Vögel allgemein - Achtung Paprika

Diskutiere Vögel allgemein - Achtung Paprika im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Achtung Paprika Pestizide in Paprika gefunden Gemüsepaprika ist nach Erkenntnissen von "Öko-Test" immer noch häufig mit Pestiziden belastet....

  1. #1 Coco´s Boss, 24. Januar 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Achtung Paprika

    Pestizide in Paprika gefunden
    Gemüsepaprika ist nach Erkenntnissen von "Öko-Test" immer noch häufig mit Pestiziden belastet. Von 28 Paprika- Proben bekam die Hälfte die Note "mangelhaft", berichtet das Magazin in seiner Februar-Ausgabe. Die beanstandeten Schoten kamen vor allem aus Spanien. In 13 Proben sei bei den Untersuchungen das Schädlingsbekämpfungsmittel Pyridaben gefunden worden. Im menschlichen Körper könne der Stoff die Reizweiterleitung von Nerven beeinflussen. Eine Anreicherung sei jedoch (für den Menschen)unwahrscheinlich.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Upps!
    Gilt das für frische Pfefferoni?
    Meine lieben diese nämlich.
    Viele Grüße Sandra
     
  4. #3 Coco´s Boss, 27. Januar 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Gemüsepaprika(Pepperoni)

    Hi Sandra,
    ich denke schon!
    Da frische Pepperoni wohl aus den gleichen Anbaugebieten kommt. Manchmal sogar vom gleichen Händler.Die Frage ist halt,wie tief dringen die Pflanzenschutzmittel
    in die Oberfläche der Früchte ein??? Da habe ich noch nie was drüber gelesen??? Reicht gründliches Abwaschen? Oder sitzen die Pestizide unter der Oberfläche und haben das gesamte Fruchtfleisch durchdrungen??
    Also erstmal Vorsicht .
    Meine Empfehlung erstmal zurückhaltung üben bei Gemüsepapika
    (Pepperoni) oder ab in den Ökoladen,als Alternative und Nachfragen...
    Gruß
    Joe
     
  5. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Joe,


    Ohjee ...

    Das habe ich ja noch gar nicht gelesen.

    Und ich esse doch so gerne Paprika ...
    Gilt das nur für die aus Spanien oder wurden nur die spanischen getestet ?
     
  6. #5 Coco´s Boss, 27. Januar 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Pestizide in Paprika

    Hallo Birgit
    Weiß leider auch nicht viel mehr.Habe das vor ein paar Tagen bei den T-online News gelesen.Ist also aktuell!!
    Viele Grüße
    Joe
     
  7. Ruth

    Ruth Guest

    Hallo zusammen,

    zum Glück hab ich das jetzt gelesen ;) !

    Ich esse selbst viel rohes Gemüse und beim rüsten frag ich mich oft: Darf ich das jetzt den Kleinen geben? Und dann schau ich im Buch nach...

    Ich habe aber über Pepperoni bisher noch nichts gefunden. Somit traute ich mich auch nicht, die meinen Tierchen anzubieten. Zum Glück war ich vorsichtig! Denn wenn es uns nichts schadet, heisst das für die kleinen Vögel ja noch nichts...

    Liebe Grüsse
    von Ruth
     
  8. #7 Coco´s Boss, 31. Januar 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Pestizide

    Hmm,ich bin in einer Zwickmühle.Meine beiden Grauen kann ich sozusagen mit Paprika und frische Pepperoni vom Baum locken.
    (deswegen heißt der kleine auch Peppi)
    Im Moment bekommen sie halt weniger,nicht aus Spanien,und noch besser abgewaschen.Im Futter von Witte Mohlen sind zwar getrocknete Pepperoni aber die Geier brauchen eben auch frisches Gemüse...
    Viele Grüße
    Joe
     
  9. Ruth

    Ruth Guest

    Hallo zusammen,

    @ Joe:

    Schade, gell? Aber ich habe mir schon überlegt, ob ich nicht selbst anpflanzen sollte. So weiss ich wenigstens, das sie nicht gespritzt sind ;) .

    Liebe Grüsse
    von Ruth
     
  10. #9 Coco´s Boss, 31. Januar 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Ja liebe Ruth,das mach ich dieses Jahr wohl auch.Hatte im Herbst schon eine Stelle im Garten geräumt,wo ich ich mal versuchen werde Zuccini ,Obergine, kleine Gurken und solche Sachen anzupflanzen.
    Wird schon schiefgehen,denn solche "Kürbisgewechse" wachsen meist von alleine!
    Viele Grüße
    Joe
     
  11. Ruth

    Ruth Guest

    Na dann wünsche ich Dir viel Glück und einen grünen Daumen :D !

    Nochmal liebe Grüsse
    von Ruth
     
  12. Rosenvogel

    Rosenvogel Guest

    Deine Vögel mögen Pfefferoni ?8o
    Ist das nicht ein bisschen scharf für sie ?
     
  13. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Rosenvogel!

    Nein, ist eine seltsame Sache: die Schärfe scheint ihnen gar nichts auszumachen.
    Ich habe dazu mal folgende Erklärung gehört:
    die Samen dieser Pflanzen werden in einem Säugetiermagen (wie der vom Menschen), vielleicht durch die Magensäure, zersetzt, in einem Vogelmagen jedoch nicht. Um zu verhindern, das sie von Säugetieren gefressen, hat die Pflanze im Laufe der Evolution einen Schutzmechanismus entwickelt: sie schmeckt für Säugetiere so scharf, das sie diese nicht fressen mögen (naja, außer der Mensch;)), Vögel aber schmecken diesen Stoff nicht. Und so können sich die Samen dieser Pflanzen mit Hilfe der Vögel ausbreiten.
    Übrigens müssen wir immer arg aufpassen, wenn unsere Grauen mal Chili gefressen haben: da reicht es, sie mit der Hand am Schnabel anzufassen und dann ans Auge zu kommen - das brennt!:)
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Wellenvogel, 12. Februar 2002
    Wellenvogel

    Wellenvogel Guest

    ohohoh...Ich geb meinen Geiern oft so Sachen wie Paprika, Kinachol usw.
    Ich wasch es zwar aber da geht auch nicht alles raus....

    @pfefferoni: Ja Geschmäcke sind verschieden.
    Die Lieblingssache von meinen beiden sind Mandarinen.
    Innerhalb von einer Nacht ist ein ganzes Stückchen futsch.
    Zuerst reißen sie ein Loch in die Schale und dann fressen sie das Fleisch;)
     
  16. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Meine lieben die richtig scharfen kleinen Chilis auch. Ein uralter Freund von mir,d er sich gut mit lauter "Hexenrezepten" auskennt (er ist aus Nairobi) sagt mir, ich soll meinen geiern unbedingt jeden Tag so eine Chili geben, da es Parasiten fernhält.

    Tatsächlich scheint das auch einer der Gründe zu sein warum in südlichen Ländern oft so scharf gegessen wird.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
Thema:

Vögel allgemein - Achtung Paprika

Die Seite wird geladen...

Vögel allgemein - Achtung Paprika - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  2. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  3. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  4. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  5. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...