Victoria muss operiert werden und ich bin KRANK vor lauter Sorgen

Diskutiere Victoria muss operiert werden und ich bin KRANK vor lauter Sorgen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hoi ihr Lieben, so, jetzt haben wirs: Victoria muss operiert werden, ein riesengrosses Ei steckt in ihrem Uterus und obwohl sie bereits Calcium...

  1. Evetina

    Evetina Guest

    Hoi ihr Lieben,

    so, jetzt haben wirs: Victoria muss operiert werden, ein riesengrosses Ei steckt in ihrem Uterus und obwohl sie bereits Calcium bekommen hat und ein wehenförderndes Mittel tut sich nix - eine Not-O.p ist wohl nicht zu verhindern.

    Ich bin krank vor lauter Sorgen um mein Mädel, ich weiss nicht, was ich tun soll, wo ich sitzen soll, meine Nerven liegen blank, ich HAB SO PANISCHE ANGST UM SIE *schluck*

    Ich sitze da und frage mich immer wieder, was ich falsch gemacht habe, was ich meiner Kleinen angetan habe, was ich besser hätte machen müssen und denk dabei ganz fest an sie.

    Ich fühl mich so hilflos und ich will meiner Kleinen so gerne helfen und dann kann ich doch nur dasitzen und nix tun. Scheisse......

    Sorry für das hirnlose, unnötige Posting........
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karinetti, 10. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Liebe Evetina!

    Ich hoffe du stehst es durch und ich wünsche dir viel Kraft für dich und deine Henne! Mach dir doch keine Vorwürfe, jetzt musst deiner Süssen helfen, dann wird sie es schaffen, hm?!
    Ich drücke euch die Daumen und wünsche euch alles Gute!

    Hast du einen guten Tierarzt? Ich kann die Tierklinik Stadlau mit Dr. Harrer empfehlen! Er hat auch Notruf. Der Herr Dr. ist ein Vogelprofi!

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  4. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Mrs. Williams :0-

    Du hast bestimmt nichts falsch gemacht, leider ist die Natur manchmal so, und auch bei Nymphen passiert so etwas leider hin und wieder. Da kannst Du überhaupt nicht dafür, und ich drücke Dir und der Kleinen die Daumen, daß die OP gut verläuft!!!
     
  5. Evetina

    Evetina Guest

    Hoi Jillie,

    genau dort wird Vici operiert :) allerdings ist "unsere" Tierärztin die Frau Dr. breiting.

    Wenn ich nicht so besorgt wäre....*seufz*
     
  6. #5 Karinetti, 10. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Super, dass du sie in diese Klinik bringst! Das sind Spezialisten, die werden das Kind schon schaukeln! Ich kann mir gut vorstellen wie du jetzt besorgt bist um deinen Liebling. Wärst du nicht besorgt, wäre sie nicht dein Liebling.
    An dieser Stelle nochmals alles Gute und eine große Umarmung von einem Wiener zum anderen! :)
    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  7. #6 Federmaus, 10. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Evetina :0-

    Das warten ist das schlimmste. Wird sie jetzt gerade operriert ?


    Ich drücke ganz fest die Daumen das es Victoria bald wieder gut geht.
    Und mache Dir keine Vorwürfe, sowas kommt bei Hennen leider vor :( .
     
  8. Cynthia

    Cynthia Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo Evetina!

    Ich finde es weder hirnlos noch unnötig, daß du dir Gedanken um deine Victoria machst! Vor etwas über einem Jahr mußte ich mein Ziegensittichweibchen an einem Tumor unter dem Auge operieren lassen, und glaub mir: ich habe Rotz und Wasser geheult! Zum Glück ist alles gut ausgegangen: Ich konnte die Kleine zwar etwas k.o., aber immerhin in gutem Zustand wieder abholen.
    Ich drücke dir jedenfalls alle Daumen, daß die OP gut verläuft!
    Manchmal ergeben sich eben auch unter besten Haltungsbedingungen Probleme, und was kann man dann schon mehr tun, als seine Süßen zu einem vogelkundigen Arzt zu bringen?
    Meine vier Nymphies und ihre "Futterbeauftragte" wünschen dir und der armen Viktoria auf jeden Fall alles Gute!
    Viele Grüße, Cynthia & Co.
     

    Anhänge:

    • 91.gif
      Dateigröße:
      24,1 KB
      Aufrufe:
      184
  9. Evetina

    Evetina Guest

    Hoi ihr Lieben,

    also, ich habe grad mit Frau Dr. Breiting telefoniert: Victoria hat die O.P überlebt, aber anscheinend nur mit Mühe und Not. Lt unserer Tierärztin gab es auch einen Narkosezwischenfall, wo Vici aufgehört hat zu atmen und wiederbelebt werden musste.

    Ihre Eileiter ist anscheinend schrecklich entzündet, und ihr Fettgewebe ist lt Tierärztin ein "einziger Gelbkörper" :( Ausserdem sind anscheinend bereits mehrere Follikel im Bauchraum, es besteht die Gefahr, dass sie in zwei bis drei Tagen nochmal ein Ei legen muss :(
    Sie sitzt zwar bereits auf ihrer Stange, die Ärztin meint aber, dass sie keine Prognosen abgeben kann, Vici ist noch nicht übern Berg. Allerdings, wenn die Kleine die Nacht übersteht und morgen wieder etwas frisst *hoffhoffhoff* dann dürfen wir sie bereits morgen vorläufig heimholen.

    Ich bin total besorgt, und ich hoffe, meine kleine Kämpferin packt´s. Ich glaub, ich werd heute eine schrecklich Nacht haben, und hoffe aber, dass meine Vici eine angenehmere Nacht hat.
     
  10. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo Evetina,

    ohje, die Arme, ich drücke dir bzw. euch auch die Daumen, daß sie die Nacht überlebt und hoffe daß es ihr bald wieder besser geht. Ich hätte mit Sicherheit auch eine schreckliche Nacht vor mir, ist doch ganz normal.
     
  11. Cynthia

    Cynthia Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo Evetina!

    Auch wenn es vermutlich purer Aberglaube ist: ich laße heute nacht eine Kerze für die kleine Victoria brennen; habe ich bei "Luna" damals auch getan.
    In der Hoffnung, daß es euch Glück bringen mag: TOITOITOI!
    Liebe Grüße, Cynthia & Co.
     
  12. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich find nicht die richtigen Worte,wünsche euch aber alles Gute und drück ganz doll die Daumen das sie die Nacht gut übersteht.
     
  13. #12 Karinetti, 10. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Liebe Evetina,

    ach wie traurig, dass deine Kleine so schlecht beisammen ist. So ein kleiner Vogel mit so viel Leid. *heul* Erstmal schön, dass sie die OP überstanden hat und jetzt heißt es warten und beten, die Zeit ist fürchterlich, ich mag das gar nicht schön-reden. Ich glaub wir alle wissen, wie herzzerreißend das alles ist.
    Wenn sie es nicht schafft, war es besser so für sie.
    Natürlich hoffe ich, dass sie es schafft!!! Ich drücke die Daumen und denk an euch! Viel Glück und alles Liebe!
    Jillie
     
  14. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Evetina

    Ich schliesse mich den Worten von Doris an, und denke an Euch.

    Für Victoria werde ich die Daumen drücken, und gute und positive Gedanken zu Deiner Kleinen rüberschicken, damit sie wieder richtig ganz gesund wird und Du die Victoria bald wieder bei Dir zu Hause haben kannst.
     
  15. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Evetina,

    ich hab's gerade erst gelesen.
    Hoffentlich wird alles gut. Ich drücke Euch ganz fest die Daumen.
    Und mach Dir nicht so viele Vorwürfe; es gibt Dinge, die kann man leider nicht beeinflussen und/oder vorhersehen.
    Also: toi - toi - toi, Euch beiden
     
  16. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Ich drücke auch kräftig die Daumen, dass alles gut geht.

    *DaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrückDaumendrück*
     
  17. Evetina

    Evetina Guest

    Hoi ihr Lieben,


    euer Daumendrücken hat bis jetzt gut geholfen :D

    Victoria ist wieder bei uns zu Hause; sie frisst, sie piepst, und zwar sehr sehr sehr sauer auf uns (egal, egal, egal, Hauptsache, sie wird wieder *jubilier*) und versucht auch die ganze Zeit, sich ihre Nähte abzuknibbeln, aber wir können inzwischen wieder einen Funken Hoffnung haben (wenn auch momentan noch nicht viel) das es wieder wird :)

    Jetzt bin ich schon mal sehr erleichtert, und wie hat unsere Tierärztin gerade eben gemeint? Jetzt wünsch ich mir, dass es steil bergauf geht! (für weiteres Daumendrücken sind wir also sehr dankbar)
     
  18. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    *alsoweiterDaumendrück*
     
  19. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo Evetina,

    man, das hört sich ja schon gut an. Freue mich für euch, und drücke natürlich weiterhin die Daumen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Karinetti, 11. Juli 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Liebe Evetina,
    das sind ja supertolle Neuigkeiten! Somit wäre mal die Nacht überstanden und jetzt wird weiter gehofft und Daumen gedrückt!
    Liebe Grüße und weiterhin alles Gute,
    Jillie
     
  22. #20 Federmaus, 11. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ich hatte immer Angst Deinen Thread zu öffen und zu lesen das Vici die Nacht nicht überlebt hat.
    Da bin ich jetzt erleichtert und drücke fest die Daumen weiter.
     
Thema:

Victoria muss operiert werden und ich bin KRANK vor lauter Sorgen

Die Seite wird geladen...

Victoria muss operiert werden und ich bin KRANK vor lauter Sorgen - Ähnliche Themen

  1. Sorge um Pfirsichköpfchen

    Sorge um Pfirsichköpfchen: Hallo alle zusammen. Wie der name des Themas schon sagt, bin ich etwas in sorge um meine Pfirsichköpfchen. Wir haben die beiden letztes jahr in...
  2. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  3. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  4. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  5. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...