Videos von Pitti und Kira

Diskutiere Videos von Pitti und Kira im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Heidrun wenn da wer ein Video ohne eurer Zustimmung "klaut" kann das richtig teuer für die werden, wenns allerdings nur ein Link zu einem...

  1. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Heidrun
    wenn da wer ein Video ohne eurer Zustimmung "klaut" kann das richtig teuer für die werden, wenns allerdings nur ein Link zu einem von euren Youtube Videos ist kannst wohl wenig dagegen unternehmen. Näheres wissen aber sicher die Moderatoren hier, kannst ja mal den "Geierhirten" fragen der hat sich ja etwas mit dem Thema auseinandergesetzt.
    Ansonst kann man nur staunen was Pitti und Kira mittlerweile alles können.

    @Schrulli auch von mir meinen herzlichen Glückwunsch, eventuell solltest etwas an eurer Beleuchtung verbessern und so einen Doppelbalken mit 2 80 Watt Narva Biolight anbringen, dann werden auch die Videos heller und die Vögel bekommen eine gute Beleuchtung. :D
    Zum Beispiel diese hier:


    http://www.meerwasser-aquaristik.de/onlineshop/catalog/advanced_search_result.php?keywords=set!+t5

    Diese Leuchtbalken werden inkl. Einer 6500 k Aqua-Light Röhre geliefert. Die Narva Röhren müssten separat bestellt werden. Der Aufpreis für die Narva Leuchtmittel würde je Röhre 15.- EURO betragen.
    Leuchtmittel: NARVA Leuchtstoffröhre T5 80W 1449mm 960 Bio light 6000K
    Aber es gibt auch günstigere.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suman933

    Suman933 Guest

    Guten Morgen Heidrun,

    wieder mal der blanke Wahnsinn und bestätigt nachdrücklich die Intelligenz unserer Grauen.

    Den Kommentar von Koppi was Dein Video zur geschäftlichen Werbung anderer betrifft würde ich mal aufgreifen und hier dem Benutzer gegenüber mal aktiv werden. Ist nicht unrichtig was Koppi schreibt.

    Vielleicht kannst Du ja dafür als Urheber wenigstens Tantjemen aushandeln, aber dann kräftig!!!!

    Gruss Dieter
     
  4. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Ich glaube, daß man youtube-Videos nur mit privaten Seiten verlinken darf. Für die kommerzielle Nutzung dürfen sie nicht verwendet werden.
    Der gleiche Online-Shop hat auch noch ein Pitti-Video unter sein Puzzle gesetzt.

    Es wird verschiedene Spielzeuge von uns geben, z.T. werden sie je nach „Lernfortschritt“ zu ergänzen sein. Im Moment sind wir auf Herstellersuche.
    Pitti und Kira werden sie vorführen.
     
  5. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Sinnvoll wäre es schon einmal die AGBs von youtube in Bezug auf die Nutzungsrechte durchzulesen.
    Wer keine Verlinkung seiner eigenen Videos wünscht, sollte andere Plattformen anstelle clipfish, youtube oder myvideo benutzen.
     
  6. schrulli

    schrulli Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Danke für die Info, Koppi. Ich habe aber bereits eine UV-Lampe (Ingo's fachlicher Beratung sei Dank!) - eher für die Vögel, nicht für die Kamera. ;) Leider habe ich bisher noch keine findigen Handwerkshelfer gefunden, die mir diese Lampe montieren. Aber das klappt hoffentlich bald. Ich bin leider in dieser Beziehung völlig talentfrei. 0l
     
  7. Didi79

    Didi79 Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71570
    Hallo zusammen, jetzt muß ich euch mal von meinem heutigen Tag erzählen. Ich habe Chili ebenfalls so ein Auffädel Spielzeug gekauft. Heute ist es angekommen. Habe es gleich mit ihm ausprobiert. Er war sofort Feuer und Flamme und hat gleich damit gespielt. Ich habe ihm immer wieder gezeigt wie die Scheiben rauf und wieder runter genommen werden. NACH NUR ZEHN MINUTEN wollte er unbedingt die rote Scheibe einfädeln. Das klappte nicht ganz denn entweder war sein Fuß oder sein Schnabel in der Bohrung sodaß die Scheibe nicht drüber ging. NACH NUR ZWANZIG MINUTEN hat er doch tatsächlich die Scheibe mit dem größeren Loch drüber bekommen. Ich war sooooo stolz auf ihn. Einfach unglaublich wie schnell er das kapiert hat. Danach gab es erstmal eine dreistündige Pause. Dann durfte er wieder ran und hat nach kurzer Zeit wieder die Scheibe mit dem größeren Loch drüber bekommen. Morgen gehts weiter. Einfach ein kleines Genie und das mit gerade mal 9 Monaten... Eure Didi und Chili
     
  8. schrulli

    schrulli Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Glückwunsch! :beifall:

    Ähnlich verdattert war ich ja von meinen beiden Genies! Da bin ich ähnlich vorgegangen und habe es ihnen ausführlich gezeigt.

    Eine Scheibe relativ unfallfrei aufzufädeln ging auch rasend schnell. Und nach nur wenigen Tagen klappte sogar ein fast flüssiger Ablauf ALLER Scheiben.

    Es ist beeindruckend!

    An Deiner Stelle würde ich schon mal Nachschub bestellen :D
     
  9. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo Didi,

    freue mich, daß Dein kleiner Chili-Schlauberger das Auffädeln so schnell begriffen hat!

    Da kommt doch bestimmt auch bald ein Video?
     
  10. Didi79

    Didi79 Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71570
    hahaha, ja Video folgt wenn er es kann. Bin mal gespannt ob er es auch innerhalb von einer Woche hinbekommt. Ich halte euch auf dem laufenden. @ Heidrun.Wünsche dir viel Erfolg für deine Spielzeugerfindungen. Hier im Forum wirst du sicherlich einige abnehmer finden. (Mich eingeschlossen) ;-)
     
  11. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hier ist das nächste Video von Pitti.

    Pitti sucht die Anzahl der auf dem Tisch liegenden roten und blauen Ringe durch Drehen des Würfels, bis die entsprechende Augenzahl oben liegt.

    Wir haben ihm die folgenden Fragen gestellt:

    "Wie viele rote Ringe?"
    "Wie viele blaue Ringe?"
    "Wie viele Ringe insgesamt?"

    Das ist schon eine Vorstufe zum Rechnen.

    [video=youtube;i7FWvlseqvU]http://www.youtube.com/watch?v=i7FWvlseqvU[/video]
     
  12. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Tja Heidrun, mir fehlen gerade die Worte ob dieser Genialität ............... *Hutab* :zustimm:
     
  13. Didi79

    Didi79 Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71570
    Heidrun, ich bin echt baff. Das ist doch kein Vogel mehr, der ist ja schlauer wie mancher Mensch! :zwinker:
    Und ich würde behaupten das ist nicht die Vorstufe zum Rechnen sondern das er schon voll dabei ist. Ein kleines beeindruckendes GENIE. Respekt Heidrun für deinen Einsatz. Bin mal gespannt wann du zu Jauch kommst in Stern TV. Weiter so...:beifall:
     
  14. Fridolin12

    Fridolin12 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    "Ösiland"
    @Heidrun : da brauch ich mehr Zeit als ich jetzt hab, konnte mir nur die letzten 4 Seiten anschauen : wirklich superfantastischgenial !!!:beifall::beifall::beifall:

    wie lang hast du täglich mit den beiden geübt ? Hast Du sie abwechselnd geholt ?

    Ich würd ja auch gerne noch mal probieren, aber es ist schon beim einführen vom Klicker gescheitert und den Leckerchen - wenn ich die Videos angucke nehme ich an daß ICH zu blöd gewesen sein muß, hab es nach der Beschreibung im Forum versucht aber es hat nie geklappt ! Täglich mehrmals üben geht leider auch nicht - ich gehöre zur arbeitenden Klasse - mit Ach-undKrach ginge es 1x ...

    Tolle Tiere, gratuliere :zustimm:
     
  15. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das ist echt der Knaller Heidrun, einfach sowas von genial :beifall:.
     
  16. Suman933

    Suman933 Guest

    Prima Heidrun, habt Ihr wieder mal toll gemacht.:zustimm::D:beifall:

    Gruss Dieter
     
  17. Joe-Ann

    Joe-Ann Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    einfach unglaublich... und das alles in so kurzen Abständen...
    wiederholt ihr die anderen Spiele auch oder übt ihr zur Zeit nur neue Sachen ein???
     
  18. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo Didi,

    nein, „echtes“ Rechnen ist das wohl noch nicht. Ich glaube, Pitti vergleicht die Anzahl der Ringe mit der Anzahl der Punkte auf dem Würfel. Aber das macht er blitzschnell. So ein Vogelgehirn muß irgendwie schneller funktionieren als unseres. Vielleicht geht das schneller weil es nicht so viele Windungen hat?
    Wenn wir arabische Zahlen auf den Tisch legen und Pitti dann das Ergebnis der Addition weiß, kann er wirklich rechnen. Aber das wird er auch bald schaffen.

    Deine Beiden werden das auch noch lernen!


    Hallo Fridolin,

    Du machst das bestimmt viel zu kompliziert mit dem Klicker.
    Die Graupis müssen doch nur begreifen, dass es nach jedem Klick ein Leckerli gibt und schon kann es losgehen.
    Denk nicht, daß Pitti und Kira immer mitmachen!
    Die haben ihren eigenen Kopf und manchmal haben sie auch tagelang einfach keine Lust zum Spielen.
    Vor allem, wenn Pitti meint, daß er das nun kann, streikt er. Ich habe immer Mühe, dann davon noch ein Video aufzunehmen, weil er, wenn er es begriffen hat, nicht mehr mitmacht. Wahrscheinlich ist es ihm zu langweilig, wenn er immer wieder dasselbe machen soll.
    Bei neuen Sachen macht er dann wieder mit.
    Kira hat nicht so die Ausdauer. Sie will lieber toben, ist ja auch noch jünger.
    Wir fragen, wenn sie draußen sind, wer mitspielen will. Manchmal kommen beide an, manchmal gar keiner. Meist spielen sie nur abends mit, deshalb ist auf den Videos auch das Licht oft ungünstig.
    Wir üben eigentlich nur ca. 10 bis auch mal 20 min und auch nicht jeden Tag.


    Hallo Joe-Ann,

    wie schon gesagt, macht Pitti immer nur bei neuen Sachen gern mit. Außer das Puzzeln, das macht ihm Spaß, das macht er jeder Zeit.
    Aber die älteren Spiele vergessen die Grauen auch nicht wieder, nach 2 bis 3 min können sie alles wieder perfekt.
    Pitti haben wir erst völlig unterschätzt. Wenn wir ihm nicht zufällig einen Würfel gegeben hätten, hätten wir gar nicht gemerkt, dass er die Zahlen verstanden hat, da er noch nicht auf Kommando antwortet. Der Würfel ist da eigentlich ein perfektes Kommunikationsmittel.
     
  19. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Heidrun
    bin jedesmal begeistert über deine Grauen und was du ihnen alles beigebracht hast,genial.
    Mich würde auch mal interessieren wie oft du mit ihnen trainierst und ob es immer zu den gleichen Zeiten ist.Habe mal gehört,dass sie am Vormittag gelehriger sind!Welche Erfahrungen hast du da gemacht? Denke mal das es immer am gleichen Platz stattfindet,oder wechselst du auch die Trainingsplätze?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. schrulli

    schrulli Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Heidrun, Pitti, Kira!
    es ist wirklich unfassbar! Ich bin schon stolz, daß meine beiden das "Fädeln" so schnell gelernt haben, Du oder besser Ihr müßt ja platzen vor Stolz! Ich bin sowas von tief beeindruck!



    All diese Fragen würden mich auch interessieren. Erzähl doch mal! Auch, wie genau Du ihnen die Farben bzw. das Gesamtzählen klarmachst.

    Bei meinen hatte ich ja auch den Eindruck, daß der Vormittag am besten ist. Als ich den Trainingsort verlegen mußte, war es erst schwierig, aber meine beiden hatten schnell kapiert, was ich von ihnen wollte. Außerdem habe ich gelesen, daß man gern den Ort wechseln soll, man aber bedenken muß, daß es erstmal für den Vogel eine "neue" Übung ist.
     
  22. #140 alvaro2000diego, 28. September 2010
    alvaro2000diego

    alvaro2000diego Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Wow....mir verschlägt es mal wieder die Sprache......also kann man die ja echt mit einem Kleinkind vergleichen diese schlauen Geister.....baff bin
    Meine kucken mich nur doof an oder schreddern die Ringe weil sie noch aus Holz sind.....aber ich muß mir echt mal die Acrylies besorgen und mal anfangen zu Üben....mhhhh
    Aber Didi hat Recht....das wäre mal ne Sendung bei Jauchi wert:beifall::beifall::beifall:
    machst Du super!!!!
     
Thema: Videos von Pitti und Kira
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pitti rechnet

    ,
  2. papagei löst metallpussel