Versele-Laga Prestige Premium

Diskutiere Versele-Laga Prestige Premium im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Wer füttert das oben genannte Körnerfutter? Die Zusammenstellungen gibt es ja für etliche Papageienarten, auch für Kanarienvögel. Der...

  1. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hallo!

    Wer füttert das oben genannte Körnerfutter? Die Zusammenstellungen gibt es ja für etliche Papageienarten, auch für Kanarienvögel.
    Der Hersteller wirbt ja damit, dass diese artenspezifischen Mischungen mit einem wissenschaftlichen Team vom Loro Parque zusammengestellt wurden und auch mit großem Erfolg im Loro Parque verfüttert wird.

    Was mir daran gefällt, sind die vielseitigen Samenmischungen, außerdem ist es angereichert mit Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen.
    Was mir nicht so gefällt, das z.B. bei der Amazonenmischung Sonnenblumenkerne (gestreift und weiß), enthülste Erdnüsse und Zirbelnüsse enthalten sind.
    Wahrscheinlich würden meine Amazonen dann nur die fetten Sonnenblumen und Nüsse heraussuchen.

    Hat jemand Erfahrung mit dem Futter, speziell das Amazonenfutter&x=13&y=15"]Amazonenfutter[/URL] ?

    Conny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich verwende seit einiger Zeit die Afrikanermischung für meine Graupapageien und finde sie OK. Zusammensetzung, Keimtest, einfacher Schimmeltest und auch der Preis. Alles im grünen Bereich.
     
  4. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Habe ich auch, bis ich gemerkt habe, dass sich meine beiden grünen Kongos nur die SBK herausgepickt haben und alles andere "links" liegen gelassen haben. Seitdem mische ich 50:50 mit DaCapo Diätfutter und gebe 2x am Tag pro Vogel auch nur 2 Kaffeelot Futter und nun futtern sie neben viel Obst, Gemüse und im Wechsel Nutribird-Pellets auch alles brav auf :jaaa: Wenn die die "African"-Mischung aufgebraucht ist, wird es nach demselben Prinzip die VL Amazonen-Mischung geben, da die im Vergleich viel fettärmer ist.
     
  5. octoplus

    octoplus Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Meine Gelbnacken kriegen eine Mischung 50% Taubendiätfutter von Mariman und 50% Papageienkeimfutter von Versele; d.h. überhaupt keine SB, da sie in Zimmervolieren gehalten werden. In der Ruhezeit wird diese Mischung natürlich ungekeimt gereicht. Vor und während der Zuchtperiode kriegt das Zuchtpaar Papageienzüchtermischung von Versele (30% SB), gekeimt. Jeder Vogel bekommt 2 Esslöffel Körner pro Tag, vermischt mit fein gehackten Gemüse/Früchte-Mischung.
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallöchen,

    ich selbst verfütter an meine Graupapageien und Mohrenkopfpapageien seit Jahren ebenfalls die Premium-Afrikamischung von Versele und ich bin sehr zufrieden mit dem Futter ;).

    Speziell dazu war in der letzten WP-Ausgabe (Nr. 6) ein Artikel von Dr. Matthias Reinschmidt vom Loro Parque zu lesen.

    Demnach sollte man generell nur ca. 5 % des Körpergewichts der Versele-Mischungen an die Papageien verfüttern und parallel täglich viel Obst und Gemüse reichen, was bei allen Papageien ja eh ein Muss ist.

    Bei einer Amazone, die z.B. 400 g wiegt, wären das gerade mal 20 g Futter.
    Mehr sollte man nicht geben, damit die Vögel auch die anderen Saaten annehmen und nicht ausortieren können.
    Oft sind halt die Näpfe zu doll gefüllt und genau dann wird aussortiert, daher einfach mal versuchen eisern zu bleiben und mal nicht gleich nachzufüllen, dann gehen die Vögel auch meist an die anderen Saaten ;).

    Wenn man sich an diese Fünf-Prozent-Regel hält, soll eine Amazone genau die erforderliche Energie (kJ) aufnehmen, die sie täglich benötigt und dann wäre auch kein Diätfutter nötig, so Dr. Reinschmidt.

    Die Regel gilt natürlich auch für die anderen Papageienarten :zwinker:.
     
  7. regi_no1

    regi_no1 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Manuela,

    ach wie grau ist alle Theorie:zwinker:

    Ich habe en besagten Artikel von Dr. Reinschmidt gelesen und gleich mal geprüft, wie hoch ich über dem 5% Limit liege. O.k. das Ergebnis war gar nicht so schlimm, habe dann die Futtermenge so etwa um 30% reduziert.

    Dabei ist mir aufgefallen, was hat Herr Reinschmidt nicht so genau beschrieben hat. Was bitte schön mache ich, wenn ich in meinem Käfig/meiner Voliere einen verfressenen kleinen Stinker :+schimpf und eine schüchteren Maus :~ habe? Also mein Mädchen muss ich seit dieser Mengenreduktion von Hand zufüttern, denn sie bekommt nur, was er übrig läßt - Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne jedenfalls nicht mehr. Da sie ohnehin deutlich zarter ist - haben wir beide da ein Problem.:?

    Ich füttere das Futter von einem bekannten Internet-Versand und bin ganz zufrieden. Ich mische teilweise noch andere Saaten bei und meine Zwei leeren den Napf auch gründlich.

    Gruß
    regi
     
  8. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu regi,

    in dem Fall würde ich wohl auch sicherheitshalber ein klein wenig mehr geben :zwinker:.

    Ist halt auch immer ein wenig Gefühlsache. Diese Fünf-Prozent-Regel sehe ich mehr als Richtline an, an der man sich halbwegs orientieren kann ;).
     
  9. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte es mal hier für die Kakadus getestet, zwei mochten es sofort, zweie haben es hunderprozentig abgelehnt. Was mich ein bisschen gestört hat (vielleicht ist das aber auch Sortenabhängig, ich hatte ja nur die eine bestellt) war der intensive strenge Geruch nach....hmm...sagen wir mal...Multivitaminbonbons. So streng, dass man es schon durch die geschlossene Tüte riechen konnte.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hallo!
    Das kommt wahrscheinlich von diesen Vitaminzusätzen.

    Also ich werde wohl bei meinem altbewährten Futter bleiben, denn wie ich schon erwähnte, meine Amas würden erstmal nur die Nüsse und Sonnenblumen raussuchen und den Rest sicher ignorieren.

    Hab den Artikel im WP-Magazin auch gelesen und füttere schon jahrelang nach diesen Prinzip das Körnerfutter.

    Danke für eure Meinungen.
    Conny
     
  12. Periquito

    Periquito Poicephalus

    Dabei seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82256 Fürstenfeldbruck
    Ich verfüttere das Prestige Premium für meine Wellensittiche, meiner Mopa-Dame habe ich bisher von Ricos Futterkiste oder von einem guten Tierarzt Mischungen verfüttert, da es in den örtlichen Läden die Mischung für Afrikaner nicht gibt (Hauptsache alles für Hund und Katz, aber nicht für Papageien :nene: das regt mich so auf) .
     
Thema:

Versele-Laga Prestige Premium

Die Seite wird geladen...

Versele-Laga Prestige Premium - Ähnliche Themen

  1. Taubenfutter premium *only*?

    Taubenfutter premium *only*?: Hallo zusammen. Da ich in kürze meine Tauben bekomme wollte ich etwas bei euch Fachleuten fragen. Folgendes: Es gibt viele Futtersorgen, etwas...
  2. Futter Versele Laga im Schwalm-Eder-Kreis

    Futter Versele Laga im Schwalm-Eder-Kreis: Hu Hu, also ich weiß jetzt nicht ob es erlaubt oder erwünscht ist im Forum "Werbung" zu betreiben. Wenn, dann kann der Beitrag vom Admin auch...
  3. Erfahrung mit Versele Laga Weichfutter

    Erfahrung mit Versele Laga Weichfutter: Hi Vogelfreunde Habt ihr Erfahrung mit Weichfutter von Versele Laga. Ich möchte mich schon mal im Vorraus mit denn Futtermitteln meiner evt....
  4. Fettarmes Körnerfutter von Versele Laga

    Fettarmes Körnerfutter von Versele Laga: Hallo zusammen Da meine Grauen kein Papageienzimmer haben, bewegen sie sich den Winter über weniger als in den warmen Jahreszeiten, wenn sie in...
  5. Bodenbelag Versele Laga oder Korrel oder Chemi-Vit

    Bodenbelag Versele Laga oder Korrel oder Chemi-Vit: Hallo zusammen, meine Voliere wird von mir fast täglich gereinigt (Futterreste werden weggekehrt). Sehr oft wird der Volierenboden mit Wasser...