machen. Der Arme war irgendwann so verzweifelt vor Liebeskummer, das er sie angegriffen hat. Und später hat er den Hahn von unseren Pfläumchen angebalzt.
    Also wie gesagt, vielleicht gibts da ja Verkupplungs Methoden. Frag einfach mal nach... ;)
    Grüße Alisha :0-
     
  7. #6 Cyano - 1987, 25. November 2010
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Wenn ich neue Vögel gekauft hatte, dann habe ich meine älteren Vögel in den Käfig gesperrt und den neuen Vogel in einem Käfig daneben gestellt. Dann konnten die sich erst mal eine Weile ansehen. Den neuen Vogel habe ich dann zuerst rausgelassen, damit er sich erst mal umgucken kann, wo man gut sitzen kann und dann habe ich die Altvögel rausgelassen. Hat bei meinen Pflaumen nie Probleme gegeben. Die sind im allgemeinen sehr sozial und freuen sich über Zuwachs. Am besten dann zum Einstand Kolbenhirse, Mandarinen oder andere Leckerlies hinstellen. Dann bekommt der Tag einen besonders guten Aspekt. Meine zur Zeit einzige Henne hat übrigens immer neugierig in die Nisthöhle geguckt und zugesehen, was ihre Mama mit ihren kleinen Brüdern macht.Ui, ui, ui! Als die dann die Höhle verliesen, wurden sie von allen (!) älteren Vögeln gefüttert, egal ob Hahn oder Henne, verwandt oder nicht! Die maximal 10 Pflaumen, die ich gleichzeitig hatte versammelten sich oft im Kletterbaum auf einem Raum von ca 1m³, obwohl sie viel mehr Platz hatten. War einfach genial. Den Ältesten hatte ich von 1987-2008, und beim Kauf war er schon erwachsen.
     
  8. karla

    karla ich hab nen vogel!!!!!!

    Dabei seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in oberfranken
    wann geht das denn los mit der brutzeit und muss ich da was beachten... :?

    ja ich hoffe dass sich die beiden einkriegen vielleicht braucht sie halt einfach noch einen tacken zeit.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Cyano - 1987, 26. November 2010
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Hallo karla und Detlev, ich hoffe mit dem folgenden helfe ich etwas weiter:
    Bei Halsbandsittichen mit Innenhaltung kann es bereits im Dezember losgehen, bei Aussenvolieren später.
    Bei der Startzeile vom Vogelnetzwerk findet man das Lexikon: über Papageien und Edelsittche bist Du nach ein paar Klicks bei den Halsbandsittichen. Außerdem empfehle ich Dir in den Halsbandsittich-Threads rumzuwühlen. Bin mir sicher , dass Du da viele Antworten findest.
    Schönes Wochenende
     
  11. karla

    karla ich hab nen vogel!!!!!!

    Dabei seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in oberfranken
    also von der Brutzeit sind die Vögel überhaupt nicht beeindruckt, macht das Sinn den Mann vielleicht doch wieder "umzutauschen"? Der hat nen heiden Respekt vor der Henne und ist schon total eingeschüchtert... vielleicht ist er ja "schwul" 8o ich bin echt ratlos...
     
Thema:

Verscheuchen

Die Seite wird geladen...

Verscheuchen - Ähnliche Themen

  1. Eltern picken und verscheuchen ihre Küken

    Eltern picken und verscheuchen ihre Küken: Hallo, seit 2 Tagen picken und verscheuchen die Elterntiere ihre Küken. Sie haben auch schon wieder mit der Paarung angefangen. Die Kleinen...
  2. Hahn lässt sich von Henne verscheuchen

    Hahn lässt sich von Henne verscheuchen: Hallo, wir hatten uns Anfang des Jahres eine Ziegensittich-Henne von einer Zucht gekauft, danach hatten wir intensiv nach einem Ziegensittich-Hahn...
  3. Raubvogel verscheuchen?

    Raubvogel verscheuchen?: Hallo, ich habe mal eine Frage zu den "wilden" Greifvögeln. Gibt es etwas, das man einfach installieren könnte, und wovor die Angst haben?...