Vitamin-/ Mineralien-Tropfen

Diskutiere Vitamin-/ Mineralien-Tropfen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ein Freund von mir gibt seinen Wellensittichen Vitamin- und Mineraltropfen. ICh denke damit kann man nichts falsch machen, aber ich...

  1. Alex13

    Alex13 Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ein Freund von mir gibt seinen Wellensittichen Vitamin- und Mineraltropfen. ICh denke damit kann man nichts falsch machen, aber ich würde gerne wissen wie das wirklich aussieht.

    Das sind die Tropfen, die er seinen Wellensittichen gibt :

    Mauser tropfen:
    http://www.zooroyal.de/vogel-shop/vitamine-mineralien/mauser-tropfen-fuer-voegel-15-ml.html

    Normale Vitamin Tropfen:
    http://www.zooroyal.de/vogel-shop/vitamine-mineralien/vitamin-tropfen-fuer-voegel-15-ml.html
    http://www.zooroyal.de/vogel-shop/vitamine-mineralien/multi-vital-fuer-voegel.html

    Normale Mineral Tropfen:
    http://www.zooroyal.de/vogel-shop/vitamine-mineralien/mineral-tropfen-fuer-voegel-15-ml.html

    Durchfalltropfen:
    http://www.zooroyal.de/vogel-shop/vitamine-mineralien/durchfall-tropfen-fuer-voegel-15-ml.html

    Könntet ihr mir eure Meinung dazu sagen oder eigene Erfahrungen sagen.

    Danke im Voraus :zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stephanie, 6. März 2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Gibt er die alle parallel?8o

    Das fände ich ohne tierärtliche Begleitung ziemlich viel.

    Mineralien sollten meines Wissens über Mineralsteine usw. aufgenommen werden können, man muss nicht unbedingt Präperate geben, wenn es keine besondere Krankheit oder ein Problem gibt.


    Mausertropfen etc. aus dem Zoohandel würde ich erst mal gar nicht geben, sondern nur Präperate die der Tierarzt ausgibt und / oder verkauft (mit Begründung, warum der Vogel das braucht).

    Ein Aufbaumittel, das viele geben, heißt Korvimin, das gibt es aber nur beim Tierarzt und man muss es normalerweise nicht permanent geben.

    Fettlösliche Vitamine kann man auch überdosieren, einige Zoohandelsmittel enthalten Zucker, was auf Dauer auch nicht so gut ist.

    Also:
    Noch mal vogelkundigen TA fragen, nur nach Bedarf geben, nicht einfach so auf Veracht aus dem Zoohandel "gute Mittel" kaufen!:+klugsche
     
  4. #3 Le Perruche, 6. März 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt Tage, da glaubt man, dass einen nichts mehr überraschen kann.
    Und dann stellt man fest. Es geht doch.

    Den Ausführungen von Stephanie ist nicht mehr viel hinzuzufügen.
     
  5. Tanja

    Tanja Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lage
    Ich schließe mich meinen Vorrednern an.

    Bei einer gesunden Ernährung ohne Krankheiten im Schwarm werden keine zusätzlichen Vitamintropfen etc. benötigt!

    Die Firmen freuen sich allerdings immer über den Kauf solcher Produkte. :D
     
  6. #5 Mich@el, 6. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2011
    Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Sehe ich auch so!

    Hat ein Ws Defizite, wo man durch eine extra Zugabe von Vitaminen o.ä., auf eine Besserung hinarbeiten muss, dann ist es etwas anderes.
    Ich selber gebe meinen Tieren keine künstlichen Zugabe wie Vitamintropfen ect, sondern nur ausgesuchte Saaten (vorher wurde ein Keimtest durchgeführt), Obst, Gemüse, Kalksteine, Sepiaschale ect und fahre damit sehr sehr gut und das nicht nur ausserhalb einer Zuchtphase.


    Eine Aussage die man sich so auch hätte sparen können. Außer einen auf Oberlehrer zu machen sehe ich pers. keinen Sinn in dieser Aussage.
    Interessant wären dann (in dem Fall deine) Ausführungen zu denen nicht mehr viel hinzuzufügen wäre, wenn du davon schon schreibst.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Alex13

    Alex13 Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure antworten. Ich dachte eigentlich auch, dass das ganze übertrieben ist. :zwinker:
     
  9. #7 Stephanie, 7. März 2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Alex,
    die Gabe von Durchalltropfen sollte Deinen Bekannten schnellstens zum Tierarzt treiben.

    Ich weiß nicht, was Durchfalltropfen sind, aber Tierkohle wird zum Beispiel nicht wie früher gedacht, gegen Durchfall zu empfehlen, da sie Nährstoffe und Wasser bindet (man nimmt sie heute eher bei Vergiftungen.

    Ganz allgemein sollte man nicht mit frei verkäuflichen Mitteln herumdoktorn.
    Diese können helfen, können einfach nichts bewirken, können im schlimmsten Falle aber auch kontraproduktiv sein.

    Ebenso kann Duechfall beim Wellensittich ganz verschiedene Gründe haben, die von Fall zu Fall anders behandelt werden müssen.

    Im Zweifelsfall, wenn er den Vogel nicht fangen kann, kleinen Käfig aufstellen, Futter weg, Kolbenhirse auf das Dach, dann die Tür, dann in den Käfig hängen.
    Spätestens am zweiten Tag sollte der Vogel dann im Transportkäfig sitzen (spätestens abends muss er dann aber wieder etwas zu fressen bekommen).
     
Thema: Vitamin-/ Mineralien-Tropfen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mineralien humd tropfen

    ,
  2. wellensittich Vitamine geben

    ,
  3. mineralientropfen

    ,
  4. vitamin a tropfen vogel
Die Seite wird geladen...

Vitamin-/ Mineralien-Tropfen - Ähnliche Themen

  1. Gesund mag ich nicht....

    Gesund mag ich nicht....: Moin ihr Lieben, ich bin neu hier und habe einen wunderschönen, zahmen Rosellasittich namens Kessi. Mittlerweile wohnt sie jetzt seit 13 Jahren...
  2. Vitamine

    Vitamine: Hallo, was gebt ihr euren Grauen zusätzlich zum Futter (körner/Obst und gemüse) noch für vitaminpräparate? Wir haben bisher korvimin. Wird...
  3. Art des Calciums und Vitamin D3-Gehalt in Futterzusätzen

    Art des Calciums und Vitamin D3-Gehalt in Futterzusätzen: Hallo zusammen, unten eine Auflistung der gängigsten Futterzusätze zur zusätzlichen Calciumversorgung. Ich habe bewusst nur die Art des...
  4. Mineralien und Vitamine

    Mineralien und Vitamine: Hallo! Mein TA gab mir fürs Trinkwasser bird builder von Avix, als Ergänzungstropfen für die Brutzeit und meinte, ich könnte es auch das ganze...
  5. Pellets/Extrudate ohne aufgesprühte Vitamine

    Pellets/Extrudate ohne aufgesprühte Vitamine: Hallo, ich habe mal wieder eine Frage zur Ernährung. Ich wüsste gerne bei welchen Pellets / Extrudaten die Vitamine nicht aufgesprüht sind,...