Versuch freiflug war erfolgreich!!!!

Diskutiere Versuch freiflug war erfolgreich!!!! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hansi Hansi ach ja ich schaute mir gerade dein Profiel an.! Du willst uns was vormachen aber hällst Frettchen und Streifenhörnchen usw.....

  1. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hansi

    Hansi

    ach ja ich schaute mir gerade dein Profiel an.! Du willst uns was vormachen aber hällst Frettchen und Streifenhörnchen usw..
    Sorry auch dies kann ich nicht gut heissen. Wo sind wir den? Sogar Heimische Tiere muss man jetzt einsperren... in etwa das selbe für mich..
    wo ist der 0.1 Nymphenpartner und wo 0.1 Kanrie usw
    also zuerts selber mal nachdenken was für Tiere man hällt..

    und tschau

    3.9 Meerschweinchen,4.3 Kaninchen,2.0 Hunde,1.1 Katzen,0.1 Streifenhörnchen,1.1 Chinchillas,1.1 Frettchen,5.0 Wellis,1.0 Nymphensittich,1.1 Leopardengeckos,1.2 Hamster, 1.0 Kanarie und 1 Stockente
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Eine sehr undifferenzierte Meinung!

    Es gibt reichlich domestizierte Vogelarten (d.h., sie haben den Prozess der Haustierwerdung durchlaufen), die sich deutlich in Form, Farbe und Verhalten von den Wildvögeln unterscheiden (Einen Vogel, wie den Kanarienvogel z.B., gibt es gar nicht in freier Wildbahn!). Sie hätten nicht die geringsten Überlebenschancen in ihrem ursprünglichen Lebensraum, geschweige denn hier. Ihre Anpassung u.a. an Ernährungsgewohnheiten und klimatischen Bedingungen (z.B. an tropisches Klima) erfolgten in langen evolutionären Prozessen und kann nicht in hundert oder zweihundert Jahren der Gefangenschaftshaltung und -zucht geändert werden. In dieser Hinsicht sind die Gene offensichtlich weniger beeinflussbar, zum Glück, aber auch zum Unglück von Käfigflüchtlingen!
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Das finde ich aber besser als irgendwelche Exoten in eine völlig andere Klimazone zu importieren, von denen man oftmals noch nicht einmal genau weiß was sie in freier Wildbahn genau fressen....
     
  5. Hansi

    Hansi Tierverrückt

    Dabei seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorarlberg ( Österreich)
    @Fabian: der nymph bekommt bald einen Partner, und der kanarienvogel ist nun nicht mehr alleine, sondern zu 10.!


    ich halte frettchen, ja? wo ist das problem? auch halte ich streifenhörnchen, ja und?
     
  6. kathana

    kathana Guest

    8o So und nun schreibe ich auch noch!!!!
    Es ist unter aller sau Tiere alleine zu halten Hansi
    Und nur weil du es nich für gut heisst ist es unter aller sau ???
    ich verstehe deine aussagen überhaupt nicht!!
    :k
     
  7. kathana

    kathana Guest

    Meinst du den Hörnchen gefällts in nem Käfig?
    Zu dem Frett.....dieses braucht auch auslauf!!!Und es gefällt ihm bestimmt nicht nur in der wohnung das kannst du mir glauben...warum halten sonst viele frettchen züchter die tiere in AUSSENVOLIEREN?
    :?
     
  8. #47 Charlotte28, 19. Juli 2006
    Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo???
    Ich komme mir vor wie in einem zänkischen Kindergarten.
    Das kann man ja nicht mehr mit anlesen.

    Ruhig Blut, es geht doch auch anders.


    Grüße charlotte
     
  9. kathana

    kathana Guest

    Charlott...ich bleibe normalerweise ruhig aber zu schreiben das es unter aller sau ist ohne begründung ????Mit mir lässt sich diskutieren aber das schlägt dem fass den boden aus...sicherlich gibts ein für und ein dagegen aber sich so sinnlos zu äussern?
    Gruss Kat
     
  10. #49 Fabian75, 19. Juli 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juli 2006
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    ich wollte mich eigentlich auch nur auf die Agas beziehen ;) ansonsten hast du natürlich Recht ;)

    Moni@

    auf was willst du aus, etwa auf die Haltung meiner Vogelspinnen? Da solltest du dich auch erst mal informieren bevor du solches Zeugs schreibst. Die Fütterung von solchen Tieren ist bereist Jahrelang erforscht ;)


    Hansi@
    schön für dich... Und ich werde Freiflug machen, wo ist da das Problem für dich? Das es unter alles sau ist wissen wir, hast du auch Gründe ?

    CHarlotte@
    hast ja Recht, aber der Teeni soll erst mal Gründe bringe, bevor er sich so aufspielt.. Kein bischen besser wenn man seine Tiere anschaut die er hält..

    So alle eine Stufe runter fahren *g* ich glaube die hitze ist verantwortlich. brauche Ferien :D
     
  11. #50 Charlotte28, 19. Juli 2006
    Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Da muss man einfach die Disziplin behalten, sachlich zu antworten oder es ignorieren, sich seinen Teil denken und sich ein Eis aus dem Kühlschrank holen.;)

    Grüße charlotte
     
  12. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Leider ist das Eis bei uns ausgegangen ;)
     
  13. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Ihr alle,

    kann Charlotte nur zustimmen. :zustimm: Seid doch bitte ein bisschen friedlicher und diskutiert sachlicher, auch wenn das heiße Wetter jetzt so manchem wohl nicht ganz so gut tut. :?

    @ Kathana

    es ging doch in diesem Thread um Deinen erfolgeichen Freiflug, oder"!? Dann zeig doch mal die angeküdingten Bilder, denn wie Karin (Pine) schon schrieb,
     
  14. Hansi

    Hansi Tierverrückt

    Dabei seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorarlberg ( Österreich)
    @Kathana:

    weißt du, wie ich meine tiere halte?

    das streifenhörnchen sitzt nicht in einem Käfig... dieses hat eine Voliere,... 240x110x200 ( ist jetzt da hingesiedelt, weil die vögel umgezogen sind)

    Die frettchen haben ein rießiges gehege draußen,... 7x3meter

    einzelhaltung hab ich nicht!

    mein Kalle (nymphensittich) hab ich vor 1 monat geholt, weil meine Kisha gerade ihren partner verloren hat... und leider ist Kisha gestorben! diese woche hab ich krankenstand (hatte mopedunfall) und am montag bekommt er einen partner...

    ich halt mich jetzt da raus... ich finds nicht normal... sorry... aber das ist eure sache...

    finds schon teilweise schlimm, wie man behandelt wird, wenn man seine meinung dazugibt...

    bin noch in mehreren foren... ist schon teilweise überall so...
     
  15. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hansi willkommen in der offenen Foren Welt... :bier:
    es gibt immer zwei ode besser drei Meinungen. die neutralen, die die dagegen halten und die Befürworter ;) Aber zu jedem Thema können sich diese drei Meinungen vollkommen ändern :zwinker:
    Jeder Mensch denkt über ein Thema anders, hat aber nichts mit unter aller Sau zu tun ;) reine Gewissenssache 8)

    mit dem muss man sich abfinden ;) leben und leben lassen oder wie war das genau...
     
  16. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Hansi,

    natürlich kann jeder hier seine Meinung kundtun und es ist auch ganz normal, daß es immer wieder auch verschiedene Meinungen geben wird. Nur sollte (und das an alle!) ein höflicher Umgangston dabei herrschen, siehe wieder mal Forenregeln unter Punkt 1.
     
  17. Hansi

    Hansi Tierverrückt

    Dabei seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorarlberg ( Österreich)
    ich wollte das nicht schreiben... war einfach wütend...

    wollte es ändern, es ging aber nicht mehr...

    vielleicht kann mir das jemand löschen?



    vergessen wir das, jeder hat seine eigene meinung,...

    aber NIEMAND muss über mich urteilen, z.b. über meine haltung, ohne sie zu kennen....
     
  18. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    ich seh da allgemein zwei große probleme

    a) faunenverfälschung
    denn wer kann 100%ig sagen, dass seine tiere zurück kommen ? wohl niemand. und das manche krummschnäbel auch in freiheit brüten ist ja nun allgemein bekannt also macht man sich im grunde strafbar.

    b) gefährdung der vögel
    durch:
    - katzen
    - greife
    - giftige pflanzen
    - personen die sie fangen und behalten, sie im tierheim abgeben oder verschenken etc
    - witterung
    - ungeziefer
    - spikes, stacheldraht ... und ja, darin verenden auch vögel
    - jäger <- knallen nicht nur "verwildete" hunde und katze ab


    ich find das alles sehr bedenklich :(
     
  19. Fabian75

    Fabian75 Guest

    ahoi Kalypso

    nicht wenn die Vögel bereist in einer Brut sind, dan kommen sie mit hoher Wahrscheinlichkeit immer zurück! Was ist schon 100% SIcher? Keine Haltung ist sicher!

    die grösste Gefahr sehe ich auch bei den Katzen, da hast du Recht. Greiffvögel sollten keine Gefahr darstellen, wird sich raus stellen. WObei ich ja bei meinem unfreiwilligen Freiflug schon schrieb das sie sofort in Deckung gingen..

    Für den menschen gifige Pflanzen sind nicht auch für die Vögel giftig. Mir fiele momentan keine Pflanze ein die den Vögel gefährlich werden würden. Ausserdem bin ich fast sicher das sie nicht ausserhalb fressen werden.

    Das Fangen könnte passieren aber auch eher nur bei zahmen Vögel..
    Ungeziffer, gibt es auch in meiner Aussenvoliere, wurde noch kein Vogel krank. Im Gegenteil denke das könnte eine Protein Mhalzeit sein

    Stacheldraht ist bei uns so gut wie gar nicht mehr vorhanden!! Den findet man nur in Bergregionen.. Auch lebe ich nicht in einem Jagtgebiet. Unsere Jäger bevorzuegen bessere Gebiete ;)

    Du siehst ich kann sehr viele Risiken ausschliessen, ein Restrisiko besteht logischweise immer. Daher denke ich auch ähnlich lieber ein kurzes intensives Leben in dem sie Freifliegen konnten als immer eingesperrt zu sein.. Wobei ich überzeugt bin das es nicht kurz sein wird.. Gut für dieses Jahr schon den ich werde vorerst nur 3 Wochen wagen, und zwar in meinen Ferien wo ich sie im Auge behalten kann..
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kathana

    kathana Guest

    Hallo Gabi,
    ich habe schon gesagt das ich die Fotos reinstellen werde , nur bin ich nicht nur zum spass:~ hier dirin sondern zugegebener massen auch weil ich arbeite....bin den ganzen tag über in der spielothek und leider haben diese pc einen schutz drauf so das ich die bilder (selbst die die im Forum veröffentlich werden ) leider NICHT ansehen kann!Wenn die sache mit meinen bzw. unserem pc geregelt ist werde ich es gleich tuen !! Bzw. ich werde es den leuten schicken die wert drauf liegen:zwinker:
    Sicherlich hat jeder seine eigene meinung Hansi ....nur du solltest sie auch begründen lassen....vielleicht war ich ein wenig zu heftig:p
    Nunja ich denke das thema ist geklärt ...achso Gabi ich habe schön über den freiflug berichtet wie du gesehen und selbst einigen leuten recht gegeben hast ,haben die leute sich recht drüber aufgeregt ,und ich werde mich hüten nochmal soetwas rein zu stellen:+klugsche !!!Wie war das du gabst doch denjenigen recht die mich als fahrlässig beschimpft haben und das es unter aller sau sei:~
     
  22. Hansi

    Hansi Tierverrückt

    Dabei seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorarlberg ( Österreich)
    Lassen wir den streit... Ok?

    will nicht neu hier sein, und gleich mit allen streiten :)

    Könnt ihr mich vielleicht aufklären, damit ich euch irgendwie verstehen kann?


    Warum genau macht ihr das?

    was wollt ihr damit bezwecken?

    Wie wisst ihr, welcher vogel der richige dafür ist?

    Welchen grund haben die vögel, wieder zurückzukommen?
     
Thema:

Versuch freiflug war erfolgreich!!!!