Vögel wollen nicht mehr in den Käfig!

Diskutiere Vögel wollen nicht mehr in den Käfig! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Meine kleinen Wellis wollen nicht mehr in den Käfig. Am Mittwoch saß Lilly immer noch auf dem Dach und wollte auch nicht mit Hirse rein. Am...

  1. #1 Vogelfeder, 5. Oktober 2008
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Meine kleinen Wellis wollen nicht mehr in den Käfig.
    Am Mittwoch saß Lilly immer noch auf dem Dach und wollte auch nicht mit Hirse rein.
    Am Donnerstag, genau das selbe.
    Gestern dann wollten beide nicht rein.
    Erst beim 4. Versuch mit der Kolbenhirse hatten wir Pipsi entlich im Käfig.
    Bei Lilly mussten wir die Hirse in den Käfig hängen und 2 Meter abstand halten.
    Was soll ich machen?:?

    Vogelfeder
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hallo vogelfeder.
    wo hängst du die hirse dennsonst hin?

    2 stunden bevor die kleinen rein gehen sollen kein futter ausserhalb des käfigs anbieten...hirse soll immer im käfig gut sichtbar aber von draussen nicht erreichbar sein ;)

    Wenns hier ein käfig verweigerer gibt wird er/sie wenn alle anderen drinne sind kurzerhand ausgesperrt..er darf ne weile zuschauen wie alle ihre bäuche voll machen. Was meinst du wie schnell er denn drinne ist wenn ich die Tür wieder aufmache. Am nächsten Abend ist er dann als erstes rein.
     
  4. #3 dragonheart, 5. Oktober 2008
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    oje sowas kenn ich auch. meine 4 haben auch so tage da wollen
    sie abends partout nicht reingehn. da kann ich machen was ich will.
    ich lass sie dann einfach draussen, irgendwann treibt sie der hunger
    schon rein. manchmal sind sie dann auch nachts irgendwie im dunkeln
    zurück in den käfig. da guck ich dann erst mal recht blöd^^ und frag
    mich wie die des wohl geschafft haben
     
  5. nata

    nata Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48653 Coesfeld
    Ich mache das immer so, dass ich einfach wenn ich sie im Käfig haben möchte die Jalousie (ich weiß immer noch nicht wie das richtig geschrieben wird :o) vom Fenster so weit runter mache, dass man aber noch alles so weit erkennt und es auch noch hell genug ist. Das ist dann immer das Zeichen dafür, dass sie rein müssen. Dann halte ich ihnen den Finger hin und *hops* sofort kann ich sie damit in den Käfig transportieren. Da gibt es bei mir keinerlei Probleme. :p 8)



    LG, Natascha
     
  6. Kiwi71

    Kiwi71 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Schwaben
    Hallo Vogelfeder

    Das gleiche Problem hab ich schon von Anfang an.
    Hab gedacht, wenn ich sie früh rauslass und die Türen schließe damit sie tagsüber nicht mehr an ihr Fressen kommen, gehen sie Abends vor Hunger allein in die Volie :zwinker:. Nix da...mir scheints als ob sie sich regelrecht absprechen wer zuerst frißt damit immer ein paar von ihnen draußen sind. Wenn die erste Truppe fertig ist dann kommen sie raus und die nächsten gehen rein. Wie soll ich da nur alle auf einmal rein bringen :?.
    Im Moment hab ich sie alle (bis auf einen mal wieder) schön sortiert in ihren Volieren wo ich sie die nächsten Stunden auch mal lass. Dann gibt halt mal keinen Freiflug :p.
     
  7. #6 blaulatino, 7. Oktober 2008
    blaulatino

    blaulatino Mitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    692xx
    @nata

    man könnte auch rolladen schreiben :bier:
     
  8. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Genau so wird's geschrieben :)
     
  9. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Zwei, drei Stunden kein Futter, kein nix. Einfach komplett aus der Voliere oder dem Käfig aussperren. Die kleinen werden vermutlich sogar auf dem Fußboden landen um nach Futter zu suchen. Nicht beirren lassen - einfach erst dann die Voliere/den Käfig öffnen und sie werden alle reinfliegen.

    Wichtig: Die kleinen müssen natürlich dann noch etwa eine Stunde Licht haben, um fressen zu können.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Mottchen

    Mottchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburger Ecke
    Meine Wellensittiche haben mittlerweile gelernt:
    Ich klatsche 2 mal und sage "in den Käfig"
    Dann lassen sie sich auf den Finger nehmen und reinsetzen oder fliegen selber rein.

    Wenn früher einer streikte und sich auch beim zweiten Versuch nicht reinsetzen lässt, wurde er für ca 30 min ausgesperrt.

    Klappt mittlerweile ohne Schwierigkeiten!

    Gruß
    Caro
     
  12. SH999TTS

    SH999TTS Guest

    Mein sträuben sich auch noch leicht. Zumahl sie seit den letzten mal nicht mehr zu zweit rein gehn wollen. Ich muss immer warten bis die 2 mal einen augenblick nicht aufpassen und mach die türe dann zuh. Mit den aussperren klappt kaum, weil der andere meistens rausfliegt nach den die Tür offen ist. Aber bis jetzt hab ich sie immer ohne großen stress rein bekommen. :freude:
     
Thema: Vögel wollen nicht mehr in den Käfig!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wellensittiche wollen nicht mehr im käfig bleiben bzw. zurück was tun