Vögel aus Costa Rica bestimmen

Diskutiere Vögel aus Costa Rica bestimmen im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Bei meinem Costa Rica Urlaub habe ich wieder einiges an Vögeln photographiert die ich auch gerne bestimmen würde. Ich hoffe ihr könnt mir...

  1. #1 Draconis, 30.11.2010
    Draconis

    Draconis Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1200 Wien
    Hallo

    Bei meinem Costa Rica Urlaub habe ich wieder einiges an Vögeln photographiert die ich auch gerne bestimmen würde. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Diese Vögel wurden an der Pazifikküste photographiert.

    lg Heidi
     

    Anhänge:

    • 006.jpg
      Dateigröße:
      43,3 KB
      Aufrufe:
      340
    • 003.jpg
      Dateigröße:
      49,7 KB
      Aufrufe:
      203
    • 005.jpg
      Dateigröße:
      24,8 KB
      Aufrufe:
      168
    • 010.jpg
      Dateigröße:
      40,6 KB
      Aufrufe:
      204
    • 001.jpg
      Dateigröße:
      40 KB
      Aufrufe:
      194
    • 011.jpg
      Dateigröße:
      44,7 KB
      Aufrufe:
      178
  2. #2 Draconis, 30.11.2010
    Draconis

    Draconis Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1200 Wien
    Und die nächsten :)
    Immer noch am Pazifik.

    lg Heidi
     

    Anhänge:

    • 002.jpg
      Dateigröße:
      61,4 KB
      Aufrufe:
      156
    • 008.jpg
      Dateigröße:
      82,8 KB
      Aufrufe:
      155
    • 007.jpg
      Dateigröße:
      63,7 KB
      Aufrufe:
      161
    • 004.jpg
      Dateigröße:
      32,1 KB
      Aufrufe:
      199
    • 009.jpg
      Dateigröße:
      92 KB
      Aufrufe:
      173
    • 012.jpg
      Dateigröße:
      26,3 KB
      Aufrufe:
      181
  3. #3 Draconis, 30.11.2010
    Draconis

    Draconis Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1200 Wien
    Und der Rest vom Pazifik.

    lg Heidi
     

    Anhänge:

    • 016.jpg
      Dateigröße:
      58,5 KB
      Aufrufe:
      180
    • 018.jpg
      Dateigröße:
      29,5 KB
      Aufrufe:
      261
    • 013.jpg
      Dateigröße:
      61,5 KB
      Aufrufe:
      179
    • 015.jpg
      Dateigröße:
      78,8 KB
      Aufrufe:
      171
    • 014.jpg
      Dateigröße:
      25,8 KB
      Aufrufe:
      127
    • 017.jpg
      Dateigröße:
      69,3 KB
      Aufrufe:
      173
  4. #4 Draconis, 30.11.2010
    Draconis

    Draconis Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1200 Wien
    Die nächsten Bilder stammen aus dem Feuchtgebiet Cano Negro und der Region Arenal.

    lg Heidi
     

    Anhänge:

    • 018.jpg
      Dateigröße:
      29,5 KB
      Aufrufe:
      69
    • 021.jpg
      Dateigröße:
      31,8 KB
      Aufrufe:
      71
    • 020.jpg
      Dateigröße:
      97,4 KB
      Aufrufe:
      126
    • 019.jpg
      Dateigröße:
      44 KB
      Aufrufe:
      138
    • 022.jpg
      Dateigröße:
      31,5 KB
      Aufrufe:
      119
    • 023.jpg
      Dateigröße:
      36,7 KB
      Aufrufe:
      100
  5. #5 Draconis, 30.11.2010
    Draconis

    Draconis Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1200 Wien
    Und die letzten aus der Region Arenal.

    lg Heidi

    Sorry für die doppelten Bilder!
     

    Anhänge:

    • 024.jpg
      Dateigröße:
      35,8 KB
      Aufrufe:
      73
    • 023.jpg
      Dateigröße:
      36,7 KB
      Aufrufe:
      153
    • 026.jpg
      Dateigröße:
      44,8 KB
      Aufrufe:
      120
    • 022.jpg
      Dateigröße:
      31,5 KB
      Aufrufe:
      104
    • 025.jpg
      Dateigröße:
      61,4 KB
      Aufrufe:
      115
  6. #6 Draconis, 30.11.2010
    Draconis

    Draconis Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1200 Wien
    Und hier die letzten Bilder aus dem Nationalpark Monteverde.

    lg Heidi
     

    Anhänge:

    • 030.jpg
      Dateigröße:
      41,3 KB
      Aufrufe:
      172
    • 031.jpg
      Dateigröße:
      50,6 KB
      Aufrufe:
      191
    • 027.jpg
      Dateigröße:
      66,2 KB
      Aufrufe:
      143
    • 029.jpg
      Dateigröße:
      55,8 KB
      Aufrufe:
      135
    • 028.jpg
      Dateigröße:
      56,1 KB
      Aufrufe:
      128
  7. #7 Fabian23, 30.11.2010
    Fabian23

    Fabian23 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hej Draconis,

    hier findest du alle von dir fotografierten Vögel.
     
  8. #8 nobody1, 01.12.2010
    nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Dann kann ich dir dies hier empfehlen:
    http://www.amazon.de/Birds-Costa-Ri...373X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1291201140&sr=8-1
    Wer Geld für einen teuren Costa Rica Urlaub hat sollte auch die 20,95 Euro noch übrig haben.
     
  9. #9 Draconis, 02.12.2010
    Draconis

    Draconis Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1200 Wien
    Hallo

    Danke für den Link Fabian! Damit konnte ich viele der Vögel bestimmen bzw. bereits vorhandene Vermutungen bestätigen.
    Unsicher bin ich mir immer noch bei Bild 9 und 10 (zeigen beide den selben Vogel), 17 und 18 und bei den Kolibris auf den Bildern 27,29 und 31.
    Natürlich ist mir klar das es Bestimmungsbücher gibt und klar kann ich mir das Buch leisten. Allerdings sind diese Bücher in vielen Fällen nicht ausreichend um Vögel eindeutig zu bestimmen, oder zumindest gelingt es mir damit nicht immer. Deshalb bitte ich Leute in einem Forum um Hilfe.

    lg Heidi
     
  10. Silke

    Silke Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    3
    Liest man da Neid raus, oder was soll dieser Spruch. :nene: Oder was meinst Du denn wohl, wozu es das Unterforum "Vogelbestimmung" gibt.

    @Heidi; Bei den Kolibris sehe ich später noch mal, erst mal habe ich diese für Dich.

    Vogel 9: (ohne Garantie) Königsgeier (Sarcoramphus papa) hast Du eventuell noch ein Foto von dem Vogel?

    Vogel 10: Schwefeltyrann (Pitangus sulphuratus)

    Vogel17: Riefenschnabelani (Crotophaga sulcirotris)

    Vogel 18: Gelbkopfkarakara (Milvago chimachima)


    LG Silke
     
  11. Silke

    Silke Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    3
    Und dann noch
    Vogel 27: eine Ente, aber welche, da möchte ich mich nicht fest legen, da das Foto zu wenig her gibt

    Vogel 29: Grünibis oder Cayenneibis (Mesembrinibis cayennensis)

    Vogel 31: Rosenkehlkolibri oder Rotlatzkolibri (Heliomaster longirostris)


    LG Silke
     
  12. #12 Draconis, 02.12.2010
    Draconis

    Draconis Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1200 Wien
    Hallo

    Danke fürs Bestimmen Silke!
    Allerdings hab ich jetzt erst gesehen das die Bilder natürlich nicht der Reihe nach kommen und damit meine Nummern nicht passen.
    Daher hier nochmal die Bilder der Vögel die ich noch nicht ganz einordnen kann.
    Ich werd versuchen das Bild mit dem Raubvogel noch nachzubearbeiten vielleicht kann mans dann besser erkennen.

    lg und Danke

    Heidi
     

    Anhänge:

    • 027.jpg
      Dateigröße:
      66,2 KB
      Aufrufe:
      34
    • 031.jpg
      Dateigröße:
      50,6 KB
      Aufrufe:
      35
    • 028.jpg
      Dateigröße:
      56,1 KB
      Aufrufe:
      36
    • 009.jpg
      Dateigröße:
      92 KB
      Aufrufe:
      34
    • 008.jpg
      Dateigröße:
      82,8 KB
      Aufrufe:
      40
  13. #13 nobody1, 03.12.2010
    nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Ne, hab ich echt nicht notwendig, vielmehr war es ein Hinweis zur Selbsthilfe wie er ja von Heidi gewünscht wurde (Siehe Ausgangspost)
    Mmm, laß mich raten. Komm ich echt nicht d´rauf :-(
     
  14. #14 nobody1, 03.12.2010
    nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Der letzte Vogel in dieser Reihe ist ein juveniler Reiher der Gattung Tigrisoma, imho.
    Das im 21. Jahrhundert noch jemand von "Raubvögeln" anstatt Greifvögeln spricht tut mir im Herzen weh.

    Noch ein Hinweis: Für schwierige Bestimmungen kannst du mal auf Birdforum.net nachfragen.
     
  15. #15 Kolibri, 03.12.2010
    Kolibri

    Kolibri Guest

    Nr. 31 wurde als Heliomaster longirostris erkennt. Nur hat aber longirostris keine weissen Zügel.
    Darum würde ich meinen es handelt sich dabei um Eugenes fulgens

    Nr. 27 Lampornis calolaemus weibchen

    Nr. 008 Tigrisoma mexicanum

    Nr. 28 Heliodoxa jacula weibchen
     
  16. #16 Draconis, 06.12.2010
    Draconis

    Draconis Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1200 Wien
    Hallo

    Sorry für die späte Rückmeldung, bei mir hat die Grippe zugeschlagen.
    Das mit dem Raubvogel war keine Absicht, ich werd versuchen mich in Zukunft an den Greifvogel zu halten. Und das Bild kommt noch nach, versprochen.

    Könnte Nr. 31 auch das Männliche Gegenstück zu Nr. 27 sein?

    lg Heidi
     
  17. #17 Draconis, 07.12.2010
    Draconis

    Draconis Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1200 Wien
    Hallo

    Hier nun das etwas aufgehellte Bild des Greifvogels. Vielleicht lässt sich jetzt mehr erkennen.

    lg Heidi
     

    Anhänge:

    • 007.jpg
      Dateigröße:
      31,5 KB
      Aufrufe:
      41
  18. Silke

    Silke Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    3
    ein junger Vogel


    LG Silke
     
  19. #19 nobody1, 07.12.2010
    nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Schwierig. Sicher bin ich mir nur das er der Gattung Butteogallus angehört. Da es davon drei Arten in Costa Rica gibt, die sich sehr ähnlich sind, wage ich keine Artbestimmung.
     
  20. #20 Peregrinus, 07.12.2010
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.639
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Daran gibt es nichts zu deuteln :zustimm:. Man kann maximal noch erwähnen, daß diese Gattung auf deutsch "Schwarzbussarde" (auch "Krabbenbussarde") genannt wird.

    VG
    Pere ;)
     
Thema: Vögel aus Costa Rica bestimmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vögel costa rica bestimmen

    ,
  2. vögel bestimmen costa rica

    ,
  3. costa rica Vögel bestimmen

    ,
  4. Costa Rica vögel,
  5. Bestimmungbuch Vögel costa rica,
  6. tiere costa rica bestimmen,
  7. vogel costa rica der von baum fällt,
  8. vögel cosa rica bestimmung,
  9. Vögel Costa Rica,
  10. costa rica Nachtvögel,
  11. wasservögel costa rica
Die Seite wird geladen...

Vögel aus Costa Rica bestimmen - Ähnliche Themen

  1. Ein letzter unbekannter Vogel aus Costa Rica

    Ein letzter unbekannter Vogel aus Costa Rica: [ATTACH]
  2. Weitere mir unbekannte Vögel aus Costa Rica

    Weitere mir unbekannte Vögel aus Costa Rica: [ATTACH] [ATTACH]
  3. Unbekannter Vogel aus Costa Rica

    Unbekannter Vogel aus Costa Rica: [ATTACH]
  4. Wer kennt diesen Vogel aus Costa Rica

    Wer kennt diesen Vogel aus Costa Rica: [ATTACH]
  5. Und noch ein Vogel aus Costa Rica

    Und noch ein Vogel aus Costa Rica: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]