Vögel aus dem TH - wer kennt sich aus ?

Diskutiere Vögel aus dem TH - wer kennt sich aus ? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Zusammen, ich habe ja am Samstag im TH angerufen und die haben am Samstag zufällig Nymphen reinbekommen, und da sind auch zwei Hennen...

  1. Birdy

    Birdy Guest

    Hallo Zusammen,

    ich habe ja am Samstag im TH angerufen und die haben am Samstag zufällig Nymphen reinbekommen, und da sind auch zwei Hennen bei, das wäre einfach zu perfekt.

    Die Dame sagte mir jetzt das die da noch ne Woche bleiben müssen, ist das weil die noch Untersuchungen machen müssen (z.B. Kotprobe etc.) ?

    Ich soll mich am Dienstag nochmal melden, da sie noch keine Angaben über die Tiere machen können. Wie ist das dann wenn wir hinfahren und uns die anschauen, kommen die vorher hier vorbei um zu gucken wo die hinkommen, oder kann man die gleich mitnehmen.

    Ich habe schreckliche Angst, das mir wieder jemand zuvor kommt wie die letzten beiden Male :( Soll ich wirklich bis Dienstag mit dem Anruf warten, nicht das die Montag schon jemand abholt.

    Es wäre so schön wenn ich gleich zwei Hennen bekommen könnte, denn sonst wäre bei dreien ja erstmal einer alleine und ich hätte da Angst, dass meine Beiden sich dann um die eine Henne streiten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo Doro,

    ich war letztens auch im TH, hab da eine ganz süße Nymphendame gesehen, die unbedingt haben wollte. Aber da meine Voliere noch nicht fertig war, konnte ich sie leider nicht sofort mitnehmen, habe dann zu den Leuten da gesagt, daß ich sie mir Sonntag (war auf einem Freitag da) abholen würde.

    Also bin ich an diesem besagten Sonntag da gewesen, da hieß es aufeinmal, daß Montag der TA kommen würde, da die Nymphendame und die beiden Wellis, die alle zusammen dort abgegeben wurden, wahrscheinlich Würmer hätten. Und sollte das wirklich der Fall sein, müßten sie noch ca. 4 Wochen da bleiben.

    Aber wenn die Voliere an dem Freitag fertig gewesen wäre, hätte ich sie sofort mitnehmen können.
     
  4. Birdy

    Birdy Guest

    Hallo Sandra,

    bekommste du sie denn dann nach den vier Wochen, oder geben die die Henne dann anderen Leuten ?

    Hm dann werde ich wohl sicherhalts halber den Transportkäfig mitnehmen. Aber ist ja schon mal gut zu Wissen, dass die keine kranken Tiere rausgeben.
     
  5. #4 RalfW, 2. März 2003
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2003
    RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Doro,
    da ich auch schon zwei Vögel aus dem Albert-Schweitzer Tierheim
    habe kann ich Dir sagen dass die gut sind,sie reissen keine Paare auseinander und versuchen immer die Pieper in Mehrhaltung abzugeben.Sie kommen auch nicht vorher vorbei um sich die Haltungsbedingungen anzuschauen,sondern erst danach wenn Du die Tiere hast,aber auch nicht immer.Wenn die Mitarbeiter der Meinung sind das mit dem Käufer etwas nicht stimmt,kommt es vor das der Käufer kein Tier erhält.Ich habe es selbst erlebt das eine Frau einen Unzertrennlichen für ihre Kleine Tochter kaufen wollte,aus einem Schwarm den das Tierh. hatte,sie hat den Kleinen nicht bekommen und das war ja richtig,denn angeblich hatte sie keinen Platz für einen zweiten.Ich würde nicht bis Dienstag warten,vielleicht hat das T.h am Rosenmontag auf und Du kannst sie dann schon bekommen oder Anzahlen.Beide Vögel von mir waren gesund und kosteten mehr als beim Züchter,was in Ordnung war,da das Geld den Tieren zugute kommt:0- :0- RalfW

    P.s Ich könnte auch noch ein paar Hennen gebrauchen,vielleicht gehe ich Montagmorgen in aller Frühe hin und hole sie mir.:D :D :D :D
     
  6. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo Doro,

    ich bin mir nicht sicher, ob sie wirklich den Verdacht auf Würmer hatten. Als ich im TH ankam, und die süße Henne gesehen habe, bin ich ins Büro gegangen, hab denen gesagt, daß ich die Henne gerne hätte, und das sie auch in eine Voliere kommen würde. Ich habe ihr die Maße durchgegeben usw. Sie kam dann auch mit raus. Am Käfig fragte sie uns (mein Mann war auch mit) ob wir die Voli selbst gebaut hätten, ich sagte sofort ja und mein (dämlicher:D ) Mann sofort, ne noch nicht0l. Daraufhin meinte dann die Frau, wir sollen dann wiederkommen, wenn die Voliere fertig ist.

    Nun suchte aber auch gute Freund von mir eine Nymphenhenne, ich habe ihm von der aus TH erzählt. Sind also wie vorhin schon geschrieben, Sonntags zu TH um die Henne abzuholen.

    Im Büro waren diesmal 2 Frauen. Hab gesagt: Ich möchte gerne den Nymphensittich abholen. Die Frau, mit der ich ja schon am Freitag gesprochen hatte, saß ziehmlich versteckt in irgendeiner Ecke. Die andere guckte die Kollegin an und fragte sie, ob sie etwas darüber wüßte. Darauf natürlich die Kollegin: Ja, die waren schon letzte Tage da, aber da war die Voliere noch nicht fertig, da war es mir zu wage. Die eine wollte gerade mitkommen zum Käfig der Vögel, da sagte die Kollegin: Das geht doch nicht, die können wir doch noch nicht abgeben. Ob da nun ein Augenzwinkern dabei war, kann ich nicht sagen, hab ja nichts gesehen. Jedenfalls sagte sie mir dann, das die Vögel wahrscheinlich Würmer hätten und morgen, also Montags der Tierarzt kommen würde um nach den Vögeln zu gucken.

    Nun weiß ich aber nicht, ob es wirklich stimmt, oder ob sie mir den Vogel nicht mehr rausgeben wollten. Obwohl wir gesagt haben, daß jetzt doch alles anders ist, daß mein Freund sie nun haben möchte, da sein Weibchen gestorben ist, und sein Männchen natürlich trauert.

    Leider habe ich mich nicht mehr nach der Nymphenhenne erkundigt. Sollte ich vielleicht mal tun, hatte diese Woche keine Zeit dazu gehabt.
     
  7. Birdy

    Birdy Guest

    Hallo Ralf,

    ich soll aber erst am Dienstag da anrufen.

    Mensch hoffentlich klappt das !! Hihi die sind nicht aus dem TH Essen und welches das ist wird nicht verraten. :D :D :D :D :D

    Die sagten ja auch, dass die noch ne Woche da bleiben müssen.
    Wahrscheinlich habe die dann Montag zu.
     
  8. Birdy

    Birdy Guest

    Hallo Sandra,

    hm das ist aber gemein von denen. Aber weiss ob sie schlechte Erfahrungen gemacht haben.

    Gibt ja auch Leute die nich so sind wie wir und alle Gute für unsere tun.

    Frag doch einfach mal nach. Drück Dir die Daumen.
     
  9. #8 Sittichmama, 3. März 2003
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Tierheimnymph

    Ich habe auch ein Tierheimexemplar zu Hause.

    Ich war damals zur Zufall bei uns im Tierheim. Sie hatten damals einige Nymphies da. Gescheckte, geperlte und einen normalen Grauen.

    Ich fand die gescheckten Nymphies recht schön, aber der Graue kam vorwitzig ans Gitter. Ich fragte, ob ich haben könnte.

    Sagte auch, dass ich schon einige Nymphies hätte, zur Zeit hatte ich noch 8. Sie war einverstanden, ich schnell nach Hause gefahren und meinen Personalausweis geholt. Wieder hin, die Dame sagte, ich solle ihn mit dem Kescher einfangen, habe ich auch gemacht und ihn dann in einen Transportkäfig gesteckt.

    Nach ein paar Tagen habe ich ihn dann das erste Mal raus gelassen, er kam sofort auf mein Bein gefolgen, lief das Bein entlang bis er auf meiner Brust saß, kuschelte sein Köpfchen an meine Wange und fing an zu singen.

    Er war von Anfang total zahm, aber im Tierheim wusste das zum Glück niemand. Mittlerweile lebt er schon fast 4 Jahre bei mir. Leider läßt oder will er sich nicht verpaaren, dabei ist er bei den Damen sehr beliebt.

    Was mir allerdings aufgefallen ist, Männer kann er nicht besonders leiden.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Birdy

    Birdy Guest

    Hallo Claudia,

    oh das ist ja ein schönes Erlebnis. Hm vielleicht haben Männer ihm mal wehgetan. Er hat bestimmt gespürt, dass er es bei Dir sehr gut hat.

    Ich habe doch schon heute morgen angerufen und weiss jetzt wieso ich erst morgen anrufen sollte. Die haben zu heute :D

    Meine Panik war also zum Glück unbegündet *puhh* Bin mal gespannt was das morgen wird, wer weiss vielleicht können wir ja schon hinfahren und uns die Beiden ansehen, oder vielleicht schon mitnehmen *träum*

    Hast Du auch ein Bild von dem Kleinen ?
     
  12. #10 Sittichmama, 3. März 2003
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Im düsseldorfer Tierheim haben sie auch meistens Nymphies.
    Ist ja von Essen auch nicht weit.
     
Thema:

Vögel aus dem TH - wer kennt sich aus ?

Die Seite wird geladen...

Vögel aus dem TH - wer kennt sich aus ? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  5. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)