Videos von Pitti und Kira

Diskutiere Videos von Pitti und Kira im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Baohhh Heidrun, wie genial ist das denn! :beifall: Ich bin mal wieder hellauf begeistert. Was ich mich beim Betrachten aber frage: Fühlt Pitti...

  1. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Baohhh Heidrun, wie genial ist das denn! :beifall: Ich bin mal wieder hellauf begeistert.
    Was ich mich beim Betrachten aber frage: Fühlt Pitti die richtige Augenzahl mit der Zunge? Es kommt im Video so rüber, als würde er eigentlich die volle Augenzahl bei der Geschwindigkeit nicht sehen können... Man meint auch, er würde nur ganz flüchtig darauf schauen...
    Wie siehst du das?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sabseju

    Sabseju Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Genau das habe ich mich auch gefragt, ob er mit der Zunge fühlt wieviele Punkte auf dem Würfel sind. Aber ich kann mir die Videos immer wieder von vorne ansehen und bin gleich begeistert. Oftmals gebe ich mit euren Grauen vor Freunden an um ihnen zu Zeigen, dass Graue nicht nur plappernde Vögel sind. Allen denen ich die Videos zeige können es kaum glauben. Auch ich bin ein großer Fan deiner Papageien und freue mich auf jedes Video
    Liebe Grüße
    Sabine
     
  4. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Das ist der Hammer! Mit welcher Geschwindigkeit er das macht, einfach zu gut!!
    Liebe Grüße Uschi
     
  5. Suman933

    Suman933 Guest

    Ist natürlich absolut Spítze so etwas mal "live" zu sehen. Aber wozu unseren lieben Geiers fähig sind, hat ja Irene Pepperberg in ihrem letzten Buch "Alex und ich" genau geschildert. Und die Geduld die man dazu braucht bis so etwas klappt. Sie hat hat ja auch nachgewiesen, dass Tiere (speziell jetzt mal unseren Graupapies) denken! Es haben sich viele Wissenschaftler dagegen gesträubt. Aber sie hat es schlicht und einfach durch Ihre Übungen mit Alex bewiesen, was ein Graupapagei als Vogel eigentlich nicht können dürfte, und doch gemacht hat. Sehr interessant und empfehlenswert, wer sich für diese Art von Infos über unsere Papies interessiert.

    Dies ist nicht unbedingt ein Buch für Verfechter der Papageienhaltung ist, weil hier nur die erlernbaren Fähigkeiten geübt wurden.

    Viele Grüsse von Dieter

    PS - wenn ich meinen so etwas vorsetzen würde, käme ein schlichtes "quatsch - hör auf"!" Ausserdem hätte ich wohl auch nicht die Geduld dazu!
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ui Heidrun, dass ist wirklich der absolute Oberhammer :zustimm: :beifall:.

    Einfach faszinierend, wie gezielt Pitti den Würfel dreht und die richtige Zahl auswählt.

    Ich glaube es ist langsam an der Zeit, dieses Thema oben im festgepinnten Thema zu verlinken. Ist sicher für viele sehr interessant, zu welchen Leistungen die Grauen fähig sind ;).
     
  7. Suman933

    Suman933 Guest

    Find ich ne tolle Idee
     
  8. Joe-Ann

    Joe-Ann Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    WOW...

    :beifall::beifall::beifall::beifall:
     
  9. #88 Heidrun S., 8. September 2010
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2010
    Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo,

    freue mich, dass Ihr alle so begeistert seid!

    Als wir Pitti den Würfel in das Füßchen gegeben haben, hat er ihn sofort von allen Seiten betrachtet und es sah aus, als ob er überlegt, was man damit anstellen könnte.
    Am Anfang ist er auch vor allen neuen Spielzeugen ausgerissen, inzwischen sieht er wahrscheinlich Spielzeuge in einem anderen Licht.

    Der Würfel hat an den Punktstellen kleine Vertiefungen. Pitti „zählt“ die Punkte sicher mit der Zunge. Er wirft aber ab und zu auch mal einen Blick auf das Ergebnis und dreht den Würfel noch mal, wenn es nicht stimmt.
    Für das richtige Auffinden der Zahlen mit dem Würfel hat Pitti nicht mal eine Woche gebraucht.

    Pitti zählt tatsächlich. Wir haben das gerade ausprobiert. Wir haben eine bestimmte Anzahl von Ringen hingelegt und haben Pitti den Würfel gegeben. Auf die Frage: „Wie viele Ringe sind das?“ hat Pitti den Würfel gedreht und die richtige Zahl nach oben gelegt. Da haben wir jetzt aber selbst gestaunt. Er wußte also schon, daß die Punkte etwas mit den Zahlen zu tun haben. Wir haben alle Zahlen durchprobiert, er wußte alles! Erstaunlich ist auch, daß er sofort begriffen hatte, was er machen sollte.
    Ich glaube, dass wir alle unsere Vögel mächtig unterschätzen!

    Das Video wird sicher bald folgen, allerdings hat Pitti auch nicht immer Lust zum Mitspielen und den Camcorder kann er auch nicht leiden.

    Das Buch "Alex und ich" werde ich mir unbedingt besorgen. Es interessiert mich, wie und was Fr. Pepperberg Alex alles beigebracht hat.
    Uns gehen nämlich langsam die Ideen aus, weil Pitti jetzt alles immer schneller begreift.
     
  10. Suman933

    Suman933 Guest

  11. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo Dieter,

    Pitti und Kira sind doch eigentlich nur "Durchschnitts-Vögel". Was unsere Beiden können, lernt sicher jeder Graupapagei.
    Mit Alex können sie sich noch nicht vergleichen. Er konnte ja schon Wörter buchstabieren und hat mit dem Lesen begonnen.
     
  12. Suman933

    Suman933 Guest

    Natürlich sind die Begabungen und Talente der einzelnen Grauen unterschiedlich, genau wie bei uns. Alex war auch nur einer von vielen bei der Anschaffung. Es kommt wohl auch viel darauf an, wie und wieviel man sich mit Ihnen beschäftigt. Ich könnte mir schon vorstellen, dass so mancher "Alex" zu Hause auf der Stange sitzt und spielt, und der Lernwille nicht "aktiviert" und motiviert wird, weil man den Grauen auch einfach Grauen sein lassen will. Ist sicherlich auch gut!!! - Aber Interessant ist es auf jeden Fall einmal zu wissen, zu welchen bewussten Leistungen unsere Lieben überhaupt fähig sind. Dies fördert vielleicht auch den respektvolleren Umgang mit ihnen.

    Viel Erfolg bei all Deinen Planungen!

    Gruss Dieter
     
  13. #92 Kolbenfresser, 10. September 2010
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Liebe Heidrun,

    mit großem Staunen sass ich jetzt gerade am Laptop und habe mir Deine Videos angesehen.

    Ich konnte es kaum fassen, was ich da gesehen habe, ich finde es grandios, genial, beeindruckend was Deine Pitti und Kira da können. Ganz ehrlich kann man die beiden schon mit Alex vergleichen. Für mich sind die beiden höchtintelligent.

    Hugo und Lilli haben auch das "Auffädel" Spielzeug. Nur haben sie nicht mal annhäernd die Geduld sich länger damit zu beschäftigen. Sie sind gleich gelangweilt, so kommt es mir vor.

    Mich würde interessieren, welches Leckerli Du den beiden als Belohnung gibst. Meine beiden lieben Haselnüsse oder auch Pinienkerne. Sobald sie aber dafür etwas machen sollen, dass sie es bekommn, wollen sie das Leckerli nicht mehr haben.

    Ich bin wirklich sehr beeindruckt von euren beiden!

    Einfach nur toll. Ich freue mich auf weitere Videos und Fotos.

    Liebe Grüße,
    Daniela
     
  14. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Daniela, du hast Recht! Ich habe auch das "Auffädel" Spielzeug. Sammy schmeißt die Teile auf den Boden und das wars dann.
    Liebe Grüße Uschi
     
  15. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo Daniela und Uschi,

    die Scheiben des Auffädelspielzeuges haben Pitti und Kira am Anfang auch erst vom Tisch geschmissen.
    Ist doch schon gut, daß Eure Graupis nicht davor ausreißen.

    Vielleicht stellt Ihr erst mal nur den leeren Ständer hin (sonst werden nur die Scheiben runtergehoben, sie sollen aber aufgesteckt werden) und gebt Euren Graupis nur eine Scheibe in den Schnabel. Am besten zuerst die runde Scheibe mit dem größten Loch, die läßt sich am leichtesten aufstecken.
    Dann müßte es schon ein Leckerli geben, wenn der Graupi die Scheibe mit dem Schnabel aufnimmt und hoch hält. Im nächsten Schritt wird geübt, die Scheibe zum Ständer zu tragen (Ständer zuerst möglichst nahe ran). Dann könnt ihr ihm ja ein bißchen helfen, indem Ihr den Ständer durch die vom Graupi hochgehaltene Scheibe schiebt (wieder Leckerli, wenn er die Scheibe auf den Ständer gleiten läßt). Auch ein Leckerli geben, wenn der Graupi die Scheibe auf dem Ständer läßt und nicht gleich wieder runterreißt.
    Einige mal mit der gleichen Scheibe üben. Erst wenn der Graupi das verstanden hat und die 1. Scheibe allein aufsteckt, mit der nächsten üben.

    Als Belohnung gibt es bei uns meist geschälte Sonnenblumenkerne, da wir sehr viele Leckerlis brauchen. Dafür bekommen Pitti und Kira aber nur Futter ohne Sonnenblumenkerne.
    Wenn bloß ein Leckerli am Schluß nach einem Spiel gebraucht wird, (z.B. nach dem Puzzle oder dem Sortieren nach Farben) gibt es auch mal ein Stück Haselnuß oder getrocknete Papaya.
     
  16. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Heidrun,
    danke für deinen Tip, ich werde es so versuchen. Ich habe nur auch das Problem, dass Sammy kein bestimmtes "Leckerli" hat, sie mag nichts besonders gern. Geschweige denn, dass sie was dafür macht. Ich habe schon sehr viel ausprobiert.
    Liebe Grüße Uschi
     
  17. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Heidrun,

    mit großem Erstaunen habe ich gerade deine Videos gesehen und bin echt beeindruckt! Ich musste gleich meinen Mann rufen, um ihm
    auch zu zeigen, zu was unsere grauen Lieblinge fähig sein können!!

    Ganz sicher gehört da ganz viel liebevolle Geduld dazu! Man hat beim Betrachten deiner Videos auch das Gefühl, dass deine beiden Grauen auch gerne mitmachen, nicht nur weil sie wissen, gleich kommt
    der Sonnenblumenkern...
    Sie werden gefordert und gefördert, das finde ich ganz prima und überlege, ob ich das nicht auch mal probiere...Wo hast Du denn dieses tolle
    Ringspiel her? Ich kenne das nur aus Holz und das wurde von unseren gleich geschreddert. Aus Acryl ist natürlich viel besser, da lenkt der Nagetrieb nicht ab :D
     
  18. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Ich hab's gefunden und direkt mal bestellt. Vielleicht haben unsere Vier ja auch Spaß daran...
     
  19. schrulli

    schrulli Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Heidrun,

    bisher habe ich ja nur relativ still gestaunt und bewundert, aber nachdem ich jetzt das "Würfel-Video" gesehen habe, bin ich ja derartig beeindruckt!!!

    Es fällt mir schwer, die Begeisterung in Worte zu fassen! Hut ab, vor Deinem Talent, die taltentierten und mit Sicherheit doch überdurchschnittlich intelligenten (was nicht heissen soll, daß die anderen doof sind! :zwinker:) Piepmätze zu begeistern und ihre Talente zu fördern!

    Wie lange hat es denn gedauert, bis Deine Vögel das Clickern begriffen haben und dann das Auffädel-Spielzeug beherrschten? Oder gab es vor dem Acryl-Spielzeug noch andere Herausforderungen?

    Ich bin so gespannt auf neue Videos!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Liebe Nina, verrätst du auch, wo du es gefunden hast? Bitte, ich suche schon so lange danach...:zwinker:
     
  22. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Sybille, na klar... schau' mal hier nennt sich Toy Rings Plate, ist nicht ganz so billg,

    aber was habe ich nicht schon an Summen für Spielzeug ausgegeben, dass dann mal max. eine halbe Stunde gehalten hat :zwinker:

    Ich bin mal gespannt, wie meine Geierlein das finden und freue mich schon drauf...
     
Thema: Videos von Pitti und Kira
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pitti rechnet

    ,
  2. papagei löst metallpussel

Die Seite wird geladen...

Videos von Pitti und Kira - Ähnliche Themen

  1. Unser Zugang Pitti

    Unser Zugang Pitti: Hallo in der Runde, wir haben vor 2 Wochen einen Grauen aus seiner bisherigen Heimat geholt. Er lebte dort in einen Montana Travel Cage in einer...
  2. Videos einbetten

    Videos einbetten: [MEDIA]
  3. falsche und "richtige" Farbe vom neuen Vogelpartner (VIDEOs)

    falsche und "richtige" Farbe vom neuen Vogelpartner (VIDEOs): Der Titel "falsche und "richtige" Farbe vom neuen Vogelpartner" trifft sicher nicht auf die meisten neuen Vogel-Partner-Verkuppelungen zu!!! In...
  4. Graupapagei Jungvogel Kira am 18.4.16 in 58453 Witten entflogen

    Graupapagei Jungvogel Kira am 18.4.16 in 58453 Witten entflogen: Graupapagei Jungvogel Kira am 18.4.16 in 58453 Witten entflogen, letzte Sichtung im Wald an der Straße Am alten Kirmesplatz / Düchtingstr. in...
  5. Krähen im Flug (Videos)

    Krähen im Flug (Videos): mit Flügel "winken"..... Rolle machen ..... kurz am Rücken fliegen.....Formations- und Paarfliegen..... mit Ton/Musik ist's "fetziger"...