Vögel fressen Erde...

Diskutiere Vögel fressen Erde... im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Also, meine zwei Piepmaetze haben einen feinen Kaefig mit Gruenfutter und Grit undundund. Trotzdem setzten sie sich bei jedem Freiflug in die...

  1. P & A

    P & A Guest

    Also, meine zwei Piepmaetze haben einen feinen Kaefig mit Gruenfutter und Grit undundund. Trotzdem setzten sie sich bei jedem Freiflug in die Blumenerde, wuehlen wie wild darin rum und fressen auch die pure Erde.

    Warum? Fehlt ihnen etwas? Sie knabbern auch an diversen Pflanzen, obwohl sie genuegend Gruenfutter und auch Vogelmiere bekommen. Wir haben zwar nur ungiftige Pflanzen dastehen, trotzdem...

    Ich frage mich halt, ob ihnen bestimmte Naehrstoffe fehlen - oder ob alle Kanaries so sind? ;-)

    Danke,
    Simone
     
  2. #2 Jak&Pupsi, 26.07.2004
    Jak&Pupsi

    Jak&Pupsi Guest

    Hallo Simone,

    ich kann dir leider nicht sagen, warum sie das machen. Meine haben das auch gemacht. Aber ich denke, da du ihnen ja alles (Grit etc.) anbietest, dürfte ihnen eigentlich nichts fehlen.

    Was allerdings dabei bedenklich ist, auch wenn die Blumen ungiftig sind, ist das Erde fressen, da du ja sicherlich auch mal deine Blumen düngst. Dann können die kleinen sich im schlimmsten Fall vergiften. Ich habe alle Blumen aus dem Wohnzimmer verbannt, da mir das zu heikel war.
     
  3. #3 Korinna, 26.07.2004
    Korinna

    Korinna Guest

    Hallo!

    Meine haben das auch gemacht. Und auch die Pflanzen wurden geschreddert. Nun habe ich keine mehr in der Fugzone stehen. :D
    Denn ewig den Dreck wegschaufeln... da hatte ich keine Lust mehr zu. Ich weiß nicht warum sie das machen. Scheint halt Spaß zu machen!
    Ich biete nur hin und wieder Kräutertöpfchen an. Ansonsten habe ich die Blumen verbannt.
    Es gibt da aber auch so runde Plastikteile zum drüber machen. Das sind so Scheiben, die über den Topf kommen. Dann kommen die Piepser nicht mehr an die Erde dran. Das sind so Sicherheitsteile für Kinder. Bekommt man bei Baby-Walz. (Ich hoffe ich darf das sagen?!)
     
  4. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Simone!

    Blumenerde muss was magnetisches haben.... :D
    bei uns wurde wie wild in der Erde gewühlt und alles aus dem Topf geworfen.

    Da bei uns nur drei große Palmpflanzen auf der Fensterbank stehen, habe ich große Kieselsteine geholt und sie ringsherum um die Pflanze auf die Erde gelegt.
    Kleine Zwischenräume lassen sich natürlich nicht vermeiden, aber so ist es doch zumindest etwas besser und die Vögel hüpfen mit Begeisterung auf den Steinen herum. Und den Krallen kann es auch nicht schaden. :)
     
  5. Rucola

    Rucola Guest

    Hallo Simone

    ich hab in einem Kanarienbuch gelesen, daß man den Kanaries ab und zu mal frische Walderde geben soll, da dort wichtige Mineralien drin stecken (hoffentlich nehmen mich die Züchter nu nich wieder auseinander :~ ).
    Außerdem evtl.e Käfer oder Insekten oder Larven sollen angeblich auch gern genommen werden und stellen auch Lieferanten von tierischem Eiweiß dar.

    Meine Vögel lieben Erde über alles, das scheint richtig lecker zu sein und die Erde durch die Luft zu schmeißen, bringt noch mehr Spaß, als Baden, so scheints.

    Viele Grüße
    Stefanie
     
  6. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Hallo Stefanie!
    Ich hoffe Du hast schon mal mit dem Nummerieren angefangen! :D
    Nee, ohne Witz, natürlich essen sie sie gerne weil dort Mineralien drin sind. Handelsübliche Blumenerde find ich aber nicht so toll, weil da auch Dünger und was weiß ich was alles drin ist! Walderde ist da sicher besser geeignet!
     
  7. #7 speedy wheely, 26.07.2004
    speedy wheely

    speedy wheely Guest

    Hi,

    die Pflanzen, die ich meinen Kanaries zum futtern gebe sähe ich immer in Vogelerde. Neuerdings gebe ich auch nach dem Voliputz ne Handvoll davon in die Voli. Das finden die Geier richtig toll. Da wird sogar drumgezankt... :D
     
  8. P & A

    P & A Guest

    Dank euch allen!!!

    Jetzt weiss ich wenigstens, dass meine zwei nicht ganz abartig sind ;)

    Da ich unsere Pflanzen eh nie duenge *huestel* sollen sie sich ruhig ein bisschen in der Erde vergnuegen.

    Gruesse,
    Simone
     
  9. Nancy

    Nancy Samtpfotenpflegerin

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Mainz
    Hallo Simone,

    jetzt hast du schon so viele Antworten erhalten, die in die ähnliche Richtung gehen.

    Trotzdem möchte ich dir noch ein paar Tipps geben.
    Natürlich enthält Erde wichtige Mineralien und es macht darüber hinaus auch einfach Spass, darin zu buddeln.

    Ich verwende deshalb statt der handelsüblichen Blumenerde einfach Anzuchterde für kleine Pflänzchen, die ist nämlich garnicht bzw. nur geringfügig und ungefährlich gedüngt.

    Eine sinnvolle ungiftige Pflanze für das Vogelzimmer, die den Angriffen der Kanarischnäbelchen auf Dauer standhält, ist der Russische Wein, eine Cissusart oder auch Klimme.
    Diese Pflanze hängt oder steht schon seit Jahren bei meinen Birdies und übersteht alles relativ unbeschadet, wahrscheinlich schmeckt sie einfach nicht so gut. ;)



    ________________
    Liebe Grüsse
    Nancy :)
     
  10. Rucola

    Rucola Guest


    :gott: :gott: :gott: :blume: :grin2:
     
  11. Nancy

    Nancy Samtpfotenpflegerin

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Mainz
    P.s

    natürlich ist echte Walderde noch sinnvoller.
    Allerdings halte ich jetzt seit 7 Jahren Kanaris und habe mit Anzuchterde noch keine negativen Erfahrungen gemacht.



    ____________
    Liebe Grüsse
    Nancy :~
     
  12. #12 Larissa24, 27.07.2004
    Larissa24

    Larissa24 Guest

    Hallo!

    Also man lernt nie aus. Das mit der Erde klingt ja für die Pieper richtig spannend. :D

    Bei meinem nächsten Waldspaziergang, wenn ich frische Zweige für die Voli hole, werd ich ihnen mal auch etwas Erde mitbringen. Mal schaun, was die so damit anfangen. :D Jetzt, wo sie durch einige Bauarbeiten in unserem Reihenhaus recht eingeschränkt sind in ihrem Freiflug, kommen sie mir eh etwas gelangweilt vor, mal schaun, ob sie auch so viel Spass beim wühlen haben. :D
     
  13. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Ich werde demnächst auch mal Vogelerde besorgen, ausprobieren muss man das ja mal. :D
     
  14. #14 HansSchwack, 29.07.2004
    HansSchwack

    HansSchwack Hans

    Dabei seit:
    20.01.2002
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    52511Geilenkirchen-Süggerath
    Hallo.

    Meine Vögel fressen jede Woche eine Schale ungedüngter ganz normaler Torf. Der Säuregehlt des Torfs ist ziemlich hoch und sehr gut für die Darmflora.
    MfG.Hans
     
  15. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Hans!

    Woher holst Du den Torf? Ganz normal aus dem Gartencenter? :?
     
  16. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bayern - München
    hey, bitte definiert mal " Vogelerde" ? Ist es Blumen - Kakteen- Anzuchts- Orchideenerde etc......... Bitte klärt uns auf :? :? Rasti - Volichef !!!!!! :D :D
     
  17. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Rasti!

    In einigen Zoofachläden kannst Du Vogelerde kaufen, sie heißt wirklich so und ist speziell für Vögel. Leider fällt mir gerade der Name der Firma nicht ein, ich habe sie erst letztens noch gesehen..... :? :o
    War es die Firma Claus? Vertreiben die Vogelerde?
     
  18. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bayern - München
    @ Polo, danke - werde mich mal umsehen. Rasti
     
  19. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Rasti!

    Habe gerade nochmal nachgeforscht, u. a. bekommst Du von der Firma Claus Vogelerde.
     
  20. #20 speedy wheely, 29.07.2004
    speedy wheely

    speedy wheely Guest

    Hi,

    genau die hab ich.
     
Thema: Vögel fressen Erde...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kanarienvogel frisst erde

    ,
  2. ara vogel fressen erde

    ,
  3. blumenerde für vögel

    ,
  4. warum baden spatzen in blumenerde?,
  5. amsel frisst erde,
  6. Warum essen Vogel erde,
  7. Vogel essen blumenerde,
  8. warum fressen vögel erde,
  9. Vogel frisst erde,
  10. papagei frisst torf,
  11. Kanarienvogel knabbert an erde,
  12. kanarienvögel und erde als heilmittel,
  13. blumenerde voegel
Die Seite wird geladen...

Vögel fressen Erde... - Ähnliche Themen

  1. Wie findet man einen Vogel ein *gutes* neues Zuhause?

    Wie findet man einen Vogel ein *gutes* neues Zuhause?: Hallo alle! Ich habe nach einiger Zeit Nachdenken entschieden, dass es besser wäre meinen Poicephalus senegalus Kepler ein neues Zuhause zu...
  2. Amazonen fressen nicht

    Amazonen fressen nicht: Hallo, wir haben am Samstag zwei Amazonen, Naturbrut von Mai 2019, vom Züchter gekauft. Die 2 sitzen in der Voliere immer nur auf einer Stelle...
  3. 4 Ausstellungen über 2 Tage in einer Halle

    4 Ausstellungen über 2 Tage in einer Halle: Am 16. und 17. November 2019 (jeweils von 9:00 - 17:00 Uhr) finden in den Emslandhallen in Lingen (Lindenstr. 24a, 49809 Lingen) die 26....
  4. Taube kommt täglich zum Fressen vorbei. Was kann man ihr Gutes tun?

    Taube kommt täglich zum Fressen vorbei. Was kann man ihr Gutes tun?: Hallo in die Runde, da das Thema Vögel absolutes Neuland für mich ist, habe ich mich hier registriert und will es mit meinem Hilfegesuch mal bei...
  5. Vogel kot leicht flüssig (das Weiße)

    Vogel kot leicht flüssig (das Weiße): Hallo, ich bin heute aufgewacht und habe bemerkt, dass der kot meiner pfirsichköpfchen leicht flüssig ist... Also ich sehe bisschen grün das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden