Vögel verschicken ??????????

Diskutiere Vögel verschicken ?????????? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich war grad im Kleinanzeigenmarkt und habe dort gesehen, das manche für die Vögel, die sie verkaufen Versand anbieten. Ist das echt ernst?? 8o...

  1. #1 jaqueline84, 10. August 2006
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Ich war grad im Kleinanzeigenmarkt und habe dort gesehen, das manche für die Vögel, die sie verkaufen Versand anbieten.
    Ist das echt ernst?? 8o
    Sowas kann man doch nicht machen - einfach als Paket verschicken oder wie?? :nene:
    Ich bin da sehr schockert darüber!!!! 8(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    doch das geht sogar sehr gut...die werden abends abgeholt und dann am nächsten Vormittag geliefert, sind Spezialtransporte....
     
  4. #3 Geierhirte, 10. August 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Keine Angst, die Vögel werden nicht als Paket verschickt !!!
    Schau mal hier, wir haben schon öfter darüber gesprochen. KLICK
    Ich persönlich habe bisher nur gute Erfahrungen mit dem Versenden von Tieren gemacht.
     
  5. snoopy64

    snoopy64 Guest

    verschicken ? nö

    hallöchen :) ,
    also von mir wollte mal jemand eine Büffelkopfente nach amerika verschickt bekommen haben da hab ich ihn gefragt ob er sie noch alle auf dem zaun hat :schimpf: ,erstmal sind das Zierenten die aus nordamerika stammen aber diese tiere gleich in einen karton und ab über den grossen teich schicken ne sowas kommt nicht in frage wer sowas überhaupt zulässt gehört eingesperrt
    gruss jörn :schimpf:
     
  6. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Normalerweise wird innerhalb Deutschlands verschickt und ein Vogel ist sicher mit einer guten Tierspedition besser dran als quer durch Deutschland im Hochsommer in einem unklimatisierten Auto kutschiert zu werden. :zwinker:
     
  7. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Ich war bis kürzlich ein bisschen skeptisch, was das "Verschicken" anbelangt, musste das aber im Juni dann auch mal in Anspruch nehmen und einen Graupapagei auf Reisen schicken. Ich muss sagen, es hat bestens geklappt --abends wurde er abgeholt bei mir abgeholt und war am nächsten Morgen schon in Baden-Würtemberg.
    Transportbestimmungen waren - Holzkiste mit Lüftungsgitter, oben zugenagelt, so in den Maßen, dass der Vogel sich umdrehen und aufrecht sitzen, aber nicht die Flügel nach oben heben kann um sich nicht zu verkanten und somit zu verletzen. Außerdem ist vorgeschrieben, dass sowohl Körnerfutter als auch ein Apfelschnitz zum Flüssigkeitsausgleich mit in der Kiste sein müssen. Der Transport über Nacht ist dann auch am besten, weil die Tiere nachts eh die meiste Zeit schlafen.
     
  8. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Der Versand mit einer Tierspedition mag sicherlich eine "saubere Sache" sein.
    Tortzdem muß ich sagen, daß ich keins meiner Tiere so etwas zumuten würde.
    Lieber setze ich mich ins Auto und transportiere selber. Egal wie weit.

    Somit kann ich sicher gehen, daß es meinem Tier wirklich gut geht und
    es hat außerdem eine vertraute Stimme um sich.
     
  9. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    18
    hallo

    klebeband um den körper, tessa um den schnabel damit er den postler nicht beisen kann , dann ne briefmarke trauf u. ab in den briefkasten....... quatsch!!
    ich verschicke schon seit längerer zeit vögel, u. lass mir welche schicken, die holzkisten mach ich meist selbst,bei mehreren vögeln unterteile ich die kisten,so das jeder vogel einzel sitzt,da die vögel meist über nacht transportiert werden, hält sich die belastung in grenzen, es ist garantiert nicht schlimmer als wenn ich sie unter tag selbst in der welt rum kutschiere.
    natürlich werden die vögel vor dem transport mit bestem futter u. vitaminen versorgt, als lüftungs gitter verwende ich weichen kunstoff fliegentraht(geht bei pappageien nicht) so sitzen die vögel etwas dunkel u. stoßen sich nicht am draht den schnabel blutig. so verschickt hatte ich noch nie probleme mit dem transport. ach noch was, ein wasser gefäss verwende ich nie, das wasser schwabt nur über u. ist nach einer stunde sowiso weg u. die vögel sitzen dann im schlamm aus kake u. wasser, ich gebe jeh nach vogelart, obst, beeren oder mehlwürmer in die kiste, dieses futter enthält genügent feuchtigkeit so das die vögel gut ankommen. natürlich sollten nur gesunde vögel verschickt werden.
    mfg willi
     
  10. Jens H.

    Jens H. Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penig in Sachsen Nähe Chemnitz
    Ich find es auch toll wenn man was verschicken kann. Wer es nicht will soll es lassen . Ich und meine Tiere haben noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Wer dagegen ist den werden die positiven Sätze auch nicht bekehren.
     
  11. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Jaqueline
    Ich kann Deine Sorge sehr wohl verstehen. Aber mitlerweile haben sich einige Transporteure speziell auf Tiertransporte eingerichtet. Ich habe diesen Service allerdings noch nie in Anspruch genommen, weil es mir wichtig ist, mit den Leuten die Ihre Tiere abgeben ( egal ob AiN oder sonstwer ) abgibt oder vermittelt, persönlich in Kontakt treten möchte.

    @ Jens
    HIER braucht keiner bekehrt zu werden :+schimpf

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  12. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wie transportierst Du den Vogel dann, im Käfig?
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Wenn Du einen neuen Vogel zB vom Züchter (weiter weg ) abholst, dann bist Du für ihn auch nicht vertraut! :+klugsche
     
  15. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Das ist richtig. Aber ich hatte auch von meinen Tieren gesprochen.
    Und die kennen meine Stimme:zwinker:
     
Thema: Vögel verschicken ??????????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel verschicken

Die Seite wird geladen...

Vögel verschicken ?????????? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  5. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...