viele fragen einers anfänger

Diskutiere viele fragen einers anfänger im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo seit wochen erkundigen wir uns über die haltung von pfirsichköpfchen und wollen uns jetzt endlich welche anschaffen mein mann baut gerade...

  1. lydia

    lydia Guest

    Hallo seit wochen erkundigen wir uns über die haltung von pfirsichköpfchen und wollen uns jetzt endlich welche anschaffen
    mein mann baut gerade die voliere maße ca. 4m*2m kann man
    die zusammen mit sittiche halten oder besser getrennt
    brauchen die tiere ein winterquartier oder können die draußen bleiben (demensprechend isoliert)
    wir würden die tiere von bekannten bekommen sechs jungtiere geschlüpft kann mann da überhaupt mit einem päärchen anfangen oder sollte man besser keine geschwister nehmen
    das andere wie erkennen wir henne und hahn.die leute haben das päärchen voriges jahr gekauft haben die mit anderen vögel in einer voliere gehalten und keiner hat bemerkt das die brüten.wir würden auch alle jungtiere nehmen oder gibt es streit
    so sorry für den langen text aber wir möchten da einfach nichts falsch machen mit den tierchen ich galube das wird für uns alle eine groooße leibe werden denn groß und klein sind begeistert bisher hatten wir nur sittiche und zebrafinken
    liebe grüße lydia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tina35

    Tina35 Guest

    Hallo Lydia
    Also ich habe in meinem Buch nachgeschaut,ich möchte dir auch nichts falsches sagen.Aber Agas mit Sittichen kann,
    glaube ich nicht gut gehen.Aber die Maße für eure Voliere
    sind schon korrekt.
    Die Voliere sollte ein Schutzraum haben,damit sie sich bei kühleren Wetter auch zurückziehen können.Man kann sie von Mitte April bis Mitte Oktober in einer Freivoliere halten.
    In einer Freivoliere sollte die Temperatur nicht unter 10 Grad betragen.Unzertrennliche überleben Gefriergrade bis unter - 10 Grad fühlen sich aber unter solchen Lebensbedingungen ganz sicher nicht wohl.
    Ansonsten wünsche ich euch noch viel Spass und ich hoffe
    ich konnte euch weiter helfen.
    Gruß Tina!
     
  4. Sunny

    Sunny Guest

    Hi Lydia

    Ich würde auch grundsätzlich davon abraten Agaporniden und sittiche in einen Käfig zusammen zuhalten!!!!!!!!!!!!!!!

    also naja... eigentlich würde ich als pärchen keine geschwister nehmen... es kann mit den beiden zwar eine weile gut gehen aber wenn beide in brutstimmung kommen kann es auch heftige streiterein zwischen den beiden geben. deshalb wirdfe ich ein "richtiges" pärchen empfehelen!!!

    außerdem ist es ziemlich schwierig, wenn du die Agas nimmst kannst du ja nicht einfach für jedes Tier einen partner dazuholen, denn diese Vögel suchen sich ihren partner selber aus! und wenn du jetzt irgend einen Aga dazusetzt kann es sein das er ihn nicht akzeptiert!

    ich persönlich finde... der beste weg sich agas anzuschaffen ist bei einen züchter oder auch im Zoo fachhandel denn so haben sich die Vögel meistens alle schon verpaart und du kannst proplem los ein pärchen mit nach hause nehmen
     
  5. Svava

    Svava Guest

    Hi Lydia,

    also grundsätzlich Agas von Sittichen, Finken u.ä. getrennt halten. Die Größe der Voliere wäre ok. Habt Ihr an die Genehmigung der Unteren Naturschutzbehörde für Außenvolieren gedacht ?

    Die Tiere brauchen ein Schutzhaus, das mind. Frostfrei ist.

    Jungtiere von Bekannnten: Ich persönlich würde davon abraten Geschwistertiere zu nehmen. Geschlechter eindeutig erkennen kannst Du nur mit einer Federanalyse. Alle Jungtiere nehmen: Da Euch die Geschlechter nicht bekannt sind, könnten es alle möglichen Kombinationen sein, 6 gleichgeschlechtliche oder 4 Hennen 2 Hähne usw usw.

    Hast Du Dir schon die URL http://www.agaporniden.de durchgelesen ? dort steht eigendlich alles wichtige.

    Grüße
    Susanne

    http://www.agaporniden.de/Agaporniden-in-Not/index.html
     
  6. #5 Alexandra, 28. Mai 2001
    Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hi!
    Ich sage auch, keine Geschwister zusammen lassen. Jeder braucht seinen nicht verwandten richtigen Partner :-)
    Allerdings, ob da der Zoofachhandel so eine gute Adresse ist, wage ich zu bezweifeln.... dort sitzen meist auch Tiere eines geleges zusammen und werden als Pärchen verkauft (je nachdem, bei was für einer Sorte Züchter der Zooladen einkauft).

    Wieso haben eigentlich die Leute nicht gemerkt, daß das Elternpaar brütet? Wenn ein Nistkasten da ist, brüten die immer und sie werden es wieder tun....
     
  7. Sunny

    Sunny Guest

    Hi Alexandra

    *g* jo, es mag vieleicht sein das der zoofachhandel nicht immer der beste ort ist um sich Agas anzuschaffen aber ich hab mein pärchen auch aus einen zoo geschäft und hab damit sehr gute erfahrungen gemacht! aber da ja nicht jeder zoo handel für das wohl der tiere usw. sorgt ist wohl der sicherste weg der züchter :-)

    P.S. vieleicht hatten die bekannten ja garkeinen nistkasten aufgehängt!!??!!! und die Aga´s haben trotsdem gebrütet!!??!!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. lydia

    lydia Guest

    [
    Wieso haben eigentlich die Leute nicht gemerkt, daß das Elternpaar brütet? Wenn ein Nistkasten da ist, brüten die immer und sie werden es wieder tun.

    die haben sich die vögel auf dem roßmarkt gekauft und haben überhaupt keine ahnung was für welche tierchen das sind wir haben gestern mal mit ihnen gesprochen und erklärt was das überhaupt für arten sind usw.hatten bisher auch keine ahnung und haben uns jetzt die letzten wochen erst informiert.
    also nachall dem was ich jetzt erfahren habe ist es wohl sinnvoller die vögel beim züchter zu holen
    nur die leute die die vögel jetzt haben insgesamt sechs jungtiere wissen jetzt auch nicht so recht was sie machen sollen .-((
    liebe grüße lydia.. [/B][/QUOTE]
     
  10. #8 Alexandra, 28. Mai 2001
    Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hi!

    "P.S. vieleicht hatten die bekannten ja garkeinen nistkasten aufgehängt!!??!!! und die Aga´s haben trotsdem gebrütet!!??!!"

    dann sieht man es aber erst recht, denn dann kann man die Eier ja sehen (und lebend gebärend sind Agas ja nicht) :D

    Iss ja nu auch egal.

    "nur die leute die die vögel jetzt haben insgesamt sechs jungtiere wissen jetzt auch nicht so recht was sie machen sollen"

    Ja, das kann ich verstehen. Also, es spricht ja im Prinzipo nichts dagegen, wenn Du einen oder mehrere Vögel von Ihnen nimmst. Dann läßt Du den/die geschlechtsbestimmen und suchst Dir einen passenden Partner dazu. Ist alles machbar, man bindet sich nur sehr viel Arbeit ans Bein...aber die Leute hätten schon mal ein etwas kleineres Problem.

    Ansonsten kann ich den Leuten auch nichts anderes raten, die Vorgehensweise ist immer die gleiche, aber für gänzlioch Unerfahrene auch nicht so easy.
    Oder sie finden jemand, der alle Jungtiere nimmmt und entsprechend verfährt. Das kann auch ein Züchter sein. Oder wir von Aga in Not, aber wir sitzen nun mal in Berlin.
     
Thema:

viele fragen einers anfänger

Die Seite wird geladen...

viele fragen einers anfänger - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...