viele fragen+umzug und mehr

Diskutiere viele fragen+umzug und mehr im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo @all, weiss garnicht wo ich anfangen soll am besten ganz vorne^^. also letztes jahr ungefähr im sep. habe ich meine beiden grauen aus...

  1. Lulu

    Lulu Wir aus dem Siegerland

    Dabei seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57271 Hilchenbach
    Hallo @all,

    weiss garnicht wo ich anfangen soll am besten ganz vorne^^.

    also letztes jahr ungefähr im sep. habe ich meine beiden grauen aus dem erdgeschoss ins obergeschoss verlagert. da unten in der wohnung meiner eltern geraucht wird habe ich sie hoch zu mir geholt wo absolutes rauch verbot gilt. naja ich bin eigentlich nicht oft oben :( seit dem die beiden oben sind hat sich das allerdings geändert. JEtzt habe ch seit 2 monaten einen neuen job wo ich jeden tag 10,25 stunden arbeiten muss. und da fängt die sch*** schon an. meine kleine sari ist jetzt schon nackig vor der brust*heul* ich sehe sie ja nicht mehr viel und die mich auch nicht da ich den ganzen tag weg bin. meine mutter geht auch wieder arbeiten und hat keine zeit die beiden raus zulassen. jetzt haben sie radio und einer der beiden hunde ist auch mit oben so oft wie sie will. aber mich stört es einfach das ich keine zeit mehr habe. allerdings ab sep. haben wir endlich 3 schichten und ich arbeite dann nur noch 8 stunden. aber was mache ich bis dahin mit der kleinen??? am wochenende bin ich ja immer da und dann kuscheln wir und sie sind dann auch den ganzen ag draussen. so das erstmal dazu. jetzt noch was am 1.8 ziehe ich in meine erste eigene wohnung. ih hatte mir das jetzt so gedacht:
    ich ziehe erstmal alleine da eine(die wohnung ist nur eine strasse über dem haus meiner eltern)finde mich zu recht und hole die beiden so nach 1-2 wochen nach wenn ich mit allem fertig bin und wenn man die farbe nicht mehr riecht, wenn ich weiss wo die beiden dann genau stehen und ich halt eigentlich mit allem fertig bin. ist das in ordnung so??? Wie lange sollte ich die beiden dann erstmalim käfig lassen damit sie sich alles angucken können?? Dachte so 2-3 tage!?!?! Oder soll ich sie dann am nächsten tag schon raus lassen???Oh man ich weiss echt nicht mehr wo mir der kopf steht. vorallem weil ich sehe das meine sari unter dieser situation leidet. sie wird diesen monat 2 jahre alt.könnte es evtl auch eine mauser sein. weil sie bekommt shon neue federn, die sie auch nicht rupft. ich weiss echt nicht mehr was ich machen soll...

    danke schonmal im vorraus
    gruß janine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 selinamulle, 9. Juli 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Janine,

    vielleicht stellst Du einfach mal Bilder ein.. Es hört sich schon sehr nach rupfen an, da selbst in der Mauser die Grauen nicht kahl sind auf der Brust...

    Wenn sie sehr Menschenbezogen ist, kommt es schon mal vor, dass sie durch so einen lange tägliche abwesenheit Frust schiebt und sich rupft. Sind die beiden definitiv Gegengeschlechtlich? Wie sind sie aufgezogen worden (ich weiß ich kriege wieder Prügel? Aber daraus erklärt sich evtl einiges..) Verstehen die beiden sich?

    Gruß
    Sabine
     
  4. Lulu

    Lulu Wir aus dem Siegerland

    Dabei seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57271 Hilchenbach
    bilder geht leider gottes nicht da wir momentan keinen pc haben und ich an einem fremden verweile:(

    was willst du denn genau wissen? also wie sie groß geworden sind!?!?! Ja sie sind auf jeden fall gegengeschlechtlich darauf habe ich geachtet.. und sie verstehen sich auch, naja hier und da gibts schonmal ein auf die nuss wenn was ganz besonders leckeres auf dem teller liegt:) aber ich denke das ist normal. meinst du das gibt sich wieder?? also wenn ich umgezogen bin oder wird es dann noch schlimmer??
     
  5. #4 selinamulle, 10. Juli 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Das mit dem groß geworden meine ich ob es sich evtl. um Handaufzuchten handelt...

    Wenn "betüdelte" Vögel plötzlich nicht mehr so von Ihrer Bezugsperson betüdelt werden weil die kein Zeit oder weniger Zeit für sie hat, kannes schon zu solchen Erscheinungen wie Rupfen kommen. Das mit der Handaufzucht habe ich gefragt (nicht weil ich irgendwen dafür verurteilen will das er Handaufzuchten hat) weil diese doch eher dazu neigen, wenn die Bezugsperson weniger anwesend ist, solche Verhalten an den Tag zu legen... Hatte letztens noch ein Gespräch mit unsererm Tierarzt über das Rupfen, der meinte, das es bei Handaufzuchten eher "Vorpubertäre" Rupfer gibt, als bei den Wildfängen oder Naturbruten die eigentlich erst bei der Geschlechtsreife anfangen aus sexueller Frustration...

    Die Rangeleien ums beste Futter kommen bei uns schon häufiger vor... In unserer Vierertruppe wird auch gerne mal dem einen das Futter aus dem Schnabel geklaut (beim Obst) ist auch durchaus normal...

    Gruß
    Sabine

    P.S. ob sie sich nun wirklich rupft kann man natürlich erst sagen wenn man es gesehen hat... (vielleicht darfst Du das vom Gastpc ja machen wenn Du die Bilder anschließend wieder löschst bei ImageShack kannst Du sie hosten und brauchst sie nicht auf dem PC belassen anschließend)
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

viele fragen+umzug und mehr

Die Seite wird geladen...

viele fragen+umzug und mehr - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  3. Nymphensittich in Wohnung?

    Nymphensittich in Wohnung?: Hallo, ich bin neu hier und glücklich mit einem Rosellapärchens. Allerdings werde ich nächstes Jahr studieren gehen und daher auch von Zuhause...
  4. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  5. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...