Vögel im Gartencenter in Venlo / Holland

Diskutiere Vögel im Gartencenter in Venlo / Holland im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallöchen alle miteinander :zustimm:, wir waren heute in Holland / Venlo im Gartencenter Jacobs, in dem wir seltsame Vögel in einer Voliere...

  1. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    Hallöchen alle miteinander :zustimm:,

    wir waren heute in Holland / Venlo im Gartencenter Jacobs, in dem wir seltsame Vögel in einer Voliere entdeckt haben.
    Leider konnten wir kein Foto machen, wir können die Vögel nur beschreiben.
    Google spuckt nichts Brauchbares aus.

    Sie hatten einen langen lateinischen Namen dort stehen, bei dem wir irgendwie verschwitzt haben, ihn zu behalten.

    Die Vögel waren grau, schlank, hatten einen gelben Schnabel und Federn am Hinterkopf, die aussahen, als wären sie eine "nach hinten gelegte" Haube oder etwas in der Art.
    Es war aber keine Haube, es sah eher aus wie eine Art Haare, hört sich blöd an- ich weiß :D .
    Sie kamen aus NordWestAfrika und dort stand auf niederländisch irgendwas von "in der Höhe von 1000" Metern oder sowas :idee: .

    Irgendwie hatten sie Ähnlichkeit mit einem Krähenvogel, ich bin mir aber nicht mehr sicher, kann es mir jetzt nur noch schlecht bildlich vorstellen.
    Lange Schwanzfedern hatten sie ebenfalls und hüpften von Ast zu Ast, fast ganz ohne ihre Flügel zu bewegen.


    Ich hoffe, mir kann jemand schnell helfen oder mir zumindest sagen, wo ich solche Vogelarten bestimmen kann.
    Finde sowas nur für Vögel hier aus Europa.

    Achja, die Vögel schienen sehr intelligent und aufmerksam zu sein, das merkte man ihnen sofort an.
    Sie kamen zu einem und hörten interessiert zu.
    Sie waren ca. 50cm groß.


    Viele liebe Grüße

    Loki :zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Munia maja, 24. März 2010
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Loki,

    was für eine Schnabelform hatten sie und wie lang waren ihre Beine?

    MfG,
    Steffi
     
  4. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    Hm, ich würde sagen, so einen leichten Krummschnabel und die Beine waren "Mittelkakadu-ähnlich".
    Auffällig war halt der gelbe Schnabel im Kontrast zu dem grauen Gefieder.
    Aber an sich sahen sie ein wenig aus wie ein Vasapapagei:

    [​IMG]

    wobei der Schnabel kürzer war!
     
  5. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Moinsen:) vielleicht eine Starenart?? zb der hier: Hirtenmaina (Acridotheres tristis) ist in Afrika eingebürgert worden sonst kenne ich aus Afrika nur die Glanzstare aber die sehen schön schillernd aus , bin mal gespannt was das fürn piep ist:)
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Loki_88

    frag doch mal direkt im Gartencenter nach: klick :zwinker: (falls Hirtenmaina nicht zutreffen sollte)
     
  7. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Was ist mit Lärmvögeln?
    Guck die mal den Schwarzschwanzlärmvogel an.
    Der ist zusammengefaltet auch ca. 50 cm groß und hat einen gelben leicht gekrümmten Schnabel...
    Bild 7 z.B. mal anklicken....
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Kolibri

    Kolibri Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Bingo.... der Tip ist gut
    und Google einmal nach Crinifer zonurus
     
  10. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    Bingo Tiffany, das ist er! :beifall:

    Super, den hätte ich im Leben niemals gefunden!
    Vielen Dank, ich fand sie wirklich interessant und erstaunlich.
    Ich sehe zwar grade, dass meine Beschreibungen irgendwie nicht gepasst haben, aber ich konnte mich nicht mehr gut an jedes Detail erinnern!

    Auch an alle anderen DANKE für die Hilfe.
    Ihr seid wirklich gut und hilfsbereit.
     
Thema: Vögel im Gartencenter in Venlo / Holland
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vögel bestimmen/ Holland

    ,
  2. vogel venlo

    ,
  3. vogelbörse Venlo 2017

    ,
  4. venlo wellensittiche,
  5. venlo vogel kaufen,
  6. blumencenter venlo mit wellensittich,
  7. Vogelarten venlo