Versuch ja oder nein?

Diskutiere Versuch ja oder nein? im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, manchmal ist es schon komisch. Eigentlich wollte ich "nur" nach einer Eckvoliere schauen und dann sitzt da ein kleiner OHK Hahn....

  1. moonlight

    moonlight Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    manchmal ist es schon komisch. Eigentlich wollte ich "nur" nach einer Eckvoliere schauen und dann sitzt da ein kleiner OHK Hahn. Und schon war ich wieder im Thema drin. Soll ich meiner bereits 10 Jahren alten OHK Henne - absolut zahm und auf mich fixiert - einen Hahn als Partnervogel dazu geben oder nicht.
    Die Möglichkeit es zu versuchen wäre schon gegeben. Ich habe ein Vogelzimmer, in das Kim (OHK - Henne) absolut nicht rein will, weil im Wohnzimmer ist es doch viel schöner - welches sich eignen würde. Doch macht das überhaupt einen Sinn?? Der Hahn ist ein 3/4 Jahr alt. Ist natürlich auch handzahm. Ist eigentlich auch ein lieber Kerl, zumindest sieht er im Gegensatz zu meiner Kim auch aus wie ein richtiger OHK. Kim ist mindestens einen Kopf größer und schon auch vom Körperbau robuster. Außerdem ist ihr Kamm nicht so kräftig orange, was aber absolut egal ist.
    Mein Plan, den ich nach dem letzten Umbau am Wochenende durchführen wollte war, in die beiden Vogelzimmer - durch Volierengitter (Edelstahl, keine Möglichkeit an den anderen heran zu kommen) getrennt, auf die eine Seite meinen Graupapagei rein zu setzen und auf die andere Seite Kim. Sie stehen seit dem ersten Tag nebeneinander und brauchen sich irgendwie. Zumindest braucht Kim meinen Ramses um ihn zu beißen und zu ärgern. Ich habe aber feststellen müssen, dass es Ramses besser geht - zumindest ist er mir gegenüber freundlicher, wenn er weiter weg von ihr ist. Gut, aber das ist ein anderes Thema.
    Für ihn suche ich nach wie vor einer absolut robusten und durchsetzungsfähigen Henne, die ich bestimmt auch irgendwann mal finden werde,
    Aber jetzt zu meiner eigentlichen Frage - würdet ihr das mit dem Hahn versuchen? Ich könnte ihn zur Not auch wieder zurückgeben, wenn es gar nicht funktioniert.
    Am Rande sei noch bemerkt, dass ich ab und zu mal eine OHK Henne als Urlaubsvogel hatte und die beiden konnten es gar nicht miteinander. Aber man hat auch erst vor kurzem zu mir gesagt, dass zwei Hennen es miteinander nie können. So was würdet ihr tun? Ersteinmal alles so lassen und den beiden die Möglichkeit geben sich in ihren Vogelzimmer einzuleben? Oder gleich für Kim die Sache verstärken und einen Hahn dazu setzen???
    Da es angeblich sehr selten OHK Hähne und Hennen gibt, wurde mir geraten nicht zu lange zu warten.......:zwinker:

    Bin für jeden Rat dankbar.

    Grüße
    moonlight
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cacatua-goffini, 2. September 2009
    cacatua-goffini

    cacatua-goffini federlose Geiersklavin

    Dabei seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    66271 Kleinblittersdorf
    also das henne x henne oder hahn x hahn NIE funzt ist quatsch
    kommt immer auf die geier an
    stimmt aber das hahn x henne die ideallösung ist

    zu deiner eigentlichen Frage JA!!!!
    ich würds an deiner stelle auf jeden Fall versuchen, und auch wenns nicht liebe auf den ersten blick ist, wirds evtl doch freundschaft auf den zweiten

    daher versuch es, hab geduld, und wenns gar nicht klappen sollte kann er ja immernoch zurück
     
  4. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hallo,

    tja, das Leben geht manchmal seltsame Wege, urplötzlich steht man vor einem gefiederten Freund und man ist sofort verliebt in ihn :zwinker:

    Gleich vorab würde ich spontan sagen, dass du es in aller Ruhe und mit grösster Vorsicht versuchen solltest.

    Eine Henne mit 10 Jahren hat es absolut verdient, endlich einen Partner zu bekommen.
    Wäre die Konstellation umgekehrt und der 1,0 wäre der Ältere, hätte ich begründete Bedenken.

    Dass die 0,1 nicht alleine im Vogelzimmer bleiben möchte ist eigentlich klar, wenn sie so sehr auf dich fixiert ist, du bist sicherlich auch lieber in Gesellschaft, als alleine.....den Grauen zähle ich hier mal nicht als "Gesellschaft" für einen Kakadu, die Beiden haben sich nichts zu erzählen und haben vollkommen verschiedene Charaktere.


    Dann würde ich dir empfehlen, eine optische Abtrennung zwischen Grau(en) (dringend ´nen Partner suchen) und Kakadus zu installieren, das Sozialverhalten wird sich schlagartig zum Guten verändern, das kann ich dir versichern.

    Zu deinem Urlaubsvogel:
    0,1 und 0,1 vertragen sich in den seltensten Fällen auf Dauer. Irgendwann würde es zwischen denen richtig krachen, sowieso, wenn sie keine Hähne haben, die dann den Streit auf sich ziehen würden.

    Versuchs mit dem jungen Hahn, aber mit grosser Vorsicht.....
     
Thema:

Versuch ja oder nein?

Die Seite wird geladen...

Versuch ja oder nein? - Ähnliche Themen

  1. Man will ja nichts falsch machen...

    Man will ja nichts falsch machen...: So gestern war es nun so weit und Mini und Eule so hat der Vorbesitzer sie genannt nun bei uns eingezogen. Das Vogelzimmer ist leider nicht recht...
  2. Seeschwalbe? Wenn ja welche?

    Seeschwalbe? Wenn ja welche?: Ort: Ebrodelta. Foto vom 24.05.2017.
  3. Ich weiß nicht was ich tun soll auf mich hört ja keiner!

    Ich weiß nicht was ich tun soll auf mich hört ja keiner!: Hallo ich müss mich hier mal ausweinen... Und zwar mein Schwiegervater hat zwei Kanarienvögel. So der eine scheint schwer krank zu sein er hat ein...
  4. Ist das eine Ente? Wenn ja, welche?

    Ist das eine Ente? Wenn ja, welche?: Hallo! Ich bräuchte wieder mal eure Hilfe bei der Bestimmung eines Vogels. Ich denke es handelt sich um eine Ente, liege ich da richtig? Vielen...
  5. Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier

    Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier: Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir ein paar Tipps geben. Ich habe ein Neuguinea Edelpapageien Pärchen, beide werden dieses Jahr 6 Jahre alt....