Vögel aus Messie-Wohnung

Diskutiere Vögel aus Messie-Wohnung im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; und man hat Tränen in den Augen, Ja, genau das.....und es gibt immer Hoffnung auf ein besseres, liebevolles Leben, wenn man die Vögel in guter,...

  1. #41 Sam & Zora, 05.10.2022
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    6.123
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Ja, genau das.....und es gibt immer Hoffnung auf ein besseres, liebevolles Leben, wenn man die Vögel in guter, maßgerechter Haltung weiß....ich hoffe, NEIN ich denke, bei Tanja ist dies garantiert der Fall. :)
     
    Corella und SamantaJosefine gefällt das.
  2. #42 esth3009, 05.10.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    5.435
    Zustimmungen:
    4.771
    Ort:
    Piratenland Bergisch Land
    Auf den Bildern sieht es aus als ob Oskars Haut verletzt ist. Hast Du etwas zum ein sprühen bekommen?
    Z.B: Bepanthen Augentropfen und diese in eine Sprühflasche abfüllen. Ich hab damals die Augencreme gehabt aber so braucht Du ihn nicht zu fangen und vielleicht gefällt es ihm ja.
     
    Evy und SamantaJosefine gefällt das.
  3. #43 Tanja's Rasselbande, 06.10.2022
    Tanja's Rasselbande

    Tanja's Rasselbande Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2022
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    50
    Das mit den Bepanthen-Augentropfen ist ja ein genialer Tipp!!! Darauf wäre ich nie gekommen.

    Der Tierarzt hat nichts mitgegeben. Die Dame, die die Vögel aus der Wohnung geholt hat, war mit ihnen beim Tierarzt. Sie brachte mir die Vögel und hat gesagt, dass der Tierarzt nur prophylaktisch was gegen Milben gegeben hat. Zum Gewicht hatte er nichts gesagt und gewogen wurden sie auch nicht.

    Der Tierarzt soll aber VOGELKUNDIG sein...

    Es gab keine Vitamine, keine Mineralien und für Oskars Haut schon mal gar nichts!

    Ich habe den drei Süßen erstmal Vitamine ins Wasser gegeben, Welli-Futter und Kolbenhirse. Heute kam dieses "Gladiator". Das gebe ich ihnen dann. Mineralien habe ich ihnen in den Sand gestreut, dann können sie etwas picken.

    Ich hoffe das beste!

    Schlimm ist nur, dass ich mich grad eigentlich zerteilen müsste: meine Mama ist pflegebedürftig und ihr Lebensgefährte liegt im Krankenhaus! Ich kann sie grad nicht lang alleine lassen. Aber ich fahr mit dem Taxi immer wieder nach Hause, um nach meinen Tieren zu sehen und sie zu versorgen. Wenn ich doch nur an beiden Orten gleichzeitig sein könnte...
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  4. #44 esth3009, 06.10.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    5.435
    Zustimmungen:
    4.771
    Ort:
    Piratenland Bergisch Land
    :trost::trost:
     
  5. #45 SamantaJosefine, 06.10.2022
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *Canaries*, what else :))

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9.613
    Zustimmungen:
    7.410
    Ort:
    30853
    Manchnal wächst man über sich hinaus. Ich wünsche dir viel Kraft für alles. :trost:
     
  6. #46 Sam & Zora, 06.10.2022
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    6.123
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Tanja, kleiner Tip...du kannst auch das Futter mit einer kleinen Sprühflasche mit etwas Wasser benebeln, somit haften Vitamine z.B. in Pulverform gut am Körnerfutter und die Vögel nehmen es so besser auf, als wie über das Wasser.

    Tut mir leid mit deiner Familie, du hast es nicht einfach....und trotzdem bekommst du es, so wie es sich liest, doch irgendwie mit den Kleinen hin....bemerkenswert. :)
     
    Lewana, Happybird2410, Evy und einer weiteren Person gefällt das.
  7. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    1.465
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Liebe Tanja,

    mach Dir nicht zu viele Sorgen, Du musst Dich nicht zerteilen. Die Vögel haben ja auch noch sich, da darfst Du Dich beruhigt auch den Menschen widmen, die Deine Unterstützung brauchen :trost: Du machst ja schon alles... jetzt braucht es einfach nur Zeit für die Heilung und Erholung.
    Übrigens nennen sich auch manchmal Tierärzte vogelkundig, wenn sie einmal einen Vogel in der Hand hatten. Deswegen ist unsere Liste hier das A + O bei der vkTA-Wahl :)
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  8. #48 Tanja's Rasselbande, 09.10.2022
    Tanja's Rasselbande

    Tanja's Rasselbande Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2022
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    50
    Hallo zusammen,

    habe mir mal die Tierarzt-Liste hier angesehen. So eine Überraschung - der Tierarzt, bei dem meine drei Sorgenkinder waren, ist in der Liste gar nicht mit aufgeführt... Das dachte ich mir ja leider, nachdem, was mir die Dame erzählt hat, die mit den Dreien dort war.
    Ich muss mal mit einer Freundin besprechen, welcher Tierarzt auf der Liste am besten erreichbar ist. Dann werde ich mit dem mal sprechen.
     
    esth3009 gefällt das.
  9. #49 Tanja's Rasselbande, 14.10.2022
    Tanja's Rasselbande

    Tanja's Rasselbande Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2022
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    50
    Hallo zusammen,

    meine Sorgenkinder machen sich ganz gut! Die beiden Nymphies sind in meine Ersatzvoliere umgezogen. Da haben sie deutlich mehr Platz als in dem Welli-Käfig. Und sie fühlen sich darin sichtlich wohl
    Charly hat schon am nächsten Tag angefangen zu singen Dabei "hüpft" er mit dem Oberkörper etwas hoch. Echt niedlich!
    Ich habe noch weitere Futtersorten gekauft, u.a. auch Ei- und Stärkungsfutter. Außerdem habe ich ihnen Sepiaschale angehängt.
    Der kleine, dünne Oskar hat sich so gefreut, dass er sogar "gekichert" hat! Es war einerseits wirklich herzerwärmend und andererseits so traurig, dass er sich über so normale Dinge so sehr freuen kann!
    Inzwischen hat auch Oskar zu singen angefangen. Anfangs etwas schüchtern und insgesamt noch nicht so oft, wie Charly, aber immerhin! Es ist ein Anfang, der mich hoffen lässt.

    Der kleine Welli bekommt auch noch eine Zeit lang Päppelfutter. Sobald sie fit genug ist, darf sie zu den anderen in meine Voliere. Sie braucht unbedingt einen eigenen kleinen Freund. Sie wirkt so furchtbar traurig. Vielleicht werde ich im Tierheim bald fündig.
     
    Charlette, Evy, esth3009 und 4 anderen gefällt das.
  10. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    1.971
    Ort:
    Hannover
    Einfach toll, dass Du Dich so kümmerst und es den Kleinen schon etwas besser geht :zustimm:

    Ich schließe mich übrigens Evy an und empfehle Gladiator plus.
    Das Zeug ist super und unterstützt die Organe,
    kann bei der Erholung helfen.

    Viel Glück weiterhin. :0-
     
  11. #51 Tanja's Rasselbande, 14.10.2022
    Tanja's Rasselbande

    Tanja's Rasselbande Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2022
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    50
    Gladiator plus habe ich direkt bestellt, als Evy es empfohlen hat. Die drei bekommen es nun seit über einer Woche. Es scheint ihnen zu schmecken. Zum Glück!

    Oskar mag übrigens auch gerne Basilikum! Am liebsten, wenn es zwei Tage im Gitter hing und getrocknet ist
     
    Sietha gefällt das.
  12. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    1.971
    Ort:
    Hannover
    Super:zustimm:
    Es wird ganz gut angenommen und schmeckt gar nicht so schlecht.
    Sowohl meine Vögel, mein Hund und ich nehmen es kurweise.
    Mein Hund bekommt auch das für Vögel, weil kleine Packung und ohne Geschmacksstoffe.
     
  13. #53 Porthos, 14.10.2022
    Porthos

    Porthos Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.12.2021
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Tanja, wenn Oskar getrockneten Basilikum mag dann kannst du auch mal Brennesseln versuchen. Am besten wenn noch Samen dran ist.
     
  14. #54 Tanja's Rasselbande, 15.10.2022
    Tanja's Rasselbande

    Tanja's Rasselbande Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2022
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    50
    Brennnesseln??? Jetzt bin ich überrascht. Was haben die denn mit Basilikum zu tun? Ich kenne zwar nur Brennnessel-Tee. Aber geschmacklich kann ich da keine Ähnlichkeit mit Brennnesseln erkennen?

    Sind Brennnesseln "nur" ein Leckerchen oder haben die auch irgendwelche Inhaltsstoffe, die für Nymphies gut sind?
    Muss ich die irgendwie bearbeiten, damit sie nicht brennen oder sind Vögel dafür nicht empfindlich?
    Ich habe von Kaninchen eine Mischung getrockneter Kräuter (von Kaninchenladen.de), da sind auch Brennnesseln drin. Ich biete die einfach mal an.
    Frische sammel ich dann lieber, wenn es wieder hell ist :zwinker:
     
  15. #55 Porthos, 15.10.2022
    Porthos

    Porthos Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.12.2021
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    Thüringen
    Brennessel - Futterpflanzen für Sittiche und Papageien - Nymphensittich Seite

    Brennesseln haben natürlich nichts mit Basilikum gemeinsam. Mich hat deine Aussage dass Oskar den Basilikum gern angetrocknet frisst daran erinnert dass ich früher immer los gezogen bin und Brennnesseln gesammelt habe um sie für den Winter zu trocknen und meine Sittiche haben es geliebt. Auch meine Grauen mögen Brennesseln, lassen sie aber auch erst in der Voliere hängend trocknen bevor sie sie verspeisen. Die Inhaltsstoffe und wann man sie ggf. nicht füttern kann kannst du obigen Link entnehmen.
     
  16. #56 Charlette, 15.10.2022
    Charlette

    Charlette Aga - Fan

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    1.809
    Ort:
    Hessen
    Meine Agas fressen die Samen sehr gerne oder im Frühjahr ganz junge Brennesseln. Sie sind sehr gesund vor allem während der Mauser. Ältere Brennesseln kann man ,, unschädlich " machen indem man sie auf ein Holzbrett legt und mit dem Nudelholz darüber walzt. Sie brennen dann nicht mehr. Aus getrockneten Pflanzen kann man auch einen Tee herstellen. Er wirkt bei kleinen Verletzungen schmerzlindernd und entzündungshemmend. Als Trink - und Badetee zu verwenden.
     
  17. #57 Tanja's Rasselbande, 15.10.2022
    Tanja's Rasselbande

    Tanja's Rasselbande Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2022
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    50
    Die beiden Nymphies machen sich wirklich gut. Ich bin ganz stolz auf die kleinen, großen Kämpfer!!!
    Inzwischen haben sie sich an regelmäßiges, besser gesagt, immer zur Verfügung stehendes, Futter gewöhnt.
    Sie bekommen Sittichfutter, Kraftfutter für Sittiche, Großsittichfutter, Eifutter, Kolbenhirse und Kräcker. Außerdem bearbeiten sie ihre Sepiaschale, bekommen Vogelgrit in den Sand, Grit gemahlen ins Futter, Gladiator plus ins Wasser und Basilikum mögen sie. Vor allem Oskar schmeckt es sehr gut.
    Heute habe ich ihnen 1 Rührei gemacht (natürlich ohne Fett und ohne Gewürze). Charly hat das noch nicht probiert, der kleine Welli Pixie auch nicht - aber Oskar! Erst etwas vorsichtig, aber sehr neugierig, sah er sich den Napf an (da war nicht einmal der Boden bedeckt), setzte sich ganz mutig darauf und probierte. Das kleine Kerlchen hat sich so gefreut - er kicherte wieder richtig!
     
    Evy, Charlette, BeLo und einer weiteren Person gefällt das.
  18. #58 Tanja's Rasselbande, 15.10.2022
    Tanja's Rasselbande

    Tanja's Rasselbande Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2022
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    50
    Zu den Bepanthen-Augentropfen habe ich noch eine Frage:
    kann ich das eigentlich auch etwas mit Wasser verdünnen oder verbindet sich das nicht?
    Ich habe die Tropfen in ein kleines Sprayfläschchen gefüllt. Aber Oskar scheint es nicht so zu mögen. Ich könnte mir vorstellen, dass es zu dickflüssig ist.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  19. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    1.465
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Liebe Tanja, Du machst Dich sehr gut als Vogelkrankenschwester :)
    Ich habe das Wort "Kräcker" bei Dir gelesen. Falls das V..... Kräcker sein sollten oder sonstiges Derartiges, bitte entsorge das, bevor bei Dir die Motten Partys feiern und die Vögel davon krank werden.
    Ich freu mich echt über Deine Süßen, dass die endlich erfahren dürfen, wie schön ein Vogelleben sein kann!
    LG Evy
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  20. #60 Porthos, 15.10.2022
    Porthos

    Porthos Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.12.2021
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    Thüringen
    Und Tanja, wir würden uns mal wieder über ein paar Bilder freuen.
     
    Evy gefällt das.
Thema:

Vögel aus Messie-Wohnung

Die Seite wird geladen...

Vögel aus Messie-Wohnung - Ähnliche Themen

  1. Vogelausstellung der Vogelfreunde Emmendingen

    Vogelausstellung der Vogelfreunde Emmendingen: Vogelausstellung der Vogelfreunde Emmendingen jetzt am 22. und 23. Okt. 2022 Achtung: neuer Veranstaltungsort in Vörstetten bei Freiburg siehe...
  2. 47623 Kevelaer: Kanarienvogel-Hahn sucht neues Zuhause

    47623 Kevelaer: Kanarienvogel-Hahn sucht neues Zuhause: Guten Abend, Gestern Abend ist leider unser Kanarienweibchen, Chip, verstorben. Uns wurde nahegelegt, für ihren Partner, Chap, der jetzt...
  3. Süßkartoffel in der Mauser füttern (Kanarienvögel)

    Süßkartoffel in der Mauser füttern (Kanarienvögel): Heute bin ich im Internet auf Süßkartoffeln gestoßen, die von allen Gemüsen den höchsten Gehalt an Carotinoiden haben sollen. Daher habe ich mir...
  4. Vogel Eingeweide schauen raus

    Vogel Eingeweide schauen raus: Hallo brauche dringend hilfe bei meinem nymphensittich Weibchen schauen die Eingeweide raus aus ihrem po und ich weiß nicht was ich tun soll...
  5. 36037 Fulda: Neues Zuhause für Kanarienvogel gesucht

    36037 Fulda: Neues Zuhause für Kanarienvogel gesucht: Hallo liebe Vogelfreunde, ich suche ein neues Zuhause für meinen Kanarienvogel, männlich, gelbes Gefieder, Alter ist schwer zu sagen, Beine sind...