Vögel vom Balkon fernhalten - bzw. Vogelkotprävention

Diskutiere Vögel vom Balkon fernhalten - bzw. Vogelkotprävention im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Du hast recht. Ich vergass zu erwähnen, dass man zusätzlich alle 30 cm einen frei flatternden Alustreifen anbinden sollte. Das verhindert...

  1. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    wenn durch die Alustreifen alle Landeversuche zuverlässig verhindert werden, dann bräuchte man diese Folterstacheln doch gar nicht :? Preiswerter wärs dann auch noch zusätzlich.

    Und mit dem Luftgewehr rumballern... ne, das geht ja nun gar nicht. Also ich krieg da Gänsehaut und Wut, denn: als ob das Schiessen auf Vögel nicht schon schlimm genug ist, ist das auch für die Allgemeinheit nicht ganz ungefährlich, wenn so ein wütenden Mensch voller Vogelhass in der Weltgschicht rumballert.

    Ich bin da mehr für andere Lösungen, wie z.B. Taubentürme.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 FloraFauna, 16. Juni 2014
    FloraFauna

    FloraFauna Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe v. Bremen
    Hallo,

    schau dir im Baumarkt, Gärtnerei o.ä. mal die Balkonkastenhalter an. Es gibt welche zum Draufsetzen und werden an Klemmen verschraubt. Das dürfte eine gute Halterung sein, um ein dünneres Sisal- oder Hanfband zu spannen.
     
  4. eric

    eric Guest

    Was für Vögel hast du denn bei dir? Wenns was kleines ist, helfen Stricke etc nicht.
     
  5. OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    5.388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Hi Christian
    Punkt 1.)Wenn Vogelkot giftig ist,
    wäre die Menschheit schon längst ausgestorben,denn was könnte der Mensch noch essen,wenn die Vögel in Obstbäumen/Obststräuchern,auf Gemüsefeldern,und zwischen den Bodenfrüchten sitzen und dort ihren Kot abladen?

    Punkt 2.) In der jetzt warmen Jahreszeit trocknet der Kot gleich ab,läst sich so mittels Spachtel/Handfeger/Kehrblech/feuchten Lappen(in dieser Reihenfolge) gar mühelos entfernen!

    Punkt 3.) Vogelkot(Guano) und Taubenkot bilden einen hervorragenden Dünger,letzter wurde über Jahrtausende vornehmlich in den arabischen Ländern zum Düngen der Felder benutzt!

    Punkt 4.) Welche Vogelart(n) sitzen,und in welcher Anzahl über welchen Zeitraum überhaupt auf deinem Balkon,das du solchen Aufwand betreiben willst?:?
    Michael
     
  6. chrisi51

    chrisi51 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also da ich kein Vogelkenner bin, kann ich leider anhand des Kots nicht auf die Rasse schließen ;)

    Nein im Ernst, ich hab tatsächlich noch nicht einen einzigen Vogel auf dem Balkon gesehen - ich vermute dass sie insbesondere in der Dämmerung morgens oder eben Tagsüber wenn niemand da ist, bei mir auf Toilette gehen. Der Aufwand soll ja auch gar nicht groß sein ... Das Seil zB. ist ja auch gar kein riesiger Aufwand. Über die Größe kann ich entsprechend leider auch nicht viel sagen. Im Garten sind es eher kleinere Vögel, die dort im Boden rumpicken. Hören kann ich aber genauso gut auch Tauben.

    Mir ist klar, dass euch das schlecht hilft, aber mehr Informationen habe ich leider nicht. :(

    Was die Zusammensetzung des Kots angeht, bin ich dann wohl einfach schlecht informiert - barfuss auf dem Balkon rumlaufen möchte ich dennoch nicht, wenn ganz augenscheinlich überall Kot liegt. Und nur fegen reicht ja dann eben auch nicht. ;)
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #26 Sittichfreund, 16. Juni 2014
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Alle hier genannten Maßnahmen werden nicht viel helfen, denn selbst die sich drehenden und blinkenden CDs und auch die Alustreifen werden ihre Abschreckende Wirkung verlieren und auch die Eule mit den roten Augen wird nach einiger Zeit als Landeplatz benutzt werden. Der dünne Strick wird von kleineren Vogelarten bald als Landeplatz geliebt werden und die größeren Vögel werden daneben sitzen.

    Die einzige Möglichkeit wäre, ihnen den Landeplatz zu verbauen. Das würde mit Reisigbündeln möglich sein oder eben mit den für die Taubenabwehr gedachten Stachelstreifen. Ich habe mal sowas auf einem Fenstersims gesehen, da hatten die Leute dann bunte Kügelchen draufgesteckt.

    Eine Lage alter Zeitungen könnte den Boden schützen und für den Rest und zum Reinigen des Geländers könntet Ihr einen Hochdruck- oder Dampfreiniger einsetzen.

    Vielleicht nehmt Ihr das "Übel" aber auch einfach in Kauf und genießt die freie Natur vor Eurer Haustür.

    Nachtrag: Vögel "gehen" nicht auf Toilette, sie scheißen einfach dorthin wo es gerade paßt - und das ist halt der tolle Balkon. ;)
     
  9. manuel.s

    manuel.s Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo chrisi51,

    Ich weiß dieser Beitrag ist nun "etwas verspätet".
    Allerdings habe ich was gefunden was mir persönlich geholfen hat!
    Ich habe Wellensittiche und eine Terrasse die auch immer zu von Vögeln genutzt wurde.
    Da ich Selber Vögel habe könnte ich den Vogelschreck der für uns nicht hörbare töne abgibt und somit die Vögel verscheucht nicht einsetzten.
    Nach längerer Suche bin ich dann letztes Jahr auf so ein gerät gestoßen das sich Birdboggle nennt. Das Teil stellt man sich aufs die Terrasse und es dreht sich in regelmäßigen abständen.
    Somit verscheucht es die Vögel da diese gestresst werden und tut Ihnen dabei aber nicht weh!
    Was mir sehr wichtig ist!

    LG :0-
     
Thema: Vögel vom Balkon fernhalten - bzw. Vogelkotprävention
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vögel vom balkon fernhalten

    ,
  2. vögel fernhalten

    ,
  3. vögel von terrasse fernhalten

    ,
  4. wie halte ich vögel vom balkon fern,
  5. vögel vertreiben balkon,
  6. vögel fernhalten balkon,
  7. wie halte ich vögel von meinem balkon fern,
  8. vögel balkon fernhalten,
  9. vogelkot auf balkon verhindern,
  10. was tun gegen vögel auf dem balkon,
  11. was hilft gegen vögel auf dem balkon,
  12. wie hält man vögel vom balkon fern,
  13. vögel vom haus fernhalten,
  14. windspiel gegen vögel,
  15. vogel balkon weg,
  16. was tun gegen vogelkot auf dem balkon,
  17. was hält vögel fern,
  18. vögel von markise fernhalten,
  19. vögel vom balkon vertreiben,
  20. vögel verjagen von markise,
  21. vögel von der terrasse fernhalten,
  22. Vogel kackt auf Balkon,
  23. vogel auf balkon,
  24. spatzen vom balkon fernhalten,
  25. vögel von balkon fernhalten
Die Seite wird geladen...

Vögel vom Balkon fernhalten - bzw. Vogelkotprävention - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  3. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  4. wisst ihr welcher Vogel das ist ?

    wisst ihr welcher Vogel das ist ?: Hallo, meine Freundin War in Schweden und hat folgenden Vogel beobachtet : Kopf = gelblich mit orangefarbenen ,, strichen " Augen = schwarz Hals...
  5. Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?

    Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?: Ist es möglich, in der Voliere nachgezüchtete Waldvögel auszuwildern? Ich geb mir große Mühe, unseren großen Garten vogelfreundlich zu gestalten...