Verteidigte Kiko in diesem Falle seine Bonny?

Diskutiere Verteidigte Kiko in diesem Falle seine Bonny? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen ich habe in meinem Thread geschrieben, dass Kiko mich ohne Grund attakiert hat. Seit dem Vorfall ist nichts mehr passiert, Kiko...

  1. #1 Terry57, 13.08.2010
    Terry57

    Terry57 Guest

    Hallo zusammen

    ich habe in meinem Thread geschrieben, dass Kiko mich ohne Grund attakiert hat. Seit dem Vorfall ist nichts mehr passiert, Kiko war vorbildlich. Gestern Abend liess ich die Beiden frei zum Freiflug. Kiko begab sich auf den Freisitz. Bonny attakierte mich, ich denke aus Langeweile, worauf ich mit ihr schimpfte und auch mal was auf den Schnabel klopfte. Bonny hörte nicht auf mich zu beissen, worauf ich sie rigoros in die Voli setzte. Als ich Kiko nehmen wollte, hat er wirklich zugehackt. Blut - Schmerzen - aber Indianer, habe ihn ohne ein Auuuu in die Voli gesetzt. Ich denke, dass Kiko mich attakiert, wenn ich mit Bonny schimpfe, bzw, ihr auf den Schnabel klopfe. Bitte beobachtet das mal bei Euren.
     
  2. #2 Sybille, 13.08.2010
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2001
    Beiträge:
    8.152
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Terry,

    meinst du dieses Thema: Kiko verändert sein Wesen in der Brutstimmung? ?
     
  3. #3 Blondie, 14.08.2010
    Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo Terry,
    das dein Grauer aufmal beisst kann mehrere Gründe haben.Brutstimmung Aufmerksamkeit erregen,ihm passt was nicht,oder ähnliches.
    Aber ich denke mit ihm zu schimpfen und ihm auf den Schnabel zu klopfen ist der falsche Weg.Denn wahrscheinlich versteht er sowieso nicht was du ihm gerade an den Kopf wirfst.
    Solange er sich so verhält nimm ihn einfach nicht mehr auf den Arm,sage ihm beim Beißversuch ein einfaches NEIN und nicht mehr,das wird er wohl eher verstehen und ignoriere ihn.
    Wenn er dich attackiert versuche dich zu bücken,sei schneller als er.
    Dann merkt er irgendwann das er keinen Erfolg hat und das es blöd ist was er macht.Ist er aber lieb belohne ihn ordentlich.Sie lernen ja ganz schnell was für sie von Vorteil ist.
    Sollte es allerdings Brutstimmung sein,mußt du warten bis die Aggressivität vorbei ist,da kannst du gar nix machen.
    Viel Erfolg
     
Thema:

Verteidigte Kiko in diesem Falle seine Bonny?

Die Seite wird geladen...

Verteidigte Kiko in diesem Falle seine Bonny? - Ähnliche Themen

  1. Yukiko Lässt federn

    Yukiko Lässt federn: Habt ihr einen Tipp?? Erstmal was vor Geschichte: Zu erst erfahre ich das ich zwei Kerle habe... (vor Weihnachten) dann kam die entscheidung zu...
  2. Sahid & Yukiko

    Sahid & Yukiko: Darf ich vorstellen Sahid mit seiner neuen Henne Yukiko. :freude: Sie scheint fast so neugierig zu sein wie er und sie kuscheln viel zusammen,...
  3. Meine zwei Neuen 1. Teil Kiko

    Meine zwei Neuen 1. Teil Kiko: Hallo ihr Lieben, ich möchte nun mal über meine Neuzugänge Hugo und Kiko berichten. Werde die aber in 2 Themen teilen, da Hugo mir die meisten...
  4. Kiko fliegt wieder

    Kiko fliegt wieder: Kiko fliegt wieder *juhu* Nach ihrem Unfall am 14.9. ist Kiko heute endlich wieder ein Stückchen geflogen. Die Zeit bis heute war recht...