Vielleicht eine komische Frage, aber mir wichtig!

Diskutiere Vielleicht eine komische Frage, aber mir wichtig! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; So leutz nun muss ich euch mal wirklich eine seltsame Frage stellen und das obwohl ich ja schon ne längere Zeit Wellis habe. Ich suche eine...

  1. TheCrow

    TheCrow Guest

    So leutz nun muss ich euch mal wirklich eine seltsame Frage stellen und das obwohl ich ja schon ne längere Zeit Wellis habe.
    Ich suche eine richtige Informationsquelle über das Allgemeine Wissen von Wellensittiche.
    Klar werden sich jetzt einige von Euch denken, was damit kommt er nach so ner Zeit?, Jaein, ich habe ja schon ein gutes Grundwissen, und habe auch viel Wissen über Wellis ihr im Forum erhalten. Meiner 6er Bande gehts auch gut und fehlts an nichts, also keine Sorge!
    Es ist nur so das es viele Themen gibt bei denen ich gar nicht mitreden kann oder mir unsicher bin, weil ich noch nicht unbedingt solche Erfahrungen machen musste mit meinen Wellis (zum glück keine schlechten wie z.B. Krankheiten) aber werden allein fragen gestellt wie z.B. Einrichtungsgegenstände oder Futter für unsere Geier gestellt, kanns bei mir schon mal ausbeissen, und ich hab sehr grossen Interesse mein Wissen zu erweitern und zu perfektionieren. Ich habe schon selbst im Net gesucht, doch finde ich viele Seiten die sehr widersprüchig sind oder sogar von Einzelhaltung reden 0l
    Und da dachte ich jetzt einfach mal vielleicht weiss von Euch jemand eine HP bei der alles zusammengeschrieben ist, sei es Einrichtungsgegestände, Krankheiten, Farbbestimmung, usw.
    Wäre über Tips sehr erfreut :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Ich kann dir nur www.birds-online.de und www.sittich-info.de empfehlen. Especially wg. der Farbschläge kannst du mal unter www.wellensittichinfo.de gucken. Steht viel wissenswertes drin, habe da auch so einiges her. Zudem kannste dich ja mal hier durch die VF lesen, da findest du auch reichlich Informationen.:)
     
  4. Dookie

    Dookie Guest

    Hi Crow,

    wissen ist halt oft nicht absolut und neue Erkenntnisse bringen nicht nur neues Wissen sonder ändern unter Umständen auch das alte.
    Z.b gibts heute im Handel vorwiegend "Hubschraubervolieren" leider ist das Wissen, daß breitere Volieren für die Vögel besser sind anscheinend noch nicht bei den Herstellern herumgesprochen und wohl auch noch nicht beim Großteil der Vogelhalter, sonst würde die Nachfrage (wenn vorhanden) sicher von den Herstellern befriedigt. Ich denke, daß sich das in den nächsten 10 Jahren noch ändert. Auch wenn du dir 3 Bücher über Wellensittiche holst, wirst du sicher zu manchen Themen darin 4 Meinungen lesen können.


    Gruß

    Dookie
     
  5. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    hi crow, ich finde es super, dass du dir eingestehst nicht alles zu wissen. toll ist auch, dass du dazulernen möchtest. aber du kannst dir 100% sicher sein, dass selbst die "profis" unter uns nicht allwissend sind. ich habe ca. 20 bücher (das älteste ist von 1937) über wellis, mitunter auch sehr interessante, aber dass da alles drinsteht, und vor allem korrekt, das kannst du vergessen.
    so habe ich hier im forum schon eine menge gelernt. der wichtigste lehrmeister allerdings ist die praxis, der tägliche umgang mit den piepern. das beobachten meiner schätze bereitet mir nämlich sehr viel spass und freude. und da passiert immer wieder neues... :0-
     
  6. TheCrow

    TheCrow Guest

    Gebe euch beiden recht, ich erwarte auch nicht das ich dann der Allwissende über unsere Geier bin, möchte halt einfach nur mehr wissen, das man nie auslernt ist ja nichts neues :zustimm:

    @Dookie
    Ja leider gibts meist nur die sogenannten Hubschraubervolieren, weil da die Hersteller auch meist nur noch nach den meisten Halter gehen, schließlich nimmt ja sogesehen eine breite mehr platz weg als eine die einfach nur nach oben geht, aber schließlich sollen unsere Wellis ja auch in ihrem Heim rumflattern können und nicht einfach nur "hüpfend Treppen steigen". Hab lange nach einem doch günstigen breitem Käfig suchen müssen, obwohl ich sagen muss das damals 90 Euro nicht gerade günstig für mich wahren, noch dazu sieht er dafür nicht mal so 90Euro teuer aus, war schon am überlegen ob ich mir eine neue hole, aber habe bemerkt das meine Süssen darin total glücklich sind. Wie gesagt hoffe ja bald mal auf die Möglichkeit Fotos zu machen.

    @achl
    Das stimmt, die besten Lehrmeister sind immer noch die eigenen Geier, schließlich ist ja jeder verschieden und zeigt ein anderes Bild. Das Grundwissen will ich mir trotzdem erweitern damit ich dann mit meinen Wellis zusammen ein richtiges Wissen sammeln kann. Es gibt ja schließlich auch nichts schöneres als den Piepsern zu zusehen und sie beim beim schmusen, streiten :s , fressen, fliegen und einfach bei ihrem ganzen sozialen Kontakt zu beobachten, viele Menschen die sich Wellis zulegen sehen sie nur als Einrichtungsstück das Leben in die Bude bringen soll 8( , die nehmen sich gar nicht die Zeit sich richtig intensiv mit den Süssen zu befassen, die werden nur gefüttert und sauber gemacht, genauso wie man Blumen gießt und umtopft. Daweil sind es so sauberhafte Geschöpfe.
     
  7. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Da kann ich mich nur anschließen.
    Ich habe seit meiner Jugend Wellensittiche. Aber seit dem ich hier im
    Forum bin, hat sich mein Wisssen grundlegend geändert. Das hat sich
    natürlich auch auf meine Wellis ausgewirkt (nur positiv) :prima:
    Aber, wie Daniel schon schreibt, die Seite www.birds-online.de finde ich sehr
    informativ und hat mir, in so manchen Fällen, schon weitergeholfen,
     
  8. Liora

    Liora Guest

    Naja wer weiss schon alles, das meiste sind ja dann doch auch Erfahrungserichte.....

    ansonsten würde es ja auch nciht so oft zu Disskusionen kommen, aber es gibt sachen da kenen ich mich absolut nicht aus udn da halte ich mcih raus und das sidn Fraben udn Geschelchter, da darf man mich nichts fragen, leider..
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    hallo crow,

    was ich gerne mache bzw. sehr interessant finde, sind gespräche mit züchtern direkt.
    habe regelmäßigen kontakt zu zwei züchtern mit denen ich gerne über unsere gefiederten freunde 'ratsche'.
    habe in diesen gesprächen schon jede menge gelernt, nützliche tipps erhalten und einiges gesehen.
    erfahrungsaustausch 'live' finde ich viel interessanter als in büchern zu schmöker bzw. mich durchs netz zu wühlen (was man zusätzlich natürlich auch noch macht, wenn man dem welliwahn verfallen ist :D). ;)
     
  11. Va.

    Va. Guest

    Hallo Crow,

    wie schon richtig gesagt wurde, weiss niemand alles. Das ist meiner Meinung nach auch nicht wirklich nötig. Ich persönlich stöbere lieber auf I-Net seiten oder in Foren auch wenn ich ca. 8 gute Bücher habe. Internet seiten sind oft einfach aktueller und in Foren kann man sich gut austauschen. Ich würde sagen, dass 70-80 % von dem was ich über Wellis gelernt habe aus Foren stammt. Erst recht die Sache mit den Farbschlägen.
     
Thema:

Vielleicht eine komische Frage, aber mir wichtig!