Vetrinärin stand in der Tür.

Diskutiere Vetrinärin stand in der Tür. im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wir haben eine Wäscherei, und Freitags ist bei uns die Sau los, da gehen all großen Posten raus. Muß einen Lieferschein nach dem anderen...

  1. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Wir haben eine Wäscherei, und Freitags ist bei uns die Sau los, da gehen all großen Posten raus. Muß einen Lieferschein nach dem anderen schreiben.
    Da geht das Telefon, ich bin....von Vetrinärsamt. Schluck. Sie haben hier keine Klingel, wie komme ich zu ihnen und ihrer Zucht. Ich bat sie die Treppe neben dem Haus zu benutzen. Zwei Minuten später stand sie in der Tür. Natürlich noch zwei Abholkungen da. Ich sagte nur locker, immer den Geräuschen nach, die Maschinen steheh ja alle. Ein paar Minuten später, ich hinterher. Wieviel Vögel haben sie, dann fing ich einfach an Namen zu sagen, die Vetrinärin sah einmal um sich und meinte dann das können wir uns sparen. Kurzkontrolle der Jungvögel. Auch der Nester. 4 WS gefangen um die Nr. zu prüfen. Es gefiehl ihr soweit alles, dann druckte ich noch meine Bestandsliste aus und bekam für 12 Euro eine erneuerte Abnahmebestätigung. Dann verabschiedete ich Sie bis Dezember, da meinte Sie dann, sie würde nicht alle 6 Monate kommen, daraufhin sagte ich, der Zuchtraum sei doch erst Mitte Dezember neu abgenommen worden, dann meinte Sie ja dann lassen wir uns für das nächste Mal etwas länger Zeit.
    Ich selbst fand das in Ordnung, unangemeldet zu kommen. Dann hat man nicht alles Sauber und so können sie sich besser ein Bild machen ob der Bodenschmutz frisch ist oder ob da tagelang nichts gemacht Wurde. Auf die Frage, warum ich keine Bademöglichkeiten hätte, antwortete ich wir sind Duscher und zeigte auf die große Sprüflfasche. Dann durfte sie noch sehen wie das funktioniert. Das fand sie so in Ordnung.
    Ehrlich ich hatte Muffe.

    Gruß
    Hans-Jürgen
    :0- :0- :0- :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nicolaus, 6. Juni 2003
    nicolaus

    nicolaus Guest

    Hallo Hans-Jürgen,

    bin ja schon seit Tagen nur noch stiller Leser in den VF.
    Nu hast Du mich aber dazu verleitet, wieder zum Vorschein zu kommen.

    Also, habe ich das richtig verstanden?!
    Man kontrolliert Dich (ähm, die Zucht) alle 6 Monate???
    Unangemeldet?
    Man hatte Dich beim Ablegen des Sachkundenachweises darauf aufmerksam gemacht?
    Darf ich fragen, ob Du "Neuzüchter" bist?

    Ist das anderen von Euch auch schon passiert?

    Uff, nu bin ich aber baff ...
     
  4. #3 Chaosbande, 6. Juni 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Also das verstehe ich nun auch nicht so ganz, ehrlich gesagt. Wobei ich es gut finde, daß die Ärzte das nochmal kontrollieren, wenn ich ehrlich bin! Sie hat WS gefangen und die Nummern kontrolliert? Also ob du sie im Buch eingetragen hast oder wie?

    :?
     
  5. Liora

    Liora Guest


    Hallo
    also erstmal finde ich es neu das die Kontrollen machen, aber das fidne ich auch okay so.....udn wenn das fidne ich es selbstverständlcih das jemand unangemeldet kommt, sonst macht das ganze ja keinen Sinn, oder?

    Also ich habe meine ZG jetzt etwas über ein jahr, bei mir war noch keiner....

    Habe aber auch keine besondere Angst davor.....Warum auch.....

    Liora
     
  6. Liora

    Liora Guest


    Hallo Tweety,
    ein sachkundenachweis ist nochmal etwas anderes....

    In der Zoohandlung darf man eigentlich nur Tiere verkaufen wenn den sachkundenachweis hat udn zwar gibt es die verschieden, für Nager,für Vögel, für reptilien usw....d.h wenn due die für Fische hats darfst Du nicht Vögel verkaufen, ist klar, oder?

    Für die Zucht braucht man eien spez. Zuchgehmigung wo nur so wischiwachi Fragen gestellt werden...

    Beid er Sachkundeprüfung ist das schon etwas umfangreicher, weiss allerdings nicht wo man die machen kann.......

    Kann Dir bestimmt der liebe HJB weiterhelfen....

    Im Übrigen ist er proffesioneller Standardzüchter!!

    Liebe Grüsse

    Liora
     
  7. #6 nicolaus, 6. Juni 2003
    nicolaus

    nicolaus Guest

    0l 0l 0l
    Mir macht das Wetter wohl auch zu schaffen!!! *heul*

    Natürlich meinte ich die Genehmigung zur Zucht und Haltung von Papageien und Sittichen!
    Dann entdeckte ich HJB bei den Nymphen, damit war auch meine Frage beantwortet, ob er Neuzüchter ist.

    Uff, erst lesen, nachdenken, dann schreiben ... 0l
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vetrinärin stand in der Tür.

Die Seite wird geladen...

Vetrinärin stand in der Tür. - Ähnliche Themen

  1. Meise läßt sich nicht vor die Tür setzen

    Meise läßt sich nicht vor die Tür setzen: Hallo zusammen, gehe mittags immer in die Mensa. Sie hat 3 offene Etagen und sieht ein wenig aus wie ein Gewächshaus. Regelmäßig im Herbst...
  2. Weihnachten steht vor der Tür - Geschenktipps? Hilfe erwünscht :)

    Weihnachten steht vor der Tür - Geschenktipps? Hilfe erwünscht :): Hey ihr Lieben, Weihnachten steht ja bald vor der Tür. Um dem diesjährigen Stress etwas zu entgehen, wollte ich die Planungen schon etwas früher...
  3. Tag d. offenen Tür Zoologische Staatssammlung München, 15.11.2014, 9.00-17.00 Uhr

    Tag d. offenen Tür Zoologische Staatssammlung München, 15.11.2014, 9.00-17.00 Uhr: Tag der offenen Tür 2014 in der Zoologischen Staatssammlung München Münchhausenstraße 21 81247 München S2 sowie die Buslinien 143 und 162,...
  4. Stand der Dinge 2013

    Stand der Dinge 2013: moin, ich dachte mir gerade, vielleicht ist mal ein Threat ganz interessant, wo wir mal niederschreiben, wie der Stand der Dinge in Sachen...
  5. Der Winter steht vor der Tür (Aussenbeheizung/Tips)

    Der Winter steht vor der Tür (Aussenbeheizung/Tips): Hallo, wir haben bei uns im Frühjahr/Winter unsere Aussen(haus)voliere fertig gestellt und so konnten unsere Grauen im Frühjahr endlich nach...