Vielleicht bald gar keine "ARME" Blaustirnamazone mehr

Diskutiere Vielleicht bald gar keine "ARME" Blaustirnamazone mehr im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo! Vielleicht haben die vielen Stunden Internet und Telefon ja doch noch gefruchtet... Vor einigen Tagen bekamen wir einen lieben Anruf...

  1. Lowri

    Lowri Guest

    Hallo!

    Vielleicht haben die vielen Stunden Internet und Telefon ja doch noch gefruchtet...
    Vor einigen Tagen bekamen wir einen lieben Anruf einer Dame, die mehrere Vögel aus eher furchtbaren Verhältnissen herausgekauft, bzw vorbei gebracht bekam.
    Sie hat mehrere Blaustirnamazonen, darunter eine, die bei einem älteren Herren in einem 40x40cm Käfig gewohnt hat, der Flügel war wohl mal gebrochen, wurde aber nicht behandelt.
    Ansich hat sich der Vogel wohl ganz gut bei ihr eingelebt, die ganze Gruppe bekommt IMHO sehr gute, ausgewogene Ernährung, Freiflug rund um die Uhr. Seit kurzem hat die Amazone wohl mit leichtem Rupfen begonnen. Die Frau meint, es könne daran liegen, daß sie sich in der großen Gruppe nicht wohl fühlt, oder sie den alten Mann vermisst.
    Die Amazone versucht meistens die anderen Vögel zu kraulen, das scheint ihre Lieblingsbeschäftigung zu sein.

    Nu hab ich da keinen so rechten Plan - meint Ihr, das Rupfen könnte sich geben, wenn sie mit einem Vogel alleine ist? Oder wird Rico sich eher auch rupfen???
    Ich werde auf jeden Fall versuchen, den Vogel mit Globuli zu unterstützen.
    Wir würden es gerne versuchen, zumal die Frau angeboten hat, erstmal die beiden auf Probe zusammen zu setzen, denn wie ich das so bei Euch rausgelesen habe, ist das ja wohl nicht so ohne, zwei Altvögel zu verpaaren....:?

    Vielleicht gibt es demnächst ja doch noch Bilder von Rico, im Augenblick bauen wir ihm gerade einen gefällten Kirschbaum als Kletterlandschaft aus.
    Seit Rico seine Globuli hatte, mußten wir nur noch einmal inhalier- er macht sogar Erkundungsgänge im Zimmer - wer hätte das vor einem Vierteljahr gedacht? :D Da war es eine Sensation, wenn er sich von einer Stange im Käfig zur nächsten bewegt hat, ohne an Atemnot zu sterben!!!

    Ich bin mal auf Eure Ratschläge gespannt!

    Gruß

    P.S.: Hat jemand die Geschichte von "Lorchen" im WP-Magazin gelesen? Rico "Vielleicht"-Partnerin heißt Lora..... wenn da der Name Programm ist, dann Prost Mahlzeit...8o :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Birthe S.

    Birthe S. Guest

    Hallo Lowri,
    das wäre ja toll..!
    ..ich vermute, dass kommt darauf an, ob sie sich verstehen und wie wohl sie sich fühlt..
    ich denke auch, einen Versuch ist es Wert, weil die Ama ja so auch nicht glücklich zu sein scheint, wer weiß, vielleicht ist es dann doch noch die große Liebe?:)
    na den wollen wir alle natürlich sehen - bin sehr gespannt!
    nein, leider nicht, war sie so gruselig?
    Berichte weiter, wenn sich was neues ergibt oder die Amadame zu euch kommt! Weg muss sie dort so oder so, sonst ist sie irgendwann ganz kahl und sie leidet ja - warum auch immer!:(
     
  4. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Lowri,

    das klingt doch wirklich wie für Dich geschaffen. Du musst nur aufpassen, wenn die Amazone erst kurze Zeit bei der Frau ist, dass sie keine Krankheiten, die für Deinen Vogel gefährlich werden könnte, hat. Aber ansonsten würde ich an Deiner Stelle es auf jeden Fall probieren. Ich drücke so fest ich kann die Daumen, dass das klappt!!!

    Viele Grüsse
    Barbara:0-
     
Thema:

Vielleicht bald gar keine "ARME" Blaustirnamazone mehr

Die Seite wird geladen...

Vielleicht bald gar keine "ARME" Blaustirnamazone mehr - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Agressive Blaustirnamazone

    Agressive Blaustirnamazone: Ich wende mich an euch, weil ich dringend ehrlichen Rat brauche! Mein Chicco ist eine männliche 3 1/2 jährige Blaustirnamazone, handaufgezogen....
  4. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  5. Partner suchen gar nicht so einfach

    Partner suchen gar nicht so einfach: Da ich seit geraumer Zeit auf der Suche bin, einen geeigneten Partnervogel für meinen Graupapagei zu finden, wende ich mich heute mal...