Verschiedenes....

Diskutiere Verschiedenes.... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, zuerst einmal vielen herzlichen Dank für die netten Antworten!!! Jetzt habe ich noch ein paar Fragen... 1) Ich habe versucht, ihn...

  1. #1 Sonja36, 7. März 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. März 2003
    Sonja36

    Sonja36 Guest

    Hallo,
    zuerst einmal vielen herzlichen Dank für die netten Antworten!!!
    Jetzt habe ich noch ein paar Fragen...
    1) Ich habe versucht, ihn langsam mit der Hand zu füttern (Kolbenhirse), aber er flattert nur herum. Sollte ich das Futter ausgehen lassen und es dann probieren oder ist das zu "gemein"? Es wundert mich wirklich, dass er so ängstlich ist. Beim Kauf habe ich lange alle Vögel beobachtet, und er war mit Abstand der frechste (hat immer allen anderen den Salat aus dem Schnabel geklaut).
    2) Beim Kauf wurde mir gesagt, ich sollte ihn erst fliegen lassen, wenn er zahm ist, was bis zu 4 Wochen dauern kann.
    Morgen ist er 2 Wochen bei uns. Sollte ich ihn vielleicht doch schon mal rauslassen? Kann es sein, dass er eher zutraulich wird, wenn er ausserhalb seines Käfigs ist? Ich habe natürlich eher Angst davor, dass er dann noch verschreckter wird, falls er nicht mehr in seinen Käfig zurückfindet oder zurück will und ich ihn dann einfangen muss.
    3) Sollte man ihn eher mit einem hellen oder dunklen Tuch zudecken? Ich nehme im Moment ein weisses Bettlaken.
    Meist zieht er sich so gegen 21. 30 Uhr auf seine "Schlafstange" zurück. Sollte man ihn dann schon zudecken oder erst, wenn wir ins Bett gehen?
    4) Wir wissen noch immer nicht, ob es ein weblicher oder männlicher Wellensittich ist. Wann bekommt die Nasenhaut denn ihre definitive Farbe?
    5) Darf man schon Äpfel oder anderes frisches Futter geben, wenn er erst ein paar Wochen alt ist?

    So, das war's. ist ja schlimmer, als wenn jemand das erste Baby bekommt....

    Vielen Dank schon jetzt für Eure Antworten.

    Liebe Grüsse,
    Sonja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chaosbande, 7. März 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hallo Sonja,
    ja, beim ersten Welli ist es wirklich schlimm und viel auf einmal.

    Also zu deinen Fragen:

    Auf keine Fall das Futter entziehen, das ist nicht nur gemein, sondern auch gefährlich! Ein Welli kann relativ schnell verhungern, da er konstant seine hohe Körpertemperatur von etwa 41°C halten muß. Lieber immer wieder versuchen und den Versuch abbrechen, sobald der Vogel Panik zeigt!

    Wenn dein Vogel jetzt zwei Wochen bei dir ist, kannst du ihn eigentlich schon mal fliegen lassen. Keiner meiner Vögel ist zahm. Soll ich sie deshalb alle 15 dauerhaft einsperren? NEIN! Ob er allerdings direkt wieder in den Käfig findet, kann dir keiner sagen, ich denke aber schon. Immerhin wird er irgendwann Hunger bekommen, dann ist es wichtig nicht außerhalb des Käfigs zu füttern. Denn anfangs ist einfach das Futter der Grund wieder rein zu gehen!

    Welche Farbe hat denn der Vogel und welche Farbe hat die Wachshaut? Bei den meisten Farben ist ein Weibchen bläulich mit weißen Ringen und ein Männchen rosa.

    Du kannst ruhig Frsichfutter geben, das schadet den Wellis nicht. Aber nicht zu viel, davon kriegen sie schnell Durchfall, grade wenn sie Friuschfutter nicht gewohnt sind. Aber nicht enttäuscht sein, wenn dein Welli nicht gleich drangeht! Manche Vögel brauchen ein paar Tage, manche ein paar Wochen, bis sie merken, daß Apfel & Co. gut schmecken.

    Sag mal, willst du denn in Zukunft noch einen zweiten Welli kaufen?
     
  4. sweepy

    sweepy Guest

    Hallo Sonja,

    wenn ich Dich richtig verstanden habe hast Du Dir EINEN Vogel geholt.
    Alle anzeichen die Du beschreibst würde ich auf Einsamkeit beziehen. Meine Eltern hatten genau den gleichen Fall. Sie haben sich bei der Züchterin bei der ich meine auch her hatte ein Welliman zugelegt. Aber kaum war er bei meinen Eltern hat er nicht gefressen sich kaum bewegt und saß nur gelanweilt rum. Nach 4 Wochen haben meine Eltern gefragt ob ich ihn zu mir nehmen würde -- na wer kann da denn nein sagen!
    Du glaubst es nicht, er war noch nicht ganz aus seinem Käfig gekommen schon schnäbelte er mit einem Weibchen, noch am selben Tag machte er sich über Grünzeug und Hirse her. Mann sah ihm von einer auf die andere Minute an das er wieder glücklich war.:D

    Also mein Tipp ist hole deinem Vogel einen Spielkameraden. Dann mußt Du zwar etwas mehr Zeit investieren um sie zahm zu kriegen aber glücklicher ist er auf jeden fall.

    Was das rauslassen angeht! Ich habe meine nach einem Tag aus dem Käfig gelassen, sie sind echt schlau und haben ihren Käfig sofort gefunden.

    Grünzeug würde ich auch schon anbieten - ist ja gesund.
    Abdecken tue ich meine gar nicht. Guck doch einfach drauf wie dein Welli reagiert wenn Du mit dem Tuch kommst, und danach entscheide ob und wann Du ihn zudeckst.

    Ich hoffe ich konnte ein bißchen helfen.:0-
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    also abdecken würde ich iohn auch nicht unbedingt, es ei denn er steht nahe am Fernseher oder so....

    Futter entezihen würde ich auch nicht, irgendwann kommt er schon mal, gib ihm den Kolben hakt nur von der Hand...Dann weiss erd en Leckerbissen gibt es nur von Dir.....

    Mit dem Geschlecht kann ich Dir auch nicht weietrhelfen, bin da auch immer etwas unsicher....

    Fange nicht gerade mit Apfel oder salat an, enthält zuuviel Flüssigkeitm vielelicht mit Kräutern oder Karotte (geraspelt) anfangen....

    Zweiter Welli ist eine Superidee, die sollten nicjt alleine gehalten werden, sehe Dir mal im Forum die Bilder von 2 Wellis an, sind doch supersüüssss, Du tust mit einem 2. Vogel nichzt nur deinem Vogek einen Gefallen, sondern auch Dir....ist superklasse zwei Vögeln zuzuschauen....

    Viel Glück....

    Liora
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verschiedenes....

Die Seite wird geladen...

Verschiedenes.... - Ähnliche Themen

  1. Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim

    Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim: Bei facebook gefunden: Tierheim Bonn Mehr Informationen über die Vögel auf der homepage: Vögel Archive - Tierheim Albert Schweitzer Bonn
  2. Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?

    Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?: Hallo liebes Forum! erstmal eine kleine Vorgeschichte: Ich hatte zwei Gelbseitensittichhennen (der Züchter meinte, es sei egal ob gleich- oder...
  3. Verschiedene "unscheinbare" Arten aus ESP und FR

    Verschiedene "unscheinbare" Arten aus ESP und FR: Hallo Leute, folgende Aufnahmen hab ich zwischen Mitte juli -und Anfag August dieses Jahres gemacht. Bin mir bei einigen Arrten nicht ganz...
  4. Brüten und das mit verschieden Eiern gleichzeitig?

    Brüten und das mit verschieden Eiern gleichzeitig?: Halll ich habe mal eine frage welche Eier kann man zusammen in die brut Maschine tun von Hühnern,Enten,Puten,wachteln und eventuell chukar...
  5. 4 verschiedenen Vogelarten aus ein Asiatisches Kunstwerk

    4 verschiedenen Vogelarten aus ein Asiatisches Kunstwerk: Hallo, ich bin grade auf der Suche nach die Namen von dieses 4 Vogelarten : Vielen Dank für ihre Hilfe, Luca