Verwirrung! offener Ring???????????

Diskutiere Verwirrung! offener Ring??????????? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; gut, dann anders herum. Nicht überall ist diese Art Beringung die Du anbringst gefordert, sondern eben die Beringung nach der...

  1. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    gut, dann anders herum.

    Nicht überall ist diese Art Beringung die Du anbringst gefordert, sondern eben die Beringung nach der Psittakoseverordnung, was dann auch maßgebend ist, wie die Vögel beringt werden müssen.

    Denn auch in dieser ZG ist klar definiert, mit was für Art Kennzeichen die Vögel beringt werden müssen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lotko

    lotko Guest


    hallo,

    aber es ging um mohrenkopfpapageien
     
  4. jacky82

    jacky82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    meines wissens nach (und in meiner zg) ist nicht genau bestimmt ob ich offene oder geschlossene ringe verwenden muss, die entscheidung hierüber treffe ich alleine. es sei den ich habe einen vogel der durch die BArtSchVO irgendwelchen beschränkungen unterliegt und seit 2005 gehören leider auch mohrenköpfe dazu pflichtringe Ø 7,5 mm...
    in der zg steht vielleicht ein verweis auf die BArtSchVO, aber da es möglich ist das sich hier jedes jahr etwas ändert müsstest du dann auch jedes jahr eine neue liste mit einer neuen zg ausgehändigt bekommen oder?
     
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Also Mohren müssen seit diesem Jahr BNA beringt sein, offen oder geschlossen, die AZ gibt aber nur geschlossene Ringe her.

    Und zur Meldung, das kommt darauf an wo du wohnst.

    Hier mal die Adressen, die ich im laufe der Zeit gesammelt habe.

    Hoffe sie sind alle noch aktuell.

    Meldepflicht ist übrigens eine Bringpflicht, heisst du muss eigentlich die Vögel innerhalb der ersten sechs Wochen nach Aufnahme melden.

    Und noch was zu den offenen Ringen, ich kenne viele Mohren die offen beringt sind, auch HA, das ist wirklich dem Züchter überlassen und erst seit diesem Jahr sind fast alle Poicephalusarten BNA Ringpflichtig.
     
  6. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    da in meiner ZG steht, das ich die Nachzuchten mit dem Flüggewerden zu beringen habe, habe ich somit die Wahl. Oder?

    Vögel die Flügge werden oder sind, kann man keine geschlossenen Ringe mehr überziehen.
     
  7. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    das ist nur insoweit richtig, soweit es um beringungen vor der ringpflicht geht.

    nach §13 Bundesartenschutzverordnung gilt vorrangig der geschlossene ring.

    wenn ich davon abweichen will, muss ich vor der beringung eine andere beringungsart genehmigen lassen.
    _________________________________________________________________
    hier ein auszug aus dem gesetz::

    gezüchtete Vögel vorrangig mit dem geschlossenen Ring;


    ... Das Absehen von der jeweils als vorrangig bezeichneten Kennzeichnungsmethode bedarf der Zustimmung der nach Landesrecht zuständigen Behörde.
    ____________________________________________________________

    das ist aber eine andere beringung als nach der psittakoseverordnung und das dortige recht zur offenen beringung gilt nicht zwangsläufig auch für die nach der bundesartenschutzverordnung.

    zur sicherheit würde ich dieses recht auch auf die beringung nach der bundesartenschutzverordnung beantragen und zwar vorher.
     
  8. jacky82

    jacky82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    mit dem flügge werden oder Zitat aus der Psittacoseverordnung: "Die Tiere sind alsbald nach dem Erwerb oder der sonstigen Aufnahme und nach dem Schlupf eines Tieres im Bestand - spätestens mit dem Zeitpunkt des Flüggewerdens (=Zeitpunkt des freiwilligen Verlassens des Nestest) - zu kennzeichnen.[...]" dennoch sind es ja zwei verschiedene seiten einmal die psittakose verordnung und der ist es schnurz ob offen oder geschlossen beringt oder sonst wie gekennzeichnet (gechipt, pedigramm) - hauptsache kennzeichen. und die BArtSchVO die eine kennzeichnung genau vorschreibt - bei mohren die ringgröße 7,5 mm und das geschlossen - ansonsten mit genehmigung der behörde.

    das ist uns allen klar:trost: ;)
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Also ich habe bei meinem ATA nachgefragt und dort die Antwort erhalten, dass es Gründe geben kann, z.B. bekannt dass Eltern den Fuss abbeissen oder sowas und daher es keinerlei Schwierigkeit besteht den Vogel offen zu beringen, ausserdem gilt die BNA Pflicht erst seit diesem Jahr alle Vögel die älter sind ist es schon gar kein Problem.
    Ich kenne Züchter, die jetzt die Mohren abgeben, warum ? wegen der BNA Ringpflicht, bisher habe sie immer offen beringt.
    Genehmigung benötigst du auf jeden Fall für einen Chip oder so.

    Wie das gehandhabt wird liegt etwas bei der zuständigen Behörde, was ich eigentlich doof finde, denn der Vogel kann schnell mal das Bundesland wechseln, aber auf meiner Regierungsbehörde bekam ich bei der Gesetzerlassung die Antwort ich soll das mit dem ATA regeln und klären.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29 Mohren-Freundin, 25. August 2006
    Mohren-Freundin

    Mohren-Freundin Guest

    Me too


    Also ich habe auhc 2 Mohren und die sind auch beide offen beringt allerdings sind die beiden Wildfänge...ich kenne es so das wenn der Ring offen ist er nachträglich beringt wurde(der Vogel natürlich)
    und nicht in den ersten Wochen nach dem schlüpfen....

    :prima: :prima: :prima: :prima: ;) 8) :o :freude:
     
  12. lotko

    lotko Guest


    hallo,

    es gibt keine BNA-ringpflicht, nur eine mit gesetzlich vorgeschriebenen ringen.
    der bna gibt lediglich diese gesetzlich vorgeschriebenen ringe aus.
    die zuständige stelle für genehmigungen zur offenenen beringung im artenschutzbereich ist die, die auch für naturschutz zuständig ist. in der regel ist das nicht der amtstierarzt.

    bei einer bestehenden genehmigung zur offenen beringung und verziehen in ein anderes bundesland, sind bisher offen beringte vögel kein problem, aber die genehmigung muss erneut in diesem anderen bundesland eingeholt werden. man darf nicht meinen, dass diese für das neue bundesland weiter gilt.

    aber wegen dieser ringpflicht aufzuhören, ist das falscheste, was wir machen können. diese problematik hatten wir auch bei den europäischen vögeln. nachdem sich aber herausgestellt hat, dass es gar nicht so schlimm ist, steigt die anzahl der züchter wieder.

    also nicht unterkriegen lassen.
     
Thema:

Verwirrung! offener Ring???????????

Die Seite wird geladen...

Verwirrung! offener Ring??????????? - Ähnliche Themen

  1. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  2. 19. offene VZE-Landesmeisterschaft Nord-West 2017

    19. offene VZE-Landesmeisterschaft Nord-West 2017: **** [IMG] Unsere diesjährige Landesmeisterschaft Nord/West findet wie im letzten Jahr wiederum in Verbindung mit der 17.offenen Wiehengebirgs...
  3. Erfahrungen mit Elastic Ringen?

    Erfahrungen mit Elastic Ringen?: Hallo, da ich das Prinzip und die Art der Farbkombination super finde, wollte ich mal fragen ob jemand Praxiserfahrungen mit den Elastic Ringen...
  4. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...
  5. 93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..

    93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..: Hallo liebe Forengemeinde, Gestern auf unserem Spaziergang ist uns auf einem Spielplatz etwas gelbes auf dem Zaun sitzend aufgefallen. Wie sich...