Vita Grano-box

Diskutiere Vita Grano-box im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, kann jemand mir sagen, wo ich die Keimbox von Vitakraft kaufen kann? Ich glaube sie ist schon etwas älter und ich weiß nicht, ob sie...

  1. #1 Green Joker, 16. Mai 2010
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Hallo,
    kann jemand mir sagen, wo ich die Keimbox von Vitakraft kaufen kann?
    Ich glaube sie ist schon etwas älter und ich weiß nicht, ob sie grundsätzlich noch regulär im Handel erhältlich ist.
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Green Joker, 19. Mai 2010
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Hallo,
    kennt die denn keiner????
    Oder weiß nur niemand, wo es die gibt?

    Hat denn wer so eine zuhause, die er mir verkaufen könnte?
     
  4. #3 Blaustirnamazon, 19. Mai 2010
    Blaustirnamazon

    Blaustirnamazon Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Mai 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Nähe vom Donnersberg
    Keimgerät

    Hallo Green Joker
    Gib doch einfach www.gomba-green.de Keimsprossen ein. Den dort abgebildeten Keimautomat benutze ich schon 5 Jahre der ist super.

    MfG Blaustirnamazon
     
  5. #4 Green Joker, 20. Mai 2010
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Meinst du den Bio-Snacky?
    Den hatte ich auch schon im Blick, habe aber schon mehrfach gehört, dass dortdrin die Keimlinge sehr schnell schimmeln.
     
  6. #5 Tiffani, 21. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2010
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.824
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Diese Art Keimautomaten habe ich schon vor 20zig jahren entsorgt...
    Warum?
    es kommt zu wenig Luft ran
    und
    wenn ich das Keimfutter länger ziehe, also Richtung Sproßfutter, dann verstopfen die Wurzeln die Abläufe und es dauert "Stunden"...bis es abgelaufen ist.
    Das heißt eben mal schnell ordentlich spülen und wässern...kannste vergessen.
    Ich mache, wenn, Keimfutter auf die altmodische, herkömmliche Siebmethode :zustimm:
    Aber wenn ihr unbedingt Keimautomaten oder Sproßgläser haben wollt....schaut mal hier nach....
     
  7. #6 Green Joker, 22. Mai 2010
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Hallo,
    danke für deinen Tipp. Dann stimmt das wohl mit dem "schneller schimmeln".
    Ich schau mal, ob ich in deinem Link ein Gutes finde.
     
  8. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.824
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Schimmelbildung direkt konnte ich nicht sehen, in Form von Farben wie weiß, blau oder grün...
    Aber es roch halt irgendwie nicht frisch.
    Ein alter Hase hat mir damals gesagt, gutes Keimfutter sollte wie frischer Salat riechen und etwas nussig.
    Vielleicht hilft dir das beim Keimen :zustimm:
     
  9. #8 Brätt Pitt, 22. Mai 2010
    Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    hallo,

    ich habe so einen Keimautomaten Bio-Snacky und bin vollauf zufrieden. Zumal Keimfutter in drei Etagen herangezogen werden kann und die Manscherei mit Schüsseln und Näpfen ein Ende hat. Und - es schimmelt nix. Schimmelbildung entsteht nämlich nicht durch Feuchtigkeit, sondern wird nur sie begünstigt.

    Wichtiger ist das richtige Keimfutter und Sauberkeit bei der Zubereitung. Das Keimfutter sollte vorher abgespült werden und in den ersten "Wasseraufguss" kommt ein Esslöffel Speiseessig. Zweimal täglich wird neu überwässert. Gleichzeitig wird der Bio-Snacky regelmässig gereinigt. (Geschirrspüler) Bei mir hat noch nie was geschimmelt - egal ob Quell- oder Keimfutter.

    Übrigens bilden manche Samen "Mikrowurzeln" die man leicht für Schimmel halten kann.

    Gruss Brätt Pitt
     
  10. #9 Green Joker, 23. Mai 2010
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Ja genauso riecht mein Keimfutter aus der Vita Grano-box auch immer.

    Essig mit ins Keimfutter? Iieh. Den kann ich ja als Mensch schon nicht riechen, und dann müssen die Vögel das essen? (denn ich denke, es bleibt bestimmt immer was dran haften)
    In der Vita Granobox funktioniert alles super ohne Essig.
    Hmm... Ich denke ich muss mich wohl weiter umschauen.
     
  11. #10 Brätt Pitt, 23. Mai 2010
    Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Dann sorry für die Hinweise und viel Spass noch mit deiner nicht vorhandenen Vita Grano Box...:D

    Brätt Pitt
     
  12. #11 IvanTheTerrible, 23. Mai 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ja, besonders wenn diese Mikrowurzeln nach oben zeigen.
    Egal wie, aber ich rate keinem zu diesen "Keimsilos".
    Zur Herstellung von Keimfutter benötige ich einen 10 Liter-Eimer und eine 4 Liter-Schüssel.
    Und drei große Haushaltssiebe.
    Der gesamte Zeitaufwand für 2 Kilo Keimfutter beläuft sich auf kaum 5 Min. in 2 Tagen.
    Dies Verfahren birgt kein Risiko in sich und wenige Minuten Zubereitung sind auch nicht die "Welt".
    Jeder macht schließlich seine eigenen Erfahrungen und wenn diese auch etwas schmerzlich sind, so sind doch nur die Vögel die wirklich Leidtragenden.
    Ivan
     
  13. Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    6
    Für meine 2 Vögel habe ich ein Sieb und eine kleine Schüssel. Das Keimfutter wird perfekt. Nach dem Gebrauch kann ich das in den Geschirrspüler stopfen.
     
  14. #13 die Mösch, 23. Mai 2010
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo,

    ich hatte vor einigen Jahren auch einmal die Keimboxen ausprobiert - totaler Reinfall. "Müffel" hoch 3 - obwohl die Körnchen (Keimfutter für Goulds- und Ringelamadinen) immer regelmäßig gespült und die einzelnen Schalen nach Gebrauch immer sauber geschrubbt wurden...
    Für das Geld hätte ich meinen Piepern lieber ´ne Tüte Keimfutterkörnchen spendiert.
    Bin auch wieder zur guten alten Siebmethode zurückgekehrt.
     
  15. #14 Moni Erithacus, 23. Mai 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    Auf 1/2 Liter Wasser 2-4 Tropfen VANODINE V 18 auf das Keimfutter und alle Pilze werden vernichtet,vor allem die unsichtbaren;)
     
  16. #15 die Mösch, 24. Mai 2010
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Mag sein, dass das hilft. Aber wozu Chemie/Zusatzmittel, wenn es auch anders geht?
     
  17. #16 Moni Erithacus, 24. Mai 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Wie anders?

    Die meisten Pilze sind unsichtbar und Vanodine tötet Bakterien,Sporen,Viren und Pilze die Kranheiten verusachen können.
    Die empfohlenen Verdünnungen sind ungiftig und nicht reizend.
    Viele Züchter benutzen es,nicht ohne Grund.....;)
     
  18. #17 Green Joker, 24. Mai 2010
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Hallo,
    ich wollte dich nicht doof anfahren, oder so. Sry, wenn das so rüberkam. Nur ich vermeide es grundsätzlich Essig im Haushalt zu benutzen, weil ich davon Brechreiz kriege und es echt garnicht geht.

    Ich habe ja eine Vita Grano-box, damals als einzige angebotene in Kevelaer gekauft. Und da ich damit so super Erfahrungen gemacht habe und es echt einfach ist und immer super frisch und nie muffig riecht, wollte ich eben gerne noch eine oder zwei, so dass ich jeden Tag Keimfutter anbieten könnte.
     
  19. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.824
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Menschenskinder...Im Zeitalter der Technik :nene: Nagut, ich will mal nicht so sein ;)

    Der Granoautomat war keine Erfindung von Vitakraft ;)
    Heute vertreibt ihn die Firma Nobby.
    Und da Nobby in Bocholt sitzt, wäre es naheliegend auch mal bei Quiko nachzufragen ;) Gelle. Könnte ja sein....
    So, und hier ist das Teil von Nobby alias Vitakraft gucken....aha!
    Und jetzt hör auf uns die Ohren vollzujammern, und kauf endlich deinen Keimautomat :) Und wehe Du machst hinterher keine schönen Bilder von dem tollen Keimfutter :+klugsche
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Brätt Pitt, 24. Mai 2010
    Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    @GreenJoker

    Das Problem ist, dass es keine Vita Grano-box von Vitakraft gibt. Es gibt eine Bio-Box von Vitakraft; zu finden hier Klick mich, ich bin ein Link

    Andere, hier vorgeschlagene Keimautomaten sind bischen anders konzipiert und eignen sich auch zum anfertigen von Quellfutter. Inwieweit das bei der Bio-Box geht, kann ich nicht beurteilen.

    Gruss
    Brätt Pitt
     
  22. Kleini

    Kleini nero-rosso-mosaico ;-)

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Bergischen
    Meine Güte watt ein Stress wegen Keimfutter...... Nehmt doch einfach alte Tennissocken ohne Löcher die kann man zwischendurch kochen, vor dem Keimen bitte waschen nicht vergessen. :zwinker:

    Keimautomaten, egal welche sind iiiiihhhhbäääähhhh, spendet die 16 Euro besser für elternlose Vögel
     
Thema: Vita Grano-box
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grano vita keimfrisch anleitung

    ,
  2. keimautomat vitakraft