verschieden farbige Vogelmineralien

Diskutiere verschieden farbige Vogelmineralien im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, in der WDR Sendung "Tiere suchen ein Zuhause", in der es auch um Nymphen ging, wurden verschieden farbige Vogenmineralien gezeigt, kann...

  1. #1 heike-mn, 6. Juli 2004
    heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo,
    in der WDR Sendung "Tiere suchen ein Zuhause", in der es auch um Nymphen ging, wurden verschieden farbige Vogenmineralien gezeigt, kann mir jemand sagen, was das genau ist und wo diese zu beziehen sind ?
    Ich habe rote Mineralien, das sind lt. Futterhändler englische, aber mehr weiss ich leider auch nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 6. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Heike :0-

    das ist eine Zusammenstellung von verschiedenen Mineralpulvern. Ob es nötig ist :?
    Hier findest Du es unter Mineralien.
     
  4. #3 heike-mn, 6. Juli 2004
    heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Heidi,
    ich weiss nicht, ob es nötig ist, ich habe das noch nie so einzeln gesehen, deswegen habe ich gefragt. Lieben Dank für den Link, da werde ich mal schauen (heute abend in Ruhe :)).
    Dieses englische Mineralienpulver ist bei unseren 10 als Erstes weg, das mögen sie unheimlich gern,deswegen werde ich eventuell auch mal andere Farben ausprobieren. :S
     
  5. #4 Federmaus, 6. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Bitte schön gerne geschehen :+smiley:

    Welches Mineralienpulver verwendest Du :?
    Ich habe Vitakalk und das ist nicht so der Renner :asian: .
     
  6. #5 heike-mn, 6. Juli 2004
    heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Heidi,
    ich kann Dir nicht sagen, wie das heisst, lt. Futterhändler sollen es englische Mineralien sein, er selber lobt es in den höchsten Tönen (klar, er will ja auch verkaufen :S ) und nimmt es für seine Wellis auch.
    Gib mir Deine Adresse, dann schicke ich Dir ein Pröbchen, ich habe noch was zu Hause.
    Tatsache ist, dass es bei uns immer ruckzuck weg ist, ich streue das in die Gritschale als kleinen Haufen und jedesmal wird mein Arrangement in Sekundenschnelle zerstört :s , weil sich alles auf das rote Zeug stürzt.
    Wenn ich das nächste mal bei ihm bin, frage ich aber nach, wird allerdings noch ein bisschen dauern, habe gerade von Patrick Futter bekommen.
     
  7. #6 Federmaus, 6. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Danke für Dein Angebot :blume:
     
  8. Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Hallo,

    ich habe vor Monaten mal diese "bunten" Mineralien zum Testen bestellt - seitdem muß ich sie immer wieder nachbestellen, weil meine Nymphen das sehr gerne aufnehmen.

    Was sehr interessant dabei ist, daß die anscheinend wirklich nach Bedarf an die entsprechende "Farbe" gehen.

    Liebe Grüße
    Dunja
     
  9. Elchi

    Elchi Guest

    Flattersicher angebracht ??

    Ich habe mir jetzt auch mal so ein Brettchen fuer die verschiedenen Mineralien bestellt, bin mir aber noch nicht sicher, wie und wo ich es am schlausten anbringen soll... meine Jungs flattern schon mal mächtig rum: wehen die dann nicht die ganzen schönen Pülverchen durch die Gegend ?
    wie habt ihr'S angebracht ??
    danke für Tips :?
     
  10. #9 yvonne_eic, 12. Juli 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Hallo Dunja,

    kannst Du mir bitte mal den Link bzw. die Adresse geben, wo Du diese Mineralien bestellt hast. Ich würde die auch gern mal bei meinen Schätzchen ausprobieren. Vielen Dank schon mal.
     
  11. #10 Federmaus, 12. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Der Link ist oben iom 1. Posting von mir schon drinnen :~
     
  12. #11 yvonne_eic, 12. Juli 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Ups, hab ich wohl übersehen, aber Danke für den Hinweis, Heidi.
     
  13. #12 BlackRose, 14. Juli 2004
    BlackRose

    BlackRose Guest

    Hallo,
    darf ich auch mal was dazu sagen? Ich hab gehört, dass diese weißen Mineralsteine Hauptsächlich aus Gips bestehen solln... :+kotz: 8o is da was drann?? Deswegen hab ich immer die rötlichen, daneben auch reichlich Sepia- Dinger. Reicht das oder soll ich lieber doch noch die weißen dazugeben?
     
  14. #13 Federmaus, 14. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Das habe ich auch gehört, ob es stimmt :? :? :?

    Ich habe trotzdem einen drinnen da sie ihn gerne anknabbern.
     
  15. #14 BlackRose, 14. Juli 2004
    BlackRose

    BlackRose Guest

    Einen Weißen hab ich ja noch, nur, als ich des gehört hab da hab ich ihn rausgenommen... und da sind so kleine, graue Krümel drinn. Was is das?? Ich würd euch ja n Bild davon zeigen, aber ich weiß immer noch nich wie man hier Bildas reinkriegt :+keinplan :~ auser das Benutzerbild
     
  16. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo,
    selbst wenn sie aus Gips sind, ist das so tragisch ? In unserer alten Wohnung haben die lieben Kleinen den Gips aus den Wänden gefressen, die Ecken der Zimmerwände waren rund mit Löchern drin :s . Der "Vogelgips" wird ja wahrscheinlich nicht giftig sein, das Prinzip der Herstellung von Gips auch (anrühren, in Form füllen, hart werden lassen), also, was solls, wenn es ihnen schmeckt ?
     
  17. #16 yvonne_eic, 15. Juli 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Und Gips ist nichts anderes als ganz normaler Kalk, also gesund und nützlich für unsere Geier.
     
  18. #17 Federmaus, 15. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Lies mal hier in der Werkstat nach.

    Du brauchst ein Programm zum verkleinern.
    für angehängte Dateien gilt 468 x 400 Pixel und nicht mehr als 35500 Bytes
     
  19. #18 BlackRose, 15. Juli 2004
    BlackRose

    BlackRose Guest

    Ah ja ich werds mal ausprobieren. Dankeschön!! :cheesy: :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. michi28

    michi28 Guest

    mineralien

    hallo zum thema mineralien kann ich nur sagen das es viel mist auf dem markt gibt der den vögen auch mehr oder weniger gar nichts bringt oder auch gar nicht angenommen wird

    ich selbst habe seit jahren die besten erfahrungen mit merkls mineralsteinen
    die garantiert keine unnötigen beimischungen enthalten und es gibt sogar eine genaue analyse der inhaltsstoffe
    das besondere ist auch dass diese von meinen papageien und wellis super akzeptiert weden

    nur gibt es mittlerweile auch einige trittbrettfahrer die die steine nachzumachen versuchen aber diese gibt es nur als merkls mineral menue

    gruß michael
     
  22. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Die verschiedenfarbigen Mineralien gibts übrigens auch hier.

    Vielleicht verrät uns Michael ja auch mal, wo man Merkls Mineralmenü kaufen kann ;)
     
Thema:

verschieden farbige Vogelmineralien

Die Seite wird geladen...

verschieden farbige Vogelmineralien - Ähnliche Themen

  1. Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim

    Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim: Bei facebook gefunden: Tierheim Bonn Mehr Informationen über die Vögel auf der homepage: Vögel Archive - Tierheim Albert Schweitzer Bonn
  2. Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?

    Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?: Hallo liebes Forum! erstmal eine kleine Vorgeschichte: Ich hatte zwei Gelbseitensittichhennen (der Züchter meinte, es sei egal ob gleich- oder...
  3. Verschiedene "unscheinbare" Arten aus ESP und FR

    Verschiedene "unscheinbare" Arten aus ESP und FR: Hallo Leute, folgende Aufnahmen hab ich zwischen Mitte juli -und Anfag August dieses Jahres gemacht. Bin mir bei einigen Arrten nicht ganz...
  4. Brüten und das mit verschieden Eiern gleichzeitig?

    Brüten und das mit verschieden Eiern gleichzeitig?: Halll ich habe mal eine frage welche Eier kann man zusammen in die brut Maschine tun von Hühnern,Enten,Puten,wachteln und eventuell chukar...
  5. 4 verschiedenen Vogelarten aus ein Asiatisches Kunstwerk

    4 verschiedenen Vogelarten aus ein Asiatisches Kunstwerk: Hallo, ich bin grade auf der Suche nach die Namen von dieses 4 Vogelarten : Vielen Dank für ihre Hilfe, Luca