Vögel trotz Nachgewiesener Herkunft beschlagnahmt

Diskutiere Vögel trotz Nachgewiesener Herkunft beschlagnahmt im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, eigentlich schreibe ich nicht viel in Foren sondern lese nur interessiert mit. Jetzt habe ich aber ein Problem zu dem ich gern eure...

  1. PMar

    PMar Guest

    Hallo,
    eigentlich schreibe ich nicht viel in Foren sondern lese nur interessiert mit.
    Jetzt habe ich aber ein Problem zu dem ich gern eure Meinung hören möchte.
    Ich habe ein Paar Blaustirnamazonen das ich im Jahr 2000 bei einem Händler in Holland gekauft habe. Das Paar habe ich auch sofort ordnungsgemäss bei unserer zuständigen Artenschutzbehörde angemeldet und seitdem nie wieder etwas diesbezüglich gehört. Jetzt (nach 9 Jahren !!) habe ich plötzlich einen Schrieb meiner Behörde bekommen, dass die Vögel beschlagnahmt wären da ich die Herkunft nicht ordnungsgemäss nachweisen könne. Als Herkunftsnachweis habe ich damals die Rechnung des Händlers mit Ring Nr. eingereicht.

    Verstanden hab ich den plötzlichen Sinneswandel der Behörde zwar nicht, hab mich aber trotzdem mit Händler in Verbindung gesetzt und der hat mir den
    seinerzeitigen Verkaüfer, von dem er den Vogel gekauft hat benannt. Diese Adresse habe ich an die Behörde weitergereicht, Antwort: Die Vögel bleiben
    beschlagnahmt, ich muss den Züchter nachweisen. Ich also den seinerzeitigen Verkäufer angerufen von wem er denn die Vögel hatte. Da in Holland wie eigentlich in ganz Europa ausser Deutschland keine Buchführungs- und Meldepflicht für Liste B Vögel besteht, kann er mir nach 9 Jahren natürlich nicht mehr sagen woher er die Tiere hatte.

    Was mach ich nun ?? Kann eine deutsche Behörde überhaupt einen unmöglich zu erbringenden Nachweis verlangen ?? Ich hab doch alles versucht um den Nachweis zu erbringen !! Was kann ich dafür das in anderen europäischen Ländern keine Buchführungs- und Meldepflicht besteht ??

    Gruß
    Pmar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Pmar,

    herzlich willkommen hier im Forum!
    Das, was du schreibst, hört sich ja gar nicht gut an. Aber sicherlich kann dir jemand Tipps etc. geben. Allerdings müsstest du mal schreiben, um welches Bundesland es sich handelt. Niedersachsen?
     
  4. PMar

    PMar Guest

    Hallo Sybille,

    Danke für deine Antwort, ich wohne in Nordrhein-Westfalen.

    Das schlimme an der Sache ist, wenn das Vorgehen Praxis wird können bestimmt 80% aller gehaltenen Papageien beschlagnamt werden. Wer kann schon für seinen Vogel mehrere Generationen die Herkunft nachweisen ?? Dies war auch nie nötig und für Vögel aus anderen EU-Ländern ist das unmöglich !!

    Gruß
    Sven
     
  5. #4 elphaba1989, 26. März 2009
    elphaba1989

    elphaba1989 Guest

    Mal so ne Frage
    Selbst wenn die deine Vögel beschlagnahmen, was wollen sie dann bitte mit ihnen machen? Das is doch hochgradig dumm von diesen Bürokraten. Ins Tierheim bringen vllt aber dann können sie doch nicht weiter vermittelt werden oder?
    Ich hab da nämlich so ne Befürchtung bei meinem Prachtrosella, den ich seit 4 Monaten habe ... der ist nämlich dummerweise nicht beringt und da könnte es doch sein dass er aus dem Ausland stammt oder? Bloß ich hab den von Leuten die den nach 8 Jahren abgeben wollten und nun ist nicht mehr ganz nachvollziehbar, wo der Vogel überhaupt herkommt.
     
  6. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Der wird wohl eher von einem Hobbyzüchter ohne Zuchtgenehmigung stammen...
     
  7. #6 elphaba1989, 26. März 2009
    elphaba1989

    elphaba1989 Guest

    Hmm und was mach ich da jetzt? Also gesetz dem Fall ich wolle mit ihm anfangen zu züchten? Ich kann ja nur nachweisen, wann ich ihn beim Vorbesitzer erworben hab.
    Und ich hab eben gegooglet selbst wenn ist er von der Meldepflicht ausgenommen.
     
  8. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Sind die Vögel geschlossen beringt? Handelt es sich um Nachzuchten?

    Ich würde mich an Deiner Stelle an die oberste Artenschutzbehörde (Sitz in Bonn) wenden und dort den Sachverhalt vorbringen.

    Ich kann mir nicht vorstellen, das es nach 9 Jahren noch möglich ist die Vögel zu beschlagnahmen, nachdem sie seinerzeit ordnungsgemäß gemeldet wurden.
     
  9. PMar

    PMar Guest

    Hallo,
    ja, die Vögel sind geschlossen beringt und es sind Nachzuchten. Leider ist der einzige Weg gegen die Beschlagnahmung vorzugehen eine Klage beim Verwaltungsgericht, den Schritt werden wir jetzt wohl gehen müssen :traurig:

    Wobei ich unsere Chancen als sehr gut empfinde, da ich Rechtsschutz versichert bin werde ich zur Not auch bis vor den Europäischen Gerichtshof gehen, es kann ja nicht sein das wir in Deutschland gegenüber allen anderen
    europäischen Mitbürgern benachteiligt werden und keine Vögel mehr aus der EU
    kaufen können ohne das diese beschlagnahmt werden !!
     
  10. #9 Hellehavoc, 28. März 2009
    Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Wünsche Dir viel Glück bei der Klage.

    In DE ist die Situation auch nur deswegen so schlimm, weil bei der Einstellung ins Beamtentum gewisser Bereiche ausdrücklich Menschen ohne gesunden Menschenverstand bevorzugt eingestellt werden. ;)
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Vögel beringt sind,

    da steht doch die Nummer des Züchters drauf:+klugsche


    Irgend wie kommt mir die Geschichte Suspekt vor.
    Zu dem,muss der Verkäufer die Herkunft nachweisen und nicht du.
    Du hast die Herkunft doch mit dem Vertrag nachgewiesen.
    Ich würde die Behörde zu dem Verkäufer verweisen.



    Hast du die Anmelde-Bestätigung vor 9 Jahren bekommen?
    Wenn ja ,hat die Behörde kein Recht dir den Vogel zu entziehen da es von deiner Seite kein Verstoß vorliegt.

    Oder ist da was anderes im Busch?


    Gruß Alex
     
  13. #11 Andree Dincher, 1. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Mai 2009
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest


    Frage den Leiter des Artenschutzamtes so kann und darf das garnicht gehen...setze dich auch mit der ATA susammen nur durch diese dürfen die Tiere eigendlich beschlagnahmt werden mit trifftigen grund ...ansonsten geht echt nur noch eine einstweilige ferfügung zur rückführung der tiere zur schadenbegrenzung ....oder gerichtsurteil...schade das so etwas den tieren an getan wird das ist behördenwillkür

    Es gibt auch noch die Pressefreiheit.

    Wende dich an den Tier-TV sender und an alle möglichen medien.mache alles mobil was zu mobilisieren ist um gottes willen kämpfe um deine schätze.

    Zeitung ,Radio , TV es gibt so vieles
     
Thema:

Vögel trotz Nachgewiesener Herkunft beschlagnahmt

Die Seite wird geladen...

Vögel trotz Nachgewiesener Herkunft beschlagnahmt - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  5. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...