Verstopfung???

Diskutiere Verstopfung??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Oje, vorhin bekam ich einen großen Schreck! Der Pitti, mein Liebling, saß auf der Stange, plusterte sich ganz plötzlich auf und pfiepte ganz...

  1. DidiSilvi

    DidiSilvi Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Oje, vorhin bekam ich einen großen Schreck!
    Der Pitti, mein Liebling, saß auf der Stange, plusterte sich ganz plötzlich auf und pfiepte ganz schrill. Ich nahm in auf meinen Finger um zu fragen was er hat (hört sich vielleicht dumm an, aber die Kleinen sind ja auch nur Menschen, oder?) und wieder dieses Aufplustern, das Pfiepen und mit dem Po wackeln.
    Es gelang mir ihn in die Hand zu nehmen und entdeckte über seinem Popoloch ein dickes, grünes, angetrochnetes Würstchen. Es hatte nicht die Form wie ein normals Häufchen. Dies klebte richtig in seinen Federn und er wehrte sich sehr stark. Es gelang mir aber es abzumachen. Ich ließ ihn wieder frei, er flog zurück in den Käfig zu den anderen. Dort im Käfig putze er immer wieder, sehr heftig, seinen Po. Dies machte er ca. noch 10 Minuten lang. Dabei setzte er einmal Kot ab. Es fiel ihm sichtlich schwer, den Kot abzusetzen. Heraus kam wieder etwas, was eher wie ein Würstchen aussah, definitiv aber nicht wie ein Häufchen. Es war ziemlich dick und gras grün, wenig bis kaum weißes dabei.
    Nun, das ganze war ca. vor einer 3/4 Stunde, jetzt verhält er sich wieder ganz normal.
    Was kann das gewesen sein? Verstopfung? Ich hab noch nie einen Welli so pfiepen hören!
    Gruß, Silvi!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mayaxxy

    Mayaxxy Mitglied

    Dabei seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo DidiSilvi,

    da bin ich auch keine Spezialistin, aber wenn der Welli wirklich vor Schmerzen gefiepst hat, würde ich ihn zu einem vogelkundigen Tierarzt bringen.
    Normalerweise ist es sehr schwer, Schmerzen an einem Wellensittich zu erkennen, da sie sie "verstecken".

    Aber vielleicht hat einer der Experten hier ja schon ähnliche Erfahrungen gemacht und kann weiterhelfen.

    Viele Grüße
    Maya
     
Thema:

Verstopfung???

Die Seite wird geladen...

Verstopfung??? - Ähnliche Themen

  1. Eier? Ratlos...

    Eier? Ratlos...: Hallo! Meine Schwester hat sich am Donnerstag ein Sperlingspapageien Pärchen zugelegt. Es sind die ersten Vögel in unserem Haushalt, somit sind...
  2. Hilfe!! ist meine Koko krank?!

    Hilfe!! ist meine Koko krank?!: Hallo! Mein zebrafinken Weibchen Koko ist 1 1/2 Jahre alt. Aber sie benimmt sich seltsam.. Gestern saß sie zwischenzeitilich auf dem Boden...
  3. Verstopfung ?!

    Verstopfung ?!: Hallo liebes Forum, ich musste seit kurzem ein Komisches verhalten bei meiner Welli Dame fest stellen. Sie ist ganz ruhig und kümmert sich nicht...
  4. Kanrienvögel Verstopfung - Dringend!

    Kanrienvögel Verstopfung - Dringend!: Hallo, ich bin neu hier...habe ein ganz großes Problem. Ich kam heute nach Hause und unsere beiden Kanarienvögel Tweety und Sylvester waren...
  5. verstopfung?

    verstopfung?: Hallo! Können Vögel Verstopfung bekommen? Wenn ja wodurch?? Mein Kanarienvogel muss seit ein paar Tagen immer richtig fest drücken, damit der...