Völlig entsetzt !

Diskutiere Völlig entsetzt ! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Monika, finde es toll, dass du mit dem Grauenbesitzer auf diese nette Art Kontakt aufnehmen willst. Wenn man gleich mit der Tür ins Haus...

  1. #21 Rudi und Rita, 25. September 2005
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Quedlinburg
    Hallo Monika,
    finde es toll, dass du mit dem Grauenbesitzer auf diese nette Art Kontakt aufnehmen willst.
    Wenn man gleich mit der Tür ins Haus fällt und nur Vorschriften macht, dann ist klar, dass die Leute abblocken. Aber so wie du das vorhast kommst du ganz sicher irgendwann ans Ziel und wenn es auch dauert. :zustimm:

    Weiß jetzt zwar nicht wie alt du bist, aber bei unserem Nachbarn ist regelmäßig Jugendtreff (zwischen 18-20 Jahren). Die basteln dann an ihren Autos rum und pfeifen meinen Grauen zu. Feiern jedesmal ab, wenn meine Beiden mit genau dem gleichen Pfiff bzw. Lied antworten. Und das mit einer Affengeduld. :mukke:

    Liebe Grüßé
    Elke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 papageienmama1, 25. September 2005
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    hallo monika,
    prima sache. geh den alten herren mal besuchen, wenn er so offen für ein gespräch war, wird es bestimmt nett. wir haben unsere aussenvoli im garten meines vaters stehen, da wohnen auch ältere leute die pfeiffen und erzählen mit den geiern.
    der hit ist natürlich mein vater. der pfeifft und gröhlt die ganze zeit im garten rum. wenn jule ihn sieht sagt sie schon: opa kommt.
    auch hier bei uns im haus antworten die leute. wenn die leute irgendwann nicht mehr antworten, weil jule sehr ausdauernd sein kann, ruft jule ganz genervt: na komm!!! bis den wieder jemand drauf eingeht
    genauso vi 8( ele feinde wie die geier einem machen, so viele nette leute lernt man kennen :freude: :freude:
    gruss astrid
     
  4. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    hallo moni,
    du brauchst dich nicht zu verstecken,wegen erfahrung der papageienhaltung und so.du hast das herz auf dem rechten fleck-für menschen und die tiere sowieso. :zustimm: du bist für mich das vorbild schlechthin geworden,wie du dich ins zeug für deinen nemo und deine mausi legst,da kann ich trotz 20 jahren papageienhaltung noch viel von dir annehmen.
    da wurde schon richtig geschrieben,der herr hatte den kontakt gesucht und somit ist ja ein guter anfang gemacht.auch mit der idee ein geschenk für seinen grauen mit zu bringen und ein geschenk !für den herrn :zustimm: echt gute idee.so erweicht man die herzen seiner mitmenschen und gutes vorbild sein.
    auch was du doch einiges beim nachbarn erreichst..alle achtung :zustimm:
    ich weiß halt nicht ob ich soviel kraft hätte,mit enttäuschungen fertig zu werden.

    bei mir zuhause ist es so,der rechte nachbar pfeifft mit meinen geiern und der linke nachbar der würde am liebsten auf meine geier pfeiffen 8o :D

    auch ich bleibe immer stehen,wenn ich von irgendwoher ein pfeiffen eines geiers höre,und pfeiffe dann ordentlich mit,ganz egal was die leute von mir denken.aber auch mit der hoffnung ,vielleicht kontakt mit dem halter zu bekommen um sich austauschen zu können.aber das wurde noch nie mit erfolg gekrönt. :(

    moni ich wünsch dir viel kraft,die richtigen eingebungen hast du ja
    lg beate
     
  5. #24 Monika.Hamburg, 25. September 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Ihr,

    ich werde hier ganz :~ !

    Jeder von Euch hätte so gehandelt und wenn ich nicht durch besondere Umstände zu den Grauen gekommen wäre , mich im Forum nicht angemeldet hätte, wäre ich ebenfalss völlig unerfahren !

    Meine Tiere sind mir so ans Herz gewachsen, dass ich versuche, Ihnen ihr Leben einigermaßen schön zu gestalten.

    Ihre Freiheit kann ich nicht ersetzen , wie keiner von uns, der Papageien hält !

    Durch das Forum und viele, viele nette User hier, habe ich Erfahrungen sammeln können, die wohl niemals vollkommen sein können /werden, doch ich kann bedenkenlos heute Nachmittag den Besuch machen und hoffe, wir kommen uns alle Näher !

    Ich bin schon froh, das ich bei dem anderen Nachbarn ein wenig errreicht habe und werde den Kontakt, egal wie ich mich ärgere auch weiterhin aufrecht erhalten, denn so kann ich vielleicht ein wenig mehr Wohlfühlraum -gemeinsam mit dem Nachbarn für den Grauen schaffen !

    So, bitte beschämt mich hier nicht, denn Ihr hättest genauso gehandelt !
     
  6. #25 Monika.Hamburg, 25. September 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo,

    ich bin jetzt zurück von meinem Besuch der genau 2 1/2 Stunden dauerte ! :)

    Also Willi (der ältere Herr 67 Jahre) und Oskar der Graue 35 Jahre , lebt seit 15 Jahren bei Willi ( Willi bat mir nach dem 6 Kirschwasser und ich betone einem Kaffee , das Du an.)-

    Die Vorbesitzerin- Willis Mutter verstarb vor 15 Jahren und Willi nahm den Vogel zu sich . Willi Frau verstarb vor 5 Jahren und nun leben die Beiden in dem Haus wie zwei Kumpel.

    Also Oskar der Graue ist ein wenig vorne an der Brust gerupft aber ansonsten
    sieht er sehr fit aus .

    Das Haus gehört scheinbar dem Grauen , denn er gibt da auch genaue Anweisungen, was Willi zu machen hat . Ich habe dort Tränen gelacht und Willi sprang immer wieder auf, wenn Oskar Musik hören wollte oder nach Futter verlangte, weil die Beiden Nachmittags immer zusammen Kaffee trinken.

    Naja, Oskar bekam Weintrauben und Apfelstücke und Willi gönnt sich wohl immer einen Kaffee und div. Kirschwasser ! :D

    Wir kamen dann auch auf Partner zu sprechen und Willi sagte, er sei 67 Jahre und macht sich ständig Gedanken über Oskar und wer ihn nimmt, denn Kinder oder Verwandte sind nicht mehr vorhanden und wenn, seien diese , wie Willi sagte , alt und greise Leute und schon etwas dünn im Kopf ! :D

    Da will er sich nicht noch einen Grauen anschaffen und dann nicht wissen, wo bleiben die Grauen, wenn er nicht mehr ist !

    Ich habe nun über 2 Stunden die Beiden gesehen, Oskar ist natürlich auf Willi bezogen er macht aber keinen traurigen Eindruck, sondern scheint dort im Haus auch den Hausherrn zu spielen. Das ganze Haus ist für Oskar eingerichtet. Wo ich hinguckte, Sitzstangen unter den Decken , er hat einen Kloplatz, vor dem großen Stubenfenster -Sitzstange und Spielzeug- in der Küche am Küchentisch befestigt eine Sitzstange- wegen dem gemeinsamen Mittagsessen.

    Er bekommt Obst , Gemüse- und Ihr glaubt es kaum - keine Erdnüsse -!

    Das Futter kauft er allerdings im Futterhaus und sei seit Jahren damit zufrieden , Willi betonte - das Futter ohne Erdnüsse !

    Ich wollte Willi eigentlich von einem Partner erzählen und das es besser wäre für Oskar ( ob Oskar überhaupt ein Oskar ist , weiss sowieso keiner , Papiere gibt es nicht mehr und der Ring ist ebenfalls weg )
    habe nach diesem Nachmittag meine persönliche Meinung bei den Beiden geändert und glaube, ich besuche Willi und Oskar jetzt öfter mal ( hoffentlich werde ich nicht alkoholabhängig vom Kirschwasser - :D )

    Die Beiden unterhalten sich auch in ganzen Sätzen und das passt auch alles - ich dachte, ich höre nicht richtig !

    Ich weiss, dass Oskar sich die Federn bestimmt rupft, weil ein Partner fehlt aber in diesem Fall - ich verstehe Willi mit 67 Jahren und ob bei einem 35 Jahren alten Grauen da noch ein Partner zu finden wäre ?

    Ich werde Willi nicht mehr daraufhin ansprechen und meine neue Bekanntschaft geniessen und gucken was man da machen könnte um Willi seine Sorgen zu nehmen ( es beschäftigt ihn scheinbar sehr doll, was aus Oskar mal werden soll.)

    Kommende Woche gehen wir gemeinsam in den Wald und suchen neue Äste, denn Willi ist auch ein großer Baumeister und bastelt ganz viel für Oskar ! :D

    Hatte jedenfalls einen sehr, sehr netten Nachmittag mit einem fiten und sehr freundlichem Herrn und seinem Grauen !
     
  7. #26 Monika.Hamburg, 25. September 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo,

    hatte ich noch vergessen !

    Einen Käfig hat Oskar nicht, er schläft abends erst mit Willi auf der Couch und anschliessend gehen die Beiden nach oben und Willi kommt in die obere Schublade der Kommode ! :D :D

    (Das hat mich sofort an Merlin erinnert als ich den Schlafplatz von Oskar gesehen habe ! :D :D :D
     
  8. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Hallo Monika,

    schön, dass du Willi und Oskar besucht hast - Mensch, nach 6 Kirschwassern könnt ich nicht mehr so fehlerfrei schreiben.....

    Finde deine Einstellung, nicht weiter mit "Partner zu drohen" in Ordnung. Vielleicht kannst du dich ja anbieten, sollte mit Willi was passieren, dass Oskar erst mal zu dir kann. Willi wäre beruhigt und du könntest dann in Ruhe sehen wo Oskar dann bleiben kann und dann auch ggf. eine Partnerin bekommt.

    Viel Spaß beim gemeinsamen Äste besorgen und basteln!! :freude: :beifall:
    Erzähl bitte weiter hier - vielleicht kann dieser thread ja einen anderen Titel bekommen.
     
  9. meg65

    meg65 Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81735 München
    Hallo Moni,

    hört sich doch gar nicht so schlecht an. Ich glaube, der alte Herr versucht den Vogel schon ein schönes Leben zu machen. Schön, dass Du die Beiden jetzt öfters besuchen willst.

    Denke auch, dass es kaum möglich sein wird, dort noch viel zu ändern. Hauptsache der Graue wird ordendlich versorgt und eine Verpaarung in dem Alter dürfte eh schwierig werden. Der alte Herr scheint sich ja um den Vogel große Sorgen zu machen, wenn er mal nicht mehr ist. Finde ich persönlich sehr verantwortungsbewußt.

    Dann pass mal auf, dass Du nicht zu viel Kirschwasser erwischst :bier: :zwinker:

    Ich wünsch Dir noch viele schöne Nachmittage mit den älteren Herren!
     
  10. *Rico*

    *Rico* Guest

    Hallo...

    :0- Monika !!!

    Du Kirschwasserliebhaberin :D - super :zustimm: Dein Bericht vom Nachmittag :beifall: !!!

    Siehste, alles halb so *wild*:
    ein netter älterer Herr namens Willi *zwinker* und ein vielfältiger süßer Oskar :zwinker: !!!

    Na bitte....die beiden sind ein eingespieltes Team- klasse :zustimm: !!!

    Überall kann sich Oskar im Haus bewegen, er hat sogar keinen Käfig mehr und schläft in der oberen Schublade der Kommode- lach* -wahnsinn!!!

    Ach Moni, du schreibst, dass Du Tränen gelacht hast über die Kommunikation der Beiden!
    Ich,Anke, glaube ich hätte auch geheult vor lachen, wenn ich mitbekomme hätte ,wie Oskar Willi dirigiert :freude: !!!

    Überleg mal:
    da sagt Dein Vogel Dir, was Du zu tun hast- einfach wahnsinn :dance: !!!

    Ich freue mich auch, dass Du und Willi (aber paß auf nachher wirste süchtig nach Kirschwasser :jaaa: ) Euch so toll versteht und gemeinsam in den Wald gehen wollt zum Äste sammeln für Eure Grauen!

    Und...wer weiß...wenn Euer Draht bestehen bleibt ,dann denke ich könnte Willis Problem, was Oskars neues Zuhause irgendwann mal betrifft, ja gelöst sein ,was?

    Lg
    Anke :bier:
     
  11. #30 papageienmama1, 25. September 2005
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    hallo monika,
    schön zu gelesen, das dein besuch bei willi und oskar so super verlaufen ist :zustimm:
    dem vogel scheints ja bis auf den fehlenden partner wirklich gut zu gehen und willis bedenken diesbezüglich kann ich gut verstehen. mit 67 ist er wirklich kein junger hüpfer mehr. 8(
    solte sich eure freundschaft festigen, was sie bestimmt tut, da ihr beide ja mindestens 2 gemeinsame vorlieben- graue und kirschwasser- habt :k :D ,
    solltest du vielleicht darüber nachdenken, mit willi darüber etwas festzulegen, das du dich im krankheitsfall,oder auch im schlimmsten falle, nämlich nach willis ableben um oskar kümmern kannst, daher er in deinen besitz über geht.
    habe neulich von einem fall gehört in dem so eine vereinbarung mündlich, aber nicht schriftlich gemacht wurde.
    fakt war: die papageien, ein päärchen graue, welches seit jahrzenhnten zusammenlebte, wurde von den erben auseinander gerissen und einzeln verschachert (habe keine anderen worte dafür). der eine wurde mit käfig verkauft und der anderen musste 10 tage in einer völlig verdreckten katzenbox ausharren, bis auch er endlich verkauft wurde.
    ich fand das so entsetzlich, aber solche dinge passieren in so einem fall wahrscheinlich nicht selten. da ich in einem altenheim arbeite, weiss ich wie schnell erben bei der sache sind :nene: :nene:

    gruss astrid
    diese vereinbarung kann, muss aber nicht von einem notar bestätigt werden
     
  12. Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Hallo Monika :prima:
    Ist doch nicht tragisch zuende gegangen der nachmittag :trost:
    Find Ich super das Willi,sich viel gedanken drüber macht und sonst alles in bester ordnung zu sein scheint!Freue mich für Dich mit,daß Du wieder jemanden in Deinem Umfeld gefunden hast,mit dem Du Dich amüsieren und austauschen kannst :beifall: Wolltest Du Willi,Spielzeug für den Grauen mitbringen?Hast uns doch gestern 4 schöne selbstgefertigte Spielzeug-fotos gezeigt,welches hastn den Geier gegeben?Hat er sich gefreut? :) :+party:
    Der Graue lebt ja gesünder als Ich :D Ich esse selten Obst ;)
    Vielleicht nimmt Willi sein Geier mit zu Dir,mal gucken wie Deine und Er reagieren :)
    Scheint bei Euch ein toller und lustiger Nachmittag gewesen zu sein :bier:
     
  13. Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    8o Das ist perwers,zwei Graue die Jahrzehnte lang zusammen Glücklich waren,auseinanderzubringen 8( 8( 8(
    Sehr,sehr schade :k :k
     
  14. #33 Monika.Hamburg, 25. September 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Ihr,

    leider habe ich jetzt schon seit 2 Stunden Kopfweh - bestimmt vom Kirschwasser , ist eigentlich gar nicht mein Fall ! :D

    Vielleicht aber auch, weil ich mir tatsächlich schon Gedanken mache, ob ich nicht Oskar dann zu mir nehmen sollte, doch das müßte ich erst mit meiner Tochter abstimmen, denn die ist die Erbin meiner Beiden hier und da hat sie ja auch noch ein Mitsprache -Recht ! :)

    Wie gesagt, ich gehöre zwar noch nicht in dieser Alterklasse , doch habe ich kein Problem mit älteren Leuten gemeinsam etwas zu unternehmen, denn Willi ist noch richtig gut drauf und machte auch den Eindruck, dass er sich über meinen Besuch gefreut hat.

    Zitat von Kongopapa :
    Das ist perwers,zwei Graue die Jahrzehnte lang zusammen Glücklich waren,auseinanderzubringen
    Sehr,sehr schade

    Das habe ich jetzt nicht verstanden ?????? :?

    Ps: Habe zwei Spielsachen mitgenommen- hätte ich mit schenken können, denn Oskar ist super versorgt ! :freude:
     
  15. Dicke

    Dicke Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Adendorf
    Hallo Monika,
    bin richtig etwas neidisch auf Willi :zwinker: . Ich hoffe das ihr eure Bastelarbeiten auch im Forum zeigt :D :D . Sonst weiß ich ja, das ich dich, mit Kirschwasser, nach Lüneburg locken kann :D.

    Meine Hochachtung wie Du das mit Willi geregelt hast.

    Ich freue mich noch auf viele Berichte von Willi und " Kirschwasser-Moni " :zwinker: :D .


    Liebe Grüsse

    Gabi, Hedwig und Dicke
     
  16. #35 papageienmama1, 25. September 2005
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    hallo monika, das zitat von kongo bezüglich den beiden grauen die jahrzehntelang zusammengelebt haben bezog sich auf meinen beitrag nummer 30 in deinem treat.
    ich halts dem kirschwasser zugute :bier: :D :D
    gruss astrid
     
  17. #36 Monika.Hamburg, 25. September 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Astrid,

    alles klar dauert bei mir wohl heute etwas länger ! :D
     
  18. #37 Monika.Hamburg, 25. September 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Gabi,

    wir können uns doch gerne mal treffen, wenn Du Lust und Zeit hast ! :D

    Nach Lüneburg oder von Lüneburg zu mir sind es 20 Minuten ! :D
     
  19. Dicke

    Dicke Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Adendorf
    Hallo Monika,

    das würde mich sehr freuen. :zustimm: Aber nur wenn es bei unserem Treffen kein Kirschwasser :bier: :nene: :zwinker: :zwinker: gibt.
    Würde gern euch mal besuchen wenn wir einen Termin finden :D . Um noch viele Anregungen von Dir zu bekommen :freude: :D . Können das ja über eine PN besprechen. Melde mich nächste Woche.

    Schönen Sonntag noch.

    Gruß Gabi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Monika.Hamburg, 25. September 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Dicke,

    das wäre doch super ! :zustimm:
     
  22. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    bin happy

    hallo moni,

    das war aber doch mal ein lustiger nachmittag mit dem willie und dem oskar.
    ich denke mal die beiden sind super glücklich miteinander.und oskar ist schon 36 jahre alt,alle achtung,das will ich mal erst mit meinen beiden schaffen und werde mich ordentlich anstrengen damit. ;)
    ich glaube ,wenn dein kontakt zu willie hält,habt ihr bestimmt spaß(pass aber auf deine leber auf :D ) miteinander und du wirst noch über oskar sehr viel staunen und berichte uns büdde büdde davon.
    ich glaube wenn ihr eine lösung findet,wie dem grauen geholfen werden kann nach ableben von willie(auf sein langes leben mindestens drei kirschwasser)wird dem mann um einiges wohler sein.ich bin so happy,das du da so ein einträchtiges paar vorgefunden hast und ich bin mir sehr sicher ,dass sich oskar pudelwohl fühlt.
    also bei 6 kirschwasser wäre ich schon klinisch tot oder hätte bestimmt auf einmal drei graue gesehen. 8o :D
    lg beate
     
Thema:

Völlig entsetzt !

Die Seite wird geladen...

Völlig entsetzt ! - Ähnliche Themen

  1. Sooo viele Möwen, und eine sieht völlig anders aus...

    Sooo viele Möwen, und eine sieht völlig anders aus...: Bin beruflich viel an anderen Orten und in meiner Freizeit nahezu immer schwer Bewaffnet (Kamera, keine Sorge... ich fotografiere nur. Und zwar so...
  2. Kanarien-Fragen einer völlig Unwissenden

    Kanarien-Fragen einer völlig Unwissenden: Moin! Ohje, wo fange ich bloß an...am besten bei der Vorgeschichte, damit verständlich ist, wieso ich null Ahnung und trotzdem 'nen Vogel habe...
  3. a) Girlitz Jungvogel? b) völlig unklarer Vogel

    a) Girlitz Jungvogel? b) völlig unklarer Vogel: Hallo, ich brauch mal wieder Hilfe. a) Ich tippe auf Girlitz, einen Jungvogel, im Heckengestrüpp. Oder ist es eine junge Goldammer?...
  4. Papageien - Verhalten, Haltung, USA - bin entsetzt.

    Papageien - Verhalten, Haltung, USA - bin entsetzt.: Hallo, ich habe mir ein Buch über Papageien gekauft, nicht, weil meine Verhaltensprobleme hätten, sondern weil ich dachte, es schadet nichts,...
  5. Abgabe von Blaustirnamazonen mit 5 Wochen zur weiteren HZ - Bin entsetzt!!

    Abgabe von Blaustirnamazonen mit 5 Wochen zur weiteren HZ - Bin entsetzt!!: Huhu, Ihr Lieben, ich bin gerade so wütend und traurig...0l:traurig: In unserer Papageienstammtischgruppe haben wir einen Halter, der vor ca....