Vitamintropfen ?

Diskutiere Vitamintropfen ? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, mich interessiert, ob ihr euren Lieblingen regelmäßig Vitamintropfen oder andere Mineralergänzungsstoffe vorbeugend verabreicht. Was haltet...

  1. #1 Spassvogel, 27. April 2010
    Spassvogel

    Spassvogel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mich interessiert, ob ihr euren Lieblingen regelmäßig Vitamintropfen oder andere Mineralergänzungsstoffe vorbeugend verabreicht. Was haltet ihr vom Vogeltrank mit Jodzusatz ? Oder reicht normales Wellifutter und regelmäßiges Gemüse /Obst aus ?

    Freue mich auf eure Beiträge
    LG Spassvogel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Stöber doch mal ein wenig im Ernährungsforum, da hatten wir in letzer Zeit einige Diskussionen dazu!
     
  4. #3 Spassvogel, 27. April 2010
    Spassvogel

    Spassvogel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke, werde ich tun.
     
  5. #4 Wölkchen, 30. April 2010
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Wenn Du "Korvimin" daheim hast, bist Du schon sehr gut versorgt.

    Dann darf man aber gleichzeitig keine Vitamintropfen geben.

    Ich biete meinen Vögelchen selten etwas übers "Wasser" an. Wenn, dann eh nur Vinka Lebensvitamine von beaphar.

    Gib ihnen viel Grünzeug usw. Grit, Kalkstein, oder den Klaus-Stein.

    Dann hast Du schon Gutes getan.
     
  6. #5 DeichShaf, 30. April 2010
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich geben während der Zuchtphase gelegentlich Korvimin. Und für meine Spezialpatientin Limé alle zwei Wochen 0,5 bis 1,0ml Lösung Nekton B direkt in den Schnabel. Nekton B ist Vitamin B Pulver und ich rühre 0,5g in 2ml Wasser an. Riecht wie Sanostol ;)

    Alles andere erledige ich über das normale Futterangebot, d.h. es kommen die Vitamine an, die im Körnerfutter, im Keimfutter und im Gemüse sind, welches ich während der Zucht regelmäßig und sonst gelegentlich anbiete.

    Für die Mauserphase gibts noch Volamin ins Trinkwasser. Da das auch die Leber positiv beeinflusst, kann ich nur dazu raten.
     
Thema:

Vitamintropfen ?

Die Seite wird geladen...

Vitamintropfen ? - Ähnliche Themen

  1. Gesund mag ich nicht....

    Gesund mag ich nicht....: Moin ihr Lieben, ich bin neu hier und habe einen wunderschönen, zahmen Rosellasittich namens Kessi. Mittlerweile wohnt sie jetzt seit 13 Jahren...
  2. Badetempel & Vitamintropfen?

    Badetempel & Vitamintropfen?: Ich weiß die Frage klingt blöd aber ich bin mir nicht sicher wie groß die Badewanne für meine Edelsittiche sein sollte. Das sie mit ausgebreiteten...
  3. lagerung von vitamintropfen

    lagerung von vitamintropfen: hallo, wie lagert ihr eigentlich eure vitaminpräperate (falls vorhanden)? mir ist nämlich vorhin aufgefallen, dass auf der packung der...