Vertrauensproblem Gelbwangenkakadu

Diskutiere Vertrauensproblem Gelbwangenkakadu im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo, zu aller erst möchte ich sagen, dass ich mir bewusst bin, dass das das allgemeine Forum ist nur nicht die von den Kakadus, ich schreibe...

  1. sainsz

    sainsz Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    zu aller erst möchte ich sagen, dass ich mir bewusst bin, dass das das allgemeine Forum ist nur nicht die von den Kakadus, ich schreibe mein Anliegen hier, da ich allgemeinen Rat brauche und nicht ein Rat speziell von Kakadu haltern.
    Und zwar habe ich ein "Problem kakadu" er ist 5 Jahre alt und männlich. Er ist eigentlich ein ganz lieber. Er liebt mich (leider etwas fehlgeprägt) lässt sich kraulen streicheln auch unter sienen flügeln füsse brust etc. darf sogar seine flügel packen und "raus ziehen". er lässt wirklich alles mit sich machen. KOmmt auf die Schulter, arm, kopf etc. aber auf die hand will er nicht. Hab ihn schon paar mal auf die hand gelockt mit leckerlies, er kam auch. aber nach 5 sekunden ca. hat er (kein schrecken) ich sag mal sich zusammen gerissen im sinne von "was mache ich denn hier?!" hat meine hand gebissen und ist weggeflogen. und einmal das selbe, gebissen dann auf mein unterarm gesprungen direkt.
    er hat angst vor meiner hand bzw drauf zu stehen, ich weiss nicht wieso. ich kann mir das überhaupt nicht erklären habe sowas nie erlebt, ich meine sich kraulen etc lässt er ja. und würd es zu "wackelig sein" sodass er es net mag, kann auch net sein, da er sehr gern auf der schulter sitzt und es ihm überhaupt nichts ausmacht obwohl er da kaum haftung hat. Habe meine Hand da nicht mal ein mm bewegt.
    Wie kann ich die angst denn bei ihm weg kriegen, habt ihr da irgendwelche erfahrungen?
    Es mit meiner hand will ich es auch net immer probieren, da so ein kakadu biss IMMER zimelich blutig ausgeht.
    Habe an so eine gummi, kosmetik hand gedacht mit einem pullover wo ich meine richtige hand drin verstecke, wär das was?
    Bräuchte wirklich hilfe, da wir ein grosses haus haben mit 4. stockwerke und sich die vögel dann im ganzen haus frei bewegen dürfen wie sie möchten. alle andere machen das (unter aufsicht) bis auf er weil ich ihn nicht mehr in sein vogelzimmer bekomme..

    Er wird nicht einzeln gehalten, habe noch ein 2. gelbwangenkakadu der extrem lieb und zahm und noch Edelpapageien, rosenköpfchen die alle zahm sind. Eigentlich könnte er sich das von den anderen abgucken, aber interessiert ihn wohl net.

    Fragen beantworte ich gerne, ich hoffe jemand kann mir helfen. Wäre auch viel besser für den schreihals, er darf sich dann auch austoben im ganzen haus.

    PS: mit einem "Stocktaxi" funktioniert es nicht, er fliegt dann immer weg und wenn man ihn drengt wird er auch mal aggressiv.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 9. September 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.513
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    bitte hoil Dir doch professionelle Hilfe. Wende Dich mal an Claudia Schlüter von Clever Birds. Ruf sie einfach mal an, schilder Deine Problem und hör was sie sagt. CLEVER-BIRDS. Kannst sagen, dass ich Dich geschickt habve, Claudia ist eine gute Freundin von mir und ich weiß, dass sie richtig was kann.
     
  4. sainsz

    sainsz Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich danke dir werde Sie auf jeden Fall anrufen.
     
  5. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.295
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    wie entwickelt sich die situation mit deinem kakadu?
    Celine
     
  6. sainsz

    sainsz Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    habe gute neuigkeiten. Und zwar habe ich den Problemkakadu komplett Zahm gekriegt und er kommt sogar angeflogen auf kommando auf die hand. :) Geduld ist wirklich ein riesiger Faktor! Natuerlich habe ich etwas getrickst mit leckerlies :D
     
Thema:

Vertrauensproblem Gelbwangenkakadu

Die Seite wird geladen...

Vertrauensproblem Gelbwangenkakadu - Ähnliche Themen

  1. Vertrauensprobleme

    Vertrauensprobleme: Hallo! Wollte mal Fragen ob mir jemand weiter helfen kann. Und zwar habe ich jetzt seit ca. 7Monaten zwei Wellis. Obwohl ich mich regelmäßig...
  2. Angst vor Gelbwangenkakadu

    Angst vor Gelbwangenkakadu: Hallo, ich habe nun mein 2. Gelbwangenkakadu Hahn. Er ist etwas Fehlgeprägt, war wohl ne Handaufzucht, aber naja jetzt habe ich Ihn schon und...
  3. Gelbwangenkakadu ca 37 Jahre

    Gelbwangenkakadu ca 37 Jahre: Wegen Sterbefall suche ich ganz dringend ein neues Zuhause für einen Gelbwangenkakadu. Der kleine ist sehr lange sehr einsam gewesen und hat sich...
  4. Balzverhalten Gelbwangenkakadu

    Balzverhalten Gelbwangenkakadu: kann mir jemand von seinen Beobachtungen bezüglich des Balzverhaltens bei Gelbwangenkakadus berichten??? Wie verhalten sich die Hähne und wie...
  5. Unterarten Gelbwangenkakadu

    Unterarten Gelbwangenkakadu: Hallo, ich gehe mal davon aus, dass es wahrscheinlich nicht möglich ist, will aber trotzdem mal wissen, ob mir jemand anhand meiner angehängten...