Vögel sind doch langweilig........

Diskutiere Vögel sind doch langweilig........ im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Leute! Ich möchte mal was los werden was mich schon seit vielen Jahren stört: Ich finde, dass unsere gefiederten Freunde meistens kein...

  1. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Leute!

    Ich möchte mal was los werden was mich schon seit vielen Jahren stört:
    Ich finde, dass unsere gefiederten Freunde meistens kein Stück respektiert werden! Ob nun in der Natur oder als Haustier.

    Wie oft mußte ich schon zusehen, dass die Leute aus Spaß nach den Stadttauben treten??
    Wie oft mußte ich mir schon anhören, dass die Leute Vögel gern haben...wenn sie auf dem Essteller liegen! haha...toll diese Sprüche...und immerwieder... 8(
    Wie oft wurde ich wie ne Bekloppte angeguckt, wenn ich über meine Wellensittiche geschwärmt habe oder überhaupt "zugab" welche zu besitzen??!
    Was soll man auch mit diesen Federpaketen??
    Die kann man ja nicht mal streicheln!!! 0l 0l 0l
    Und die machen doch soviel Dreck! :k
    Und dann sitzen die nur den ganzen Tag im Käfig rum...is doch nicht lustich!!!
    Langweilig so ein Vogel...stinklangweilig...0l
    Wieso soll ich dem Welli noch einen Partner holen? Der ist doch so glücklich mit seinem Spiegel!
    Und er ist soooo zahm! Er begattet doch sogar meine Hand! Wenn das kein Liebesbeweis ist.............
    Alles schon gehört...

    Kein Respekt vor dem Leben eines kleinen Wesens!!!!
    NUR weil es ein Vogel ist ist es nichts Wert?? Ist es langweilig??
    Was kümmert es denn die anderen?? Wenn die was zum Schmusen wollen, solln se sich doch ne Katze kaufen!! Oder nen Teddybär....

    Mich regt das wirklich so derbe auf...das könnt ihr euch nciht vorstellen....ich fühle mich da so machtlos...man kann den anderen ja schlecht aufschwatzen, dass sie Vögel gern haben sollen.... :(
    Für Hundeartikel platzt die Industrie aus allen Nähten...gutes Futter für die Pieper zu kriegen wird aber zum Akt....8(

    Naja...reicht fürs Erste.....
    es gibt auch genug Menschen die überhaupt keine Tiere mögen...aber darüber lass ich mich nciht aus...

    Ansonsten: Wenn das Leute aus Hannover und Umgebung lesen--->meldet euch!! Ich kenne hier irgendwie keine Sau, die Vogellieb ist
    :k
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    :D :D :D

    liora
     
  4. #3 Kasjopaya, 11. Juni 2003
    Kasjopaya

    Kasjopaya Guest

    @Pirotess
    Ich kann dich gut verstehen. Wie oft werde ich dumm angeguckt, wenn ich erzähle, ich habe Wellis zu Hause. Da kommen auch oft genau diese Sprüche die du erwähnt hast.

    Ich hatte bis vor kurzem noch Wüstenrennmäuse und da hat man mich genauso dumm angeguckt. Ich habe auch noch zwei Katzen zu Hause und ich habe meine Pieper genauso lieb wie meine zwei Tiger.

    Ich kann das auch nicht verstehen, wie man da so einen Unterschied machen kann. Habe seit ein paar Tagen einen neuen Pieper und er geht abends immer auf meinen Finger und gestern habe ich ihm ein Bussi gegeben. Du hättest meinb strahlendes Gesicht sehen müssen, als Elvis sich das gefallen hat lassen :D :D :D
     
  5. klEEnE

    klEEnE Guest

    Um ehrlich zu sein, hätt ich auch nie gedacht, dass Wellis so lustich (usw.) sind... Aber ich hab dennoch nie gesagt, dass se langweilig sind0l
     
  6. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    @klEEnE: wieso sollten wir das als Vogelfreunde sagen, dass unsere Wellis langweilig sind?? Das kriege ich aber oft als Erstes zu hören, wenn ich anderen erzähle, dass ich Wellis habe...
    Und lustig finde ich meine Pieper eigentlich schon :D
    Die machen immer soviel Unfug :)

    @Kasjopaya: Ja, das ist besser als Kino, wenn sich die Kleinen endlcih mal auf die Hand wagen und sei es nur für Hirse (wie bei mir)

    @Liora: öööh....häh? :)
    Kannst du mir bitte deine 3 Grinsegesichter näher erklären....?
     
  7. Annabell

    Annabell Guest

    Huhu!

    Wellis? LANGWEILIG? Haaaahaaaahaaaa *lachanfall* die stellen doch soviel Unfug an, da kann es doch gar nicht langweilig werden!

    Die Leutz haben einfach immer nur Vorurteile und kennen die Vögelchen ned. So war es mit all meinen Freunden! Heute durfte ich mir schon wieder anhören: "Wie kann man nur so fasziniert sein von Vögel?". Meine Antwort: "Warte bis du sie gesehen hast!!".

    liebe Grüße, Annabell
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Wellis langweilig????????? und wieso tut mir der bauch vom lachen dauernd weh :D also neeeeeee *laut* ja da wurde ich zustimmen aber langweilig :D :D :D
     
  9. #8 Jana & David, 11. Juni 2003
    Jana & David

    Jana & David Guest

    Viele Menschen haben leider eine vorgefertigte Meinung über Vögel... Aber ich habe auch die Erfahrung gemacht, daß einige ihre Vorurteile überwinden... Spätenstens wenn Tim seinen Kopf im Glöckchen hat, muß jeder lachen. Meist schauen sie erst dann richtig hin und stellen mir Fragen ohne Ende...
    Trotzdem sollte man auch akzeptieren können, daß nicht jeder was mit Vögeln anfangen kann, ging mir schließlich früher auch so. Ich hatte gar keine Geduld für so kleine Racker. Jetzt finde ich es immer wieder erstaunlich, mit was für kleinen Dingen doch so ein kleines Tier mich zum Lachen bringt... :)
     
  10. gina4

    gina4 Guest

    Hallo,
    langweilige Wellis,das gibts nicht.Ich kenne diese Sprüche und habe schon einige Leute , die so gedacht haben eingeladen, einen Tag mit den Geiern zu verbringen.Ergebnis:alle haben ihre Meinung geändert , einige haben jetzt auch Wellis.(Wie langweilig):D :D :D . Ich habe übrigens auch einen Hund, der ja im allgemeinen als tolles Hausteir angesehen wird.Ist er auch!!! Aber wenn meine "6 Richtigen" loslegen wird es selbst ihm zu chaotisch.
    Liebe Grüsse
    Gina:0-
     
  11. klEEnE

    klEEnE Guest

    @Pirotess
    Ich meinte ja, ich hab auch nie gesagt, dass ich Wellis langweilig find, als ich noch keinen hat... ;)
     
  12. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    @klEEnE: axo...da hab ich dich falsch verstanden....:0-


    Ja, sicher sind Vögel nicht jedermanns Sache...aber muß man das dem Vogelbesitzer dann so penetrant auf die Nase binden? Genau das nervt mich nämlich...
    Anstelle zu sagen: Ja, find ich nicht so interessant...ich habe meine Kaninchen.
    hört man dann: Kauf dir doch lieber ein anderes Tier. Die sind doof die Wellis....
     
  13. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ich bin (ursprünglich) aus Hannover, falls Dich das beruhigt. ;) Über die Aussagen, die z.T. sogar im Fernsehen gemacht werden (tolle Vorbilder!!!), ärger ich mich auch regelmäßig.. das geht bei Kollegen und "Freunden" weiter und kommt auch von sogenannten (selbsternannten) Tierfreunden. Teilweise sogar von Leuten, die früher selbst mal Vögel hatten.
    Man muß sich ja teilweise schon dafür rechtfertigen, dass man nur Vögel hat. Naja, da muß man drüber stehen. :(

    LG
    Meike
     
  14. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    Vögel sind doch langweilig, so ein Wellensittich hockt doch nur doof im Käfig und streicheln kann man ihn auch nicht - das habe ich bis vor etwa 13 Jahren auch gedacht - ich wußte es nicht besser, und ich glaube, so geht es den meisten Leuten. Es ist Unwissenheit, es ist auch nicht jeder ein "Vogelmensch". Viele brauchen ihr Haustier einfach zum Streicheln und Knuddeln. Daher rührt sicherlich auch die häufige Frage nach der Zahmheit...
    Ich denke mal, diese Einstellung Vogel = langweilig muß man den Leuten lassen, tut ja auch keinem Vogel weh.
     
  15. #14 Chaosbande, 12. Juni 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Ich glaube das Problem ist, daß Wellis, bzw. Vögel keine Lobby haben hierzulande. Vielleicht noch größere Papas, aber kleine Ziervögel müssen zahm sein oder sie sind doof. Unsere Einwohner sind Streichelzoo-besucher, sag ich einfach mal so, alles muß angefasst und durchgewuschelt werden. :s

    Wenn ich erzähle, daß ich 15 Wellis habe, dann habe ich schon so oft Streit entfacht, einfach weil ich mich rechtfertigen mußte, es istecht zum Ko....! Niemand kann das so richtig verstehen, einfach weil es unnormal ist und noch dazu ein Vogel ok, zwei auch noch ok, wenn beide zahm sind, aber mehr...? Nie im Leben! Das ist ja assozial, das mußte ich mir von meinem Vater anhören, überlegt euch das mal! Leute mit so vielen Teiren hätten so oft mit der Polizei zu tun (und das sagt er als Polizist)!

    Bis er dann neulich mit einem Kollegen gesprochen hat, der auch mal gezüchtet hat und über 50 Wellis hatte und der Kollege meinte dann:" Das wäre ne Tochter für mich." Der Kollege mußte seine Zucht aus Zeitgründen abgeben, weil seine Tochter sich auch nicht die Bohne für die bunten Vögel interessiert hat. Seitdem sieht mein Dad es auch ein wenig mit anderen Augen, glaube ich. Aber verstehen und akzeptieren kann er es noch nicht ...
     
  16. Evetina

    Evetina Guest

    Hoi Pirotess,

    mit deinem Beitrag tust du auch meine Meinung zum Thema "Ich lebe mit Vögeln, und JA, ich lebe gerne mit ihnen..." kund :)

    Inzwischen nehme ich Leute, die meinen, wir hätten keine Kultur, weil wir statt einem Kinderzimmer und Kindern ein Vogelzimmer mit Vögeln haben, gar nicht mehr ernst.

    Das es immer wieder Leute gibt, die meinen, wir wären geistig abnormal, weil wir auch behinderte, kranke Stadttauben pflegen anstatt sie aus dem Stadtbild zu "entfernen", damit kann ich leben...und dass meine Lea und mein Leo (=meine zwei flugunfähigen Taubis, wobei ich Lea mit grosser Hingabe aufgepäppelt habe) die Schau vom Gemeindebau sind (vor allem, wenn sie in ihrem mobilen Freigehege Frischluft zwangsverordnet bekommen und das gar nicht so prickelnd finden....;) ) und durchaus polarisieren (von "Mein Gott, die süssen Tauben. So hab ich das ja noch nie gesehen, na, hoffentlich bleiben sie fit." bis hin zu Anzeigen bei Wiener Wohnen wegen den beiden hab ich bereits alles erlebt), daran hab ich mich gewöhnt.

    Ich ertrag die Dummheit mancher Menschen in Bezug auf Vögel auch nicht wirklich, aber ich bin dazu übergegangen, sie auszulachen, wenn sie mit blöden Meldungen kommen oder versuche, leute bei denen Hopfen und Malz noch nicht verloren sind, aufzuklären.

    Was ich aber verstehe ist, wenn Leute meinen, sie fänden ja unsere Vögel ganz lieb und so, möchten selbst aber keine haben. Das find ich absolut o.k, ich mag Hunde z.B auch wahnsinnig gerne, mag aber kein Hundzi bei mir in der Wohnung haben. Ich bin jetzt keine, die versucht, Leute absolut von der Vogelhaltung zu überzeugen, weil in dem Moment, in dem man die Geierchen artgerecht hält, hat man auch jede Menge Arbeit mit ihnen, und dass es Leute gibt, die das nicht wollen oder keine Zeit dafür haben etc, ist klar.
     
  17. #16 Chaosbande, 12. Juni 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Ja, das finde ich auch ok, wenn Leute es akzeptieren, es sich aber selbst nicht vorstellen können oder es nicht wollen. Aber daß man sich rechtfertigen muß und angegriffen und abgeurteilt wird, das finde ich schon arg heftig, ehrlich gesagt.
     
  18. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hmmm,

    bislang ist es mir eigentlich noch nicht passiert, dass ich dumme Sprüche zu hören bekam, wenn ich mal erzählt habe, dass ich Wellis halte.
    Und wenn, dann habe ich zwei Ohren. In ein Ohr hinein, aus dem anderen wieder hinaus. :)
     
  19. #18 Chaosbande, 12. Juni 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Ja gut Tom, aber du hast 4, ich hab bald 16! Das ist das halt, bei 4 hat jeder nochgelächelt, bei 6 gestaunt, bei 8 die Stirn gerunzelt und bei 15 schüttelt sie nurnoch mit dem Kopf. :(
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Elli

    Elli Guest

    Hi Pirotess!

    Bin leider erst jetzt dazu gekommen deinen Beitrag zu lesen!
    Ich kann dich gut verstehen.. Ich habe aber noch keinen dummen Spruch von jemanden gehört, wenn ich sagte, dass ich Wellis habe!

    Was soll denn an Wellis langweilig sein??? Die sind immer frisch und munter und stellen die ganze Wohnung auf dem Kopf und sind auch manchmal ziemlich laut und frech!
    Ich muss jeden Tag feststellen wie sie sich immer mehr trauen und frecher werden!! Mein Julchen knabbert schon an mir rum und schimpft auch manchmal mit mir wenn was nicht nach ihren Köpfchen geht!! :D

    Also ich weiss echt nicht was diese Leute haben, die behaupten, dass Wellis langweilig sind!
    Das sind genau solche Leute, bei denen der Welli nicht zahm wird und gleich drauf sch....!!
     
  22. Uli L.

    Uli L. Pascale und Manuri

    Dabei seit:
    5. September 2000
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Zwentendorf (Gnadendorf)
    Hi!

    Muss auch was dazu sagen.

    Ich hab auch Freunde, die mal meinten, "Was sechs (so viele warens frueher, jetzt sinds acht) Wellis? Ist das nicht zu viel?...." Meistens kommt dann gleich die Frage, wenn ich erzaehle, dass sie immer ausserhalb des Kaefigs sind, ob da nicht mein Wohnzimmer davon total leidet (ihr wisst schon, worunter).

    Ich klaere dann immer auf, dass sie sich so am wohlsten fuehlen, usw.
    Die meisten Besucher, die ich habe, beobachten dann immer ganz gebannt die Wellis und sind fasziniert davon, bis jetzt haben aber noch keine Leute angefangen auch welche zu halten, das ist den meisten doch zu viel Schmutz, manchen sind sie auch zu laut.

    Im grossen und ganzen muss ich aber sagen, dass die meisten Leute es schon total verrueckt finden, dass ich nicht, wie jeder normale Mensch nur zwei Voegel habe. Aber damit kann ich ganz gut leben.

    Und fad, muss ich sagen, geht es in so einer Gruppe nie zu (als sie noch zu zweit waren, da waren sie dagegen schon fad). Ich sag immer, den Wellis zuzuschauen, das ist besser als Fernsehen.
     
Thema: Vögel sind doch langweilig........
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellis dumme sprüche

    ,
  2. sind vögel langweilig

Die Seite wird geladen...

Vögel sind doch langweilig........ - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...