Vögel haben keine Federn...

Diskutiere Vögel haben keine Federn... im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Also ich habe noch ein Problemchen mit meinen Vögeln (sowohl Cardueliden, als auch Kanarien): Sie verlieren Federn in der Hals- und...

  1. #1 Joerg Lucas, 8. August 2008
    Joerg Lucas

    Joerg Lucas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42327 Wuppertal
    Hallo!
    Also ich habe noch ein Problemchen mit meinen Vögeln (sowohl Cardueliden, als auch Kanarien):
    Sie verlieren Federn in der Hals- und Kopfpartie. Sie kratzen und picken sich die ganze Zeit.
    Ich war zwar schon beim Tierarzt (dieser meinte, es wären Milben), aber nach zwei verschiedenen Medikamenten (einträufeln im Nacken und ein anderes im Triknwasser) sieht man keine Verbesserung. :(
    Könnt ihr mir helfen?
    Gruß Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Joerg

    Joerg Guest

    Vor ein paar Tagen habe ich das hier in einem anderen Thread gepostet:

    "Wie und wo sind die Vögel untergebracht (Licht/Luft/Ausstattung der Voliere)?
    Welches Futter erhalten sie (Grundfutter, Grünfutter/Keimfutter/Mineralien/Zusatzstoffe)?
    Hatten die Vögel Junge? Sind noch andere Vögel in der Voliere?
    Wann war die letzte Mauser?

    Stell mal Fotos ein, damit man sich ein Bild machen kann."

    Mach einfach mal ein paar Angaben (das solltest Du aus dem Carduelidenforum schon wissen) damit man sich ein Bild machen kann!

    Gruß
    Jörg
     
  4. #3 Joerg Lucas, 8. August 2008
    Joerg Lucas

    Joerg Lucas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42327 Wuppertal
    Hallo Namensvetter :bier:
    Aaalso...
    Die Vögel sind in einer 1m x 1m x 1,80m Voliere, haben von allen seiten Licht (stehen in einem Erker im Wohnzimmer) und es gibt immer viel Grün und Bademöglichkeiten (Wald in der Nähe).
    Als Futter bekommen sie Waldvogelmischungen, Hirse, Ei, jeden Tag frisches Obst, Salat und Broccoli. Und natürlich auch 2x frisches Wasser!
    Ein paar Vögel hatten Junge, aber auch die, die keine hatten, haben Federn verloren.
    Mauser hatten sie noch keine bei mir (seit Januar).
    Als ich die Voliere mit Vögeln übernommen habe, hatte ein Vogel schon eine "Glatze". Der Mann, bei dem ich die Vögel und die Voliere gekauft habe sagte jedoch, dass ihr (es ist ein Weibchen) die Federn nach der letzten Mauser ncht mehr nachgewachsen sind.
    Brauchst du noch mehr Infos?
    Wenn ein Bild dringend notwendig ist, kann ich mir die Digitalkamera vom Nachbarn leihen.
    Gruß Jörg
     
  5. Carper

    Carper Mitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Jörg...

    Was für Cardueliden hast Du?
    Drei Altvögel meiner Weißflügelgimpel zeigen fast die gleichen Symptome wie du hier von deinen Tieren beschrieben hast. Sie haben kahle Stellen am Hals... Nur ich konnte nicht beobachten, daß sie sich auffallend gekratzt oder gepickt haben...

    Ich habe hier im Forum den Tip bekommen (danke Joerg!), daß es evtl Mangel an Sonnenlicht sein könnte... Nun stelle ich die drei seit gut einer Woche jeden Tag so oft es geht in die pralle Sonne... So, daß die Tiere aber bei Bedarf in den Schatten können... Und sie bekommen eine Mischung aus Sand, Grit und Kieselerde...

    Wenn du aber auch was anderes herausbekommst, woher die kahlen Stellen noch sein könnten, wäre ich dir dankbar, wenn du mich auch auf dem Laufenden halten könntest.

    Gruß
    Carper
     
  6. #5 Joerg Lucas, 9. August 2008
    Joerg Lucas

    Joerg Lucas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42327 Wuppertal
    Also bei mir haben die Vögel immer sehr viel Sonne...
    Daran kann es denk ich mal bei meinen Vögeln nicht liegen.
    Und die Voliere wird auch jede Woche einmal komplett sauber gemacht, sodass es am Schmutz auch nicht liegen kann.
     
  7. #6 sunnyday66, 9. August 2008
    sunnyday66

    sunnyday66 Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Scheswig-Holstein
    Vielleicht haben sie einen Hautpilz !

    LG Sunny
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vögel haben keine Federn...

Die Seite wird geladen...

Vögel haben keine Federn... - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  4. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  5. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)