Vögel geschenkt bekommen! Muss ich diese melden?

Diskutiere Vögel geschenkt bekommen! Muss ich diese melden? im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo! Ich habe seit nunmehr 2 Jahren ein Paar Dompfaffe und Stieglitze. Ich habe diese geschenkt bekommen und möchte nun in die Waldvogelzucht...

  1. #1 Manuel1979, 28.09.2004
    Manuel1979

    Manuel1979 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35466 Rabenau
    Hallo!
    Ich habe seit nunmehr 2 Jahren ein Paar Dompfaffe und Stieglitze. Ich habe diese geschenkt bekommen und möchte nun in die Waldvogelzucht einsteigen. Ich bin jett in einem Verband angemeldet und habe mir ein Zuchtbuch zugelegt. Leider habe ich die Adresse des Züchters nicht, wo ich die Vögel her habe. Muss ich diese nun melden???Kann es sein dass mir diese dann weg genommen werden können???
     
  2. #2 tamborie, 28.09.2004
    tamborie

    tamborie Guest

    Wenn die Vögel nicht beringt sind, solltest Du auf alle Fälle mit dieser Maßnahme rechnen. Hat der Züchter die Tiere ordnungsgemäß beringt, machen da die Behörden schon einmal Ausnahmen.
    Dann allerdings kann man auch den Züchter herrausbekommen.

    Gruß
    Tam
     
  3. #3 Manuel1979, 28.09.2004
    Manuel1979

    Manuel1979 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35466 Rabenau
    Die Vögel sind alle beringt. Von daher dürfte doch eigentlich nichts passieren oder?!?
     
  4. #4 Dietrich, 28.09.2004
    Dietrich

    Dietrich Guest

    Hi,Manuel.
    Das mit dem Melden ist so eine Sache.
    Eigentlich ist das je nach Bundesland verschieden (gewesen).
    Aber seit 2 Jahren braucht man diese Pflichtringe vom BNA,oder ZZF.
    Schätze mal,dass sich der ehemalige Besitzer da schnell noch von etwas getrennt hat,was heute unbedingt gemeldet werden muss.
    Oder haben deine Vögel BNA-Ringe?
    Die beim BNA angeforderten,registrierten Ringe werden automatisch der zuständigen Behörde gemeldet.Die Vögel,die du damit beringst,musst du dann anmelden.Doppelte Kontrolle,sozusagen.
    MfG Dietrich
     
  5. #5 DUNADAN, 28.09.2004
    DUNADAN

    DUNADAN Waldläufer des Nordens

    Dabei seit:
    30.06.2001
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Ostsee
    Einfach mal nachfragen!

    Hallöchen,

    also ich würde an Deiner Stelle mit offenen Karten spielen und bei der Naturschutzbehörde einfach mal nachfragen. Man wird Dir sicher helfen und wenn Du Dich von Dir aus meldest, hat man dort auch keinen Grund, an Deinen Aussagen zu zweifeln.

    Viel Erfolg
    Oscar
     
  6. #6 Manuel1979, 28.09.2004
    Manuel1979

    Manuel1979 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35466 Rabenau
    Halli, hallo!
    Das werde ich auch mal tun. Ich werde einfach mal anrufen und dann werde ich ja sehen wie es weiter geht?!?!?
    Oh jeh, das ist alles nicht so einfach ;-(((
     
Thema:

Vögel geschenkt bekommen! Muss ich diese melden?

Die Seite wird geladen...

Vögel geschenkt bekommen! Muss ich diese melden? - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken geschenkt bekommen, keine Ahnung von Vögel..

    Zebrafinken geschenkt bekommen, keine Ahnung von Vögel..: Hallo, ich habe heute 2 zebrafinken geschenkt bekommen zum Geburtstag. Einmal männlich und einmal weiblich. Der Käfig ist 35 cm breit, 62 cm lang,...
  2. Bitte um Hilfe - Vogelbestimmung

    Bitte um Hilfe - Vogelbestimmung: Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich habe heute bei uns (südliches Ruhrgebiet) einen Vogel im Buchenwald entdeckt. Sah...
  3. Vogel ist krank

    Vogel ist krank: Ich hab ein Problem. Mein ca. 3 jähriger Welli Sweety macht den Anschein schmerzen zu haben. Er hat eine vergrößerte Leber, aber sonst hat er nie...
  4. unbekannter Vogel

    unbekannter Vogel: Ich habe gestern beim Baden zwei Vögel fotografieren können. Links Amsel, aber was ist das rechtgs für ein Vogel? Sprosser?
  5. Heute NDR 20.15 Uhr vom Verschwinden der Vögel

    Heute NDR 20.15 Uhr vom Verschwinden der Vögel: Hallo, heute Abend ein interessanter Bericht über unser Vögel und ihr Verschwinden auf dem Land. Deutschlands Äcker und Weiden waren einst ein...