Vitamin- oder Mineraltropfen benutzen?

Diskutiere Vitamin- oder Mineraltropfen benutzen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hey, Leute! Ich habe noch Tropfen von unserem Händler. (Wir mussten unseren kleinen zur Stärkung noch welche geben) Ich habe Vitakombex und...

  1. #1 MetallicDragon, 3. März 2003
    MetallicDragon

    MetallicDragon Guest

    Hey, Leute!

    Ich habe noch Tropfen von unserem Händler. (Wir mussten unseren kleinen zur Stärkung noch welche geben)

    Ich habe Vitakombex und noch andere Mineraltropfen

    Da wollte ich mal fragen ,ob ich diese benutzen sollte..
    Bye =)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Tobi,

    wenn deine Wellis genügend frisches Obst und Grünzeug und auch mal Keimfutter bekommen, brauchst du keine Vitamintropfen. Ein Zuviel ist auch nicht gesund.

    Mineralien sollte man immer in Form von Mineralmenü anbieten.
    Sehr gut sind die Merkl's Mineralmenü-Steine oder z.B Bogena Vogelmineralien. Ich biete sowas immer in einem Extra-Napf an.
     
  4. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hi!

    Ich bin´s wieder :D

    Vitacombex V benutze ich. Meine 2 stehen total drauf. Brauchen nur den Napf zu sehen und sitzen schon da zum trinken. Ist superlustig, erst wenn die fertig sind kann ich den Napf hinhängen. Floh hat sogar schon drin gebadet 8o
    Er fand es allerdings nicht so toll, als ich ihn dann im Waschbecken "ausgespühlt" habe :D :D

    Gruß
    Kiki, Rockie und Floh
     
  5. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo zusammen,

    wer Vitamin- und Mineralpräparate seinen Wellis gibt, sollte darauf achten, dass kein oder nur ganz wenig synthestisch hergestelltes Vitamin K3 enthalten ist. Vitamin K3 kann ganz gefährliche Auswirkungen haben und ist in der Humanmedizin nicht zugelassen.
     
  6. Twiggy

    Twiggy Guest

    Ich benutze seit einem Jahr Vitamintropfen, 3 Tropfen für 100 ml. Meine Wellis mögen das sehr gerne und es scheint auch zu wirken. Sie hatten noch nie irgendwelche Erkrankungen und sogar während der Brut geht es beiden sehr gut. Also bei viel Grünfutter muss es nicht unbedingt sein, aber schaden kann es auch nicht, wenn man ihnen nicht zuviel gibt!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hi Katrin!

    Doch, ein Zuviel an Vitaminen kann schon schaden. Bei manchen Vitaminen ist es tatsächlich egal, aber die meisten dürfen nicht überdosiert werden, sonst kann das fatale gesundheitliche Probleme geben. Es ist allerdings nicht sehr einfach, für eine Überdosis zu sorgen ;) Aber wie gesagt, eine Überdosis ist mitunter sogar schlimmer als eine Unterversorgung.

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  9. #7 MetallicDragon, 4. März 2003
    MetallicDragon

    MetallicDragon Guest

    Hey, Ihr!

    Danke erstmal für eure Antorten!

    Also meine bekommen Täglich Obts und Gemüse. Sie haben auch einen Kalkstein und eine Sepia-Schale, welche allerdings immer nur 2 Tage überlebt ;) .

    @ rebecca: Katrin hat doch geschrieben nicht zu viel ;) .

    Bye =)
     
Thema: Vitamin- oder Mineraltropfen benutzen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mineraltropfen wellensittich

Die Seite wird geladen...

Vitamin- oder Mineraltropfen benutzen? - Ähnliche Themen

  1. Gesund mag ich nicht....

    Gesund mag ich nicht....: Moin ihr Lieben, ich bin neu hier und habe einen wunderschönen, zahmen Rosellasittich namens Kessi. Mittlerweile wohnt sie jetzt seit 13 Jahren...
  2. Vitamine

    Vitamine: Hallo, was gebt ihr euren Grauen zusätzlich zum Futter (körner/Obst und gemüse) noch für vitaminpräparate? Wir haben bisher korvimin. Wird...
  3. Art des Calciums und Vitamin D3-Gehalt in Futterzusätzen

    Art des Calciums und Vitamin D3-Gehalt in Futterzusätzen: Hallo zusammen, unten eine Auflistung der gängigsten Futterzusätze zur zusätzlichen Calciumversorgung. Ich habe bewusst nur die Art des...
  4. Mineralien und Vitamine

    Mineralien und Vitamine: Hallo! Mein TA gab mir fürs Trinkwasser bird builder von Avix, als Ergänzungstropfen für die Brutzeit und meinte, ich könnte es auch das ganze...
  5. Pellets/Extrudate ohne aufgesprühte Vitamine

    Pellets/Extrudate ohne aufgesprühte Vitamine: Hallo, ich habe mal wieder eine Frage zur Ernährung. Ich wüsste gerne bei welchen Pellets / Extrudaten die Vitamine nicht aufgesprüht sind,...