Vogel am Balkon "gestrandet"

Diskutiere Vogel am Balkon "gestrandet" im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi, bei uns ist gestern am Vormittag ein Vogel am Balkon gelandet. Wir haben bei der Tierhilfe Wien angerufen, die uns gesagt haben dass zu...

Schlagworte:
  1. #1 RobertTreb, 25.06.2021
    RobertTreb

    RobertTreb Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bei uns ist gestern am Vormittag ein Vogel am Balkon gelandet. Wir haben bei der Tierhilfe Wien angerufen, die uns gesagt haben dass zu dieser Jahreszeit die Jungvögel zu fliegen lernen und oft irgendwo abstürzen. Sie sollten dann von den Eltern versorgt werden.
    Jetzt ist schon ein Tag vergangen und wir haben noch kein Elterntier gesehen.

    Der kleine ist sehr lebhaft und rennt ständig am Balkon herum. Er klettert auf die Pflanzen und es schaut so aus, alsob er zu fliegen versuchen würde.
    Wir - als Leihen - können auch kein Blut oder verletzungen erkennen.

    Jetzt unsere Fragen:
    - Was ist das für ein Vogel?
    - Ist es wirklich ein Jungtier, welches noch nicht fliegen kann?
    - Was sollen wir mit dem Tier tun?


    Es einfangen und zur Tierhilfe bringen? - Hier haben wir Angst davor, dass der Kleine einen Schock abbekommt oder wir ihn sonstwie verletzen.
    Andere Idee wäre, ihm Futter zu kaufen und hoffen dass er bald zu fliegen gelernt hat.

    Im Anhang sind Fotos des Vogels und - leider unscharf - die Flugversuche
     

    Anhänge:

  2. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.028
    Zustimmungen:
    1.879
    Ort:
    Groß-Gerau
    Das ist eine Mönchsgrasmücke. Jungvögel ähneln sehr den Weibchen. DIeses Tier ist schon voll selbständig, die verwaschenen Farbabgrenzungen sprechen aber für einen Jungvogel. Nichtsdestotrotz sollte der in diesem Gefiederzustand bereits voll flugfähig sein. Kann er nicht fliegen, stimmt etwas nicht. Evtl Anflugtrauma.
    Die verhungern sehr rasch und er wird jetzt mit jeder Stunde schwächer. Bietet ihm mittlere Heimchen, Mehlwürmer und Wachsmaden aus dem Zoohandel in einer Schale an. Vielleicht bringt ihn das soweit wieder auf den Damm.
     
Thema:

Vogel am Balkon "gestrandet"

Die Seite wird geladen...

Vogel am Balkon "gestrandet" - Ähnliche Themen

  1. Lohnt sich eine "Balkonvoliere" bei brutfreudigen Kanarienvögeln?

    Lohnt sich eine "Balkonvoliere" bei brutfreudigen Kanarienvögeln?: :0-Hallo in die Runde, ich habe eine Loggia, die lang genug ist, um einen Teil davon ( ich dachte so an die knappe Hälfte) zu vergittern, damit...
  2. Vogel auf dem Balkon gefunden

    Vogel auf dem Balkon gefunden: Guten Morgen liebe Vogelkundige, Ich habe heute Morgen ein Krachen auf dem Balkon gehört und nun sitzt da ein Vogel, der sich hinter einen...
  3. Vogel auf meinem Balkon abgestürzt, was tun?

    Vogel auf meinem Balkon abgestürzt, was tun?: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum. Als ich heute von der Arbeit nach Hause kam, habe ich einen dicken Schmutzabdruck an meiner...
  4. Balkon-Vogelfütterung und die rechtliche Situation

    Balkon-Vogelfütterung und die rechtliche Situation: Liebe Forumsmitglieder, es geht um das Thema Stadttauben und die rechtliche Lage dazu. Ich habe einen sehr tierfreudlichen Balkon und eine...
  5. Vogelnest am Balkon

    Vogelnest am Balkon: Bei mir hat am Balkon ein Vogel sein Nest errichtet und brütet gerade. Kann mir bitte wer sagen von welchem Vogel diese Eier sind. Ich kann den...