Verschiedene Körpergrössen und -formen bei Mopas?!

Diskutiere Verschiedene Körpergrössen und -formen bei Mopas?! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr Lieben, Ich kam gerade an einer Zoohandlung vorbei und wie immer konnte ich nicht widerstehen reinzugehen. Dort kam dann die...

  1. mucki29

    mucki29 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06108 Halle
    Hallo Ihr Lieben,
    Ich kam gerade an einer Zoohandlung vorbei und wie immer konnte ich nicht widerstehen reinzugehen.
    Dort kam dann die Überraschung: In einem Käfig sas dort ein ziemlich verängstigter aber durchaus süsser papagei...darunter stand Mohrenkopfpapagei 495.- Euro. (keine angst, ich werde Ihn nicht kaufen. Zoohandlung und dann bei dem Preis)
    Aber was mich echt erstaunte war. Dieser Mopa war nicht nur komplett anders gefärbt als meiner.(Dieser war viel heller Grün, Grau und der Bauch war Gelb....meiner ist fast dunkelgrün, hat einen orangeroten Bauch und der Kopf ist dunkelgrau). Nein dieser Mopa ist viel mächtiger als meiner und auch die Form scheint eine andere zu sein. Von der Länge sind beide ungefähr gleich. Aber dieser in der Zoohandlung ist viel voluminöser und gleicht von derf Körperform fast einer Amazone. Meiner ist deutlich schlanker (keine angst er ist gut versorgt) und sieht eher wie ein kleiner Ara aus.
    Kennt Ihr solche Unterschiede bei Mopas? Wie sehen eure aus? bGibt es da Grössenunterschiede? Da ich für meinen Mopa eine Partnerin suche, wäre dieser Aspekt auch wichtig?
    Über Antworten freue ich mich wie immer sehr!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 24. März 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo mucki29,

    die Unterschiede die Du bemerkt hast, kommen daher, weil es von den Mohrenkopfpapageien drei Unterarten gibt:

    Poicephalus s. senegalus (Nominatform):
    Kopf grau bis dunkelgrau, Ohrenfedern silbergrau.
    Unterflügel, Unterschwanzdecke und Bauch leuchtend gelb ( zur Bauchmitte mehr gelb-orange).
    Schenkel und dreieckiges Brustband leuchtend grün. Oberseite (Rücken) dunklergrün, leicht oliv.

    Poicephaslus s. versteri :
    Gleicht der Nominatform. Das Grün der Oberseite ist etwas dunkler und der Bauch orange-rot.

    Poicephalus s. mesotypus :
    Bei denen ist das Grün im Gefieder blasser, der Bauch mehr orange.

    Ich hoffe, ich konnte das einigermaßen gut beschreiben ;) !

    Wenn möglich sollte man versuchen Vögel gleicher Unterart miteinander zu verpaaren.
     
Thema:

Verschiedene Körpergrössen und -formen bei Mopas?!

Die Seite wird geladen...

Verschiedene Körpergrössen und -formen bei Mopas?! - Ähnliche Themen

  1. Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim

    Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim: Bei facebook gefunden: Tierheim Bonn Mehr Informationen über die Vögel auf der homepage: Vögel Archive - Tierheim Albert Schweitzer Bonn
  2. Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?

    Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?: Hallo liebes Forum! erstmal eine kleine Vorgeschichte: Ich hatte zwei Gelbseitensittichhennen (der Züchter meinte, es sei egal ob gleich- oder...
  3. Verschiedene "unscheinbare" Arten aus ESP und FR

    Verschiedene "unscheinbare" Arten aus ESP und FR: Hallo Leute, folgende Aufnahmen hab ich zwischen Mitte juli -und Anfag August dieses Jahres gemacht. Bin mir bei einigen Arrten nicht ganz...
  4. Brüten und das mit verschieden Eiern gleichzeitig?

    Brüten und das mit verschieden Eiern gleichzeitig?: Halll ich habe mal eine frage welche Eier kann man zusammen in die brut Maschine tun von Hühnern,Enten,Puten,wachteln und eventuell chukar...
  5. Welcher Staubsauger für freifliegende Mopas ?

    Welcher Staubsauger für freifliegende Mopas ?: Hallo, liebe Vogelfreunde, meine Mopas dürfen sich frei in unserer Wohnung bewegen. Da ihre Hauptbeschäftigung im Schreddern von allen möglichen...