vielleicht ziehen sie morgen schon um

Diskutiere vielleicht ziehen sie morgen schon um im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; jupp zum schlafen und fressen sind sie drin und eben wenn viel besuch da ist. sonst trauen sich meine freunde nicht ins zimmer wenn dupi...

  1. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    jupp zum schlafen und fressen sind sie drin und eben wenn viel besuch da ist.

    sonst trauen sich meine freunde nicht ins zimmer wenn dupi draußen is hehehehe *wachvogel hat :+schimpf *
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    oder auch Kamphähnchen genannt ??? :D

    bin auf deine weiteren Bilder gespannt.
     
  4. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    fertig!

    und was soll ich sagen,wir brauchten drei anläufe um dupi in die voliere zu bekommen udn nun hängt er panisch am gitter wo er bis in die ecke geklettetr ist und nun den rahmen anfrisst

    taiga wurde mit einem netz eingefangen,weil ohne dupi wollte sie auch nicht rein,aber sie ist viel gelassener und schaut sich neugierig um

    größere bilder gibt es noch,muss erstmal morgen ein paar machen und dann auf meine page kloppen lol vielleicht hat sich dupi bis dahin auch schon beruhig...bis jetzt hab ich nur das gefühl er versucht sich durch den holzrahmen zu fressen...

    hehehe die zwei türen sind ein bissel schief geworden *räusper* das ist nicht so der fall von meinem vater,aber sie lassen sich schließen und öffnen,ist doch auch was

    was derzeit alles drin ist: drei äste,die strohkugel,dupis glocke und taigas spielzeug,zwei näpfe (futter und wasser) und son stein wo sie dran rumknabbern sollen (mit vitamine oder was immer das is)
     

    Anhänge:

  5. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Och, sehen doch gut aus die Türen !!!:zustimm:
     
  6. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    bei der großen mussten wir etwas drunter schieben,weil das ganze haus ist schief und somit war auch die voliere schief als wir sie aufstellen (unser vermieter muss betrunken gewesen sein als er das haus baute lol) so das die tür sowas von schief war *grinsel* aber jetzt geht es

    soll ich die beiden ein bissel länger (2-3 tage) in der voliere lassen,damit sie sich an ihr neues zuhause gewöhnen,weil dupi benimmt sich als wenn ich ihn irgendwas angetan hätte,er kommt nichtmal auf die hand,sondern krabbelt ganz schnell am gitter hängend wech,könnte ihm noch nichtmal zeigen wo die nämpfe hängen,weil die hängen im linken bereich und er sitzt im rechten bereich
     
  7. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich würd ihnen die alte Voliere noch was lassen und immer mal tagsüber in die neue lassen, damit sie sich dran gewöhnen können ! irgendwann bleiben sie dann von alleine drinne !!!

    Nur son Tip, so würd ich es machen !!! Aber Du kennst Deine Vögel am besten, Du wirst sie bestimmt irgendwie überzeugt bekommen ! :zustimm:
     
  8. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    ah tai hat grad die hirse endeckt die ich extra beim napf hingehangen habe und schlägt sich grad den bauch voll,nur dupi ist weiterhin doof und wackelt so komisch mit den kopf (macht er immer,wenn er zu eine bestimmte stelle fliegen will,sich abe rnicht wirklich traut)

    der alte käfig steht noch im zimmer,sollte aber morgen raus,damit dela (die rosellahenne) dort einziehen kann,weil sie ja noch immer vom hahn getrennt in einen kleinen käfig sitzt,da wäre der große besser.

    tai fühlt sich pudelwohl,ist nur ein bissel verwirrt wegen dupi,ich glaub sie kann gar nicht verstehen warum dupi sind wie ein depp benimmt *g*

    nene ich schätze das liegt daran,weil sie in einer voliere aufgewachsen ist und es kennt auch mal fliegen zu müssen um an einen anderen ort zu kommen *g* dupi kennt nur käfig,wo er klettern konnte um ans futter oder so zu gelangen,ist was ganz neues für ihn

    ich schaue mal wie es morgen aussieht,gleich ist schlafenzeit,zimmer ist schon teileweise dunkel,muss nur noch licht vom aquarium aus
     

    Anhänge:

  9. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    sieht doch gut aus, weiß gar nicht was du hast :beifall:

    und wegen der schiefen Tür, fällt ja gar nicht auf, wenn das Haus eh schief gebaut wurde :D

    vielleicht kannst du ja noch eine Kork-Röhre im unteren Bereich befestigen. Da haben sie was zum Schreddern, und was Neues, auch zum Klettern.

    Schließe mich der Meinung von Steffi an, da Dupi noch verunsichert ist, tagsüber wenn du da bist, denen die Möglichkeit von der neuen Voli zu bieten, und abends noch vertrauter Käfig.
     
  10. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    ich schau mal wie dupi morgen drauf reagiert,vielleicht isser ja dann ein bissel mutiger

    ansonsten amch ich das mit dem alten käfig,muss ich ja dann nur die näpfe wechsel,äste hab ich da zwar nicht drin,aber noch zwei sitzseile,die ich nicht in die voliere bekommen habe weil dieser drehverschluss nicht durch das gitter passte *kopfkratz* das dicke sitzseil kann man bestimmt durchbohren und später am rahmen irgendwie befestigen,oder ich schaue mal im wald wieder nach,die haben heute bäume gefällt und ein paar frische äste liegen da noch rum

    licht kommt da auch bald noch extra hin,so eine birdlampe werd ich mir frech zum geburtstag wünschen,bis dahin müssen sie mit so ner normalen lampe auskommen (siehe bild) die aber bis jetzt noch beim aquarium hängt,aber das will ich net behalten("vererbe" ich an meinen vater) ,darum kann die lampe dann zu den vögeln

    wieviel kostet eigendlich so ne birdlampe,ich hab ehrlich gesagt noch nie auf so eine geachtet,bekommt man die im normalen zoofachgeschäft???
    im laden gehe ich immer sofort zum futter,umschauen tue ich mich nie,weil sonst lande ich bei den tieren und dann bekomme ich immer son krippeln in den fingern,sollte ich dann auch noch alleine im laden sein (also keiner mich mich stopt) und genügen geld mit haben,kann es passieren das ein neues familienmitglied nach hause kommt lol (und dann gibt es wieder streit mit diesen menschen die ich mutter und vater nenne *fg*)

    kork-röhre? hmm..hatte ich noch nie,mal was neues,werd mal danach schauen *g* muss nur aufpassen das ich nicht alles wieder zu stopfe
     

    Anhänge:

    • lampe.JPG
      Dateigröße:
      20,2 KB
      Aufrufe:
      43
  11. #30 Tina Einbrodt, 12. April 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Also ich find auch schon schön, wirklich. Wo hast Du denn einen so schön schiefen Ast gefunden, der sieht doch urig aus. Bischen was buntes/grünes noch rein. Päckchen kommt nächste Woche :zustimm:
    Da werden die beiden sich recht schnell eingewöhnen.
     
  12. #31 Sittichmama, 12. April 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Dupi ist halt ein Männchen und männliche Wesen brauchen eh immer länger um sich an etwas neues zu gewöhnen.:D

    Aber die Voliere sieht wirklich toll aus. Und das mit der Tür fällt wirklich nicht auf. Oder Du kannst verdammt gut fotografieren.
     
  13. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Finde die Voliere auch super !!! Lob an Dich und natürlich an Deinen Vater !!!

    Zu Dupi, schliesse ich mich Claudia an, will ja nicht lästern aber typisch Mann !!! :D :p :D
    Aber ich denke er ist meinem Maxi ziemlich ähnlich, das Verhalten was Du da von Dupi beschreibst, kommt mir von Maxi bekannt vor, als er hier neu war, so nach dem Motto, hey Du hilf mir, hab solche Angst, ist ja alles soooo fremd ! Und bestimmt gefährlich !:D

    So, wie Tina schon schrieb, Päckchen kommt !!! :zustimm:
     
  14. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    hehehe ja so is der dupi, herr von und zu schisser sag ich auch gerne mal zu ihm..naja ich bin auch ein bissel schuld,hab ihn zu verwöhnt,immer alles bequem vor die nase gestellt und nun muss er sich ein bissel bewegen um ans futter zu gelangen

    bissel starthilfe hat er heutemorgen bekommen,mit futternapf solange vor seiner nase rumgewedelt bis er drauf gestiegen ist und man ihn mitsammt napf zur futterstelle hängen konnte

    inszwischen hat er alles angefressen was es zum anfressen gab und is ein bissel ruhiger geworden,sitzt aber bis jetzt am liebsten auf dem kurzen sitzseil wo die kugel befestigt ist,ein stück alte heimat *gg*

    diesen supi ast hab ich gestern nur zufällig gefunden als ich mit hund gassi war und da der nicht gammilig oder sowas war,gleich mitgenommen,musste nur ein wenig gekürzt werden

    grün schaut ein bissel schlecht aus,hab im wald gesucht,aber die bäume da sind alle noch grau und langweilig,im garten sieht es ebenfalls düster aus,zu wenig sonne die lezten paar tag,nur kalt und nass

    der alte käfig der beiden steht jetzt erstmal draußen,wird vom regen gewaschen,ziemlich zugestaubt und schmutzig,
    war mir so gar nicht aufgefallen

    ja mein vate rhab ich schon gelobt,er hat ja das meiste gemacht weil ich mit den akuschrauber nicht umgehen kann (zu schwer,kann den gar nicht halten) aber tackern macht spaß *grins*

    zimmer ist teilweise wieder aufgeräumt,überall lag draht und holzspäne rum,außerdem machen sich langsam "verletzungen" aufmerksam,überall kratzer und schrammen...nächste woche wird wieder gebaut,diesmal aber etwas für menschliche wesen,meine mutter will ne gartenbank (natürlich in blau *seufz* alles is blau bei uns)

    hab den züchter von taiga gestern ne mail mit bildern geschickt,der freut sich auch jedesmal wenn er sehen kann das es der dicken gut geht...apropro taiga,ich dachte immer die hähne wären größer,aber tai ist ein ordendliches stück größer und auch dicker als dupi *g* schon alleine ihr kopf ist viel breiter als seiner und riesige füße hat sie,wow 8o
     
  15. #34 Sittichmama, 12. April 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Die Nymphenmädels sind häufiger großer und moppeliger als die Hähne.
     
  16. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    also wie bei den hamstern,da sind die weiber auch größer...wieder was gelernt :D
     
  17. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hm, also pauschal kann man das nicht sagen, bei mir ist der Hahn etwas kräftiger, so von der Kopfform her.
    Ich habe bisher überwiegend "zartere" Nymphen-Damen gesehen.
     
  18. herbi1

    herbi1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Regensburg
    Hi :zustimm:

    eine schöne Voliere hast du zusammen mit deinem Vater gebaut - :beifall: :beifall: und großes Lob.
    Da werden sich deine Süßen nach der Eingewöhnungsphase sicher richtig wohl fühlen. :+party:
     
  19. #38 Sittichmama, 13. April 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Ich habe die Rosellafrage mal zu den Rosellas veschoben.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    ich glaube,ich darf vielleicht zwei weitere nymphen haben.
    muttern meint das die beiden so verloren in der voliere aussehen. mein vate rmeint ich sollte einfach 2 wellensittiche zu setzen,aber wellis möcht ich nicht so gerne,kenne ja unsere kleine chaosbande,die sind laut und machen total viel dreck (vier so kleine tierchen machen mehr schmutz als unsere anderen vögel alle zusammen)..außerdem,was sagen die beiden zu wellis,könnte ja mal einen von meinem vater klauen und zum testen reinsetzen *g* neee

    naja ich frag mal im tierheim osnabrück nach,vor ein paar monaten hatten sie keine nymphen (zum glück,sonst hätte ich wohl jetzt nicht taiga hihihi)
    vielleicht haben sie ja ein pärchen das man nicht mehr haben wollte wegen vogelgrippe,solche menschen gibt es ja immer wieder. die erste zeit kann ich mir eh keine leisten,aber schonmal umschauen,darf man ja..ausem zoohandel wollte ich keine nehmen,weil man da nie weiß ob man jetzt wirklich nen hahn oder ne henne bekommt

    oki dankö,hättest die frage aber auch löschen können,hab ja antwort bekommen :)
     
  22. herbi1

    herbi1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Regensburg
    Hi Tana,

    super freut mich riesig, dass du noch 2 Nymphies haben darfst *Daumendrück* :dance:

    Da werden sich deine Beiden aber dann bestimmt freuen.
     
Thema:

vielleicht ziehen sie morgen schon um