viburnum trilobum und eiche

Diskutiere viburnum trilobum und eiche im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, kennt jemand die roten beeren von diesem strauch? wird auch p;imbina genannt. er wachst wild und im moment ist voll fruchte. Kann...

  1. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo, kennt jemand die roten beeren von diesem strauch?
    wird auch p;imbina genannt.


    er wachst wild und im moment ist voll fruchte.
    Kann ich diese fruchte den papageien anbieten?
    Aus den fruchten hab ich schon lecker gelee gemacht


    Nom latin : Viburnum trilobum
    Synonymes : Viburnum opulus americanum
    Nom Commun : Viorne trilobée, Pimbina
    Nom anglais : Cranberrybush
    Genre Viburnum



    Ja und dann noch dieses...kann ich den vogeln die fruchte von der eiche anbieten? (weiss den namen nicht in de)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo...kennt das niemand?
    und diese eichennusse, weiss auch niemand?

     
  4. #3 charly18blue, 17. Oktober 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Papugi,

    was Du meinst sind Eicheln, die Früchte der Eiche. Ich würde Eicheln nicht verfüttern, lies mal hier
    Quelle.

    Viburnum trilobum sollte okay sein, da kannst Du hier was Nachlesen KLICK
     
  5. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Vielen dank Susanne,
    mit den eicheln war ich verunsichert da eine bekannte sie ihrem WHK gibt...
    Pimbina habe ich als gelee-konfiture auch gemacht aber der geruch geht nicht ganz nach kochen weg...


    Fur die vogel wird es eine premiere...mal sehen wie sie reagieren
     
  6. enibas

    enibas Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Dass Eicheln giftig sind, scheint aber nur für die unreifen Eicheln zu gelten laut Wikipedia. Ich beobachte hier auch seit Wochen zwei Eichelhäher, die jede Menge Eicheln wegschleppen, und auch zu denen schreibt Wikipedia "Als pflanzliche Nahrung werden Eicheln bevorzugt".
    Grüße
    Sabine
     
  7. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    danke Sabine,
    aber ich bin eine angstliche wenn es um papas geht...kann da jemand mit seinen papas ausprobieren? lol
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

viburnum trilobum und eiche